SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Paracelsus Universität: Neue Leiterin des Instituts für Allgemeinmedizin

04.09.2013 von Paracelsus Medizinische Privatuniversit

Maria Flamm übernimmt die Leitung des Instituts für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin der Paracelsus Universität

Univ.-Prof. Dr. Maria Flamm, MPH übernimmt mit 1. September 2013 die Leitung des Institutsfür Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität inSalzburg. Der erste weibliche Institutsvorstand der Paracelsus Universität wird sich der Lehre und der Weiterentwicklung des Curriculums im Humanmedizinstudium sowie der Forschung am Institut widmen. Darüber hinaus wird die 38-Jährige nationale sowie internationale Forschungsaufträge und Drittmittel lukrieren und verantworten. Auch die Betreuung der universitären Lehrpraxen und die Kooperation mit den allgemeinmedizinischen Ärzten/innen der Region gehören zu ihren Aufgaben.

Nach ihrem Studium an der Medizinuniversität Wien und der Turnusausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin kam Flamm 2008 als stellvertretende Leiterin an das Institut für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin der Paracelsus Universität. Sie betreute das DISMEVAL-Projekt, eine internationale Studie zu Disease-Management-Programmen im Auftrag der Europäischen Union, und war in der Evaluation verschiedener Forschungsprogramme sowie in klinischen Studien und
diversen Forschungsprojekten tätig. 2012 wechselte sie in das Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie der Donau-Universität Krems, als stellvertretende Direktorin der Österreichischen Cochrane-Zweigstelle, ein unabhängiges Expertennetzwerk zur Bewertung medizinischer Therapien.

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität freut sich, dass Frau Prof. Flamm nach Salzburg zurück gekehrt ist und an der Universität mit ihrer Expertise und ihrem Einsatz auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin neue Impulse setzen wird.

Kontakt:
Univ.-Prof. Dr. Maria Flamm
Strubergasse 21
5020 Salzburg, maria.flamm@pmu.ac.at

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: