SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Wirtschaftsministerium vergibt Staatspreis Consulting 2012 an die more&g e-Health GmbH

11.12.2012 von more&g e-Health GmbH

Auszeichnung für das Projekt "Leitlinienbasierte Tumornachsorge im 21. Jahrhundert: Ein softwaregestützter Zugang

Das Wirtschaftsministerium hat am 6.12.2012 in der Wiener Hofburg den Staatspreis Consulting 2012 - Unternehmensberatung und IT-Dienstleistungen an die more&g e-Health GmbH und deren Auftraggeber, das Landesklinikum Donauregion Tulln, vergeben. "Das Siegerprojekt 'Leitlinienbasierte Tumornachsorge im 21. Jahrhundert: Ein softwaregestützter Zugang' macht deutlich, dass eHealth einer der künftigen Schwerpunktbereiche für IT- und Unternehmensberatung ist", begründete die Jury ihre Entscheidung. Die Vernetzung von Ärzten, Spital und Patient sorge für eine bessere Koordinierung der leitlinienbasierten Nachbehandlung, erhöhe die Heilungschancen, entlaste nachhaltig die Verwaltung und spare somit Kosten. "Insgesamt wird die Lebensqualität in einem menschlich sehr sensiblen Umfeld durch modernen Softwareeinsatz unter Einbindung des Patienten substanziell verbessert", so die Jury.

Mit dem Staatspreis Consulting will das Wirtschaftsministerium ein stärkeres Bewusstsein für die Leistungen der Branche und die steigende volkswirtschaftliche Bedeutung von wissensbasierten Dienstleistungen schaffen. Gerade im stark wachsenden Markt der Beratungs- und IT-Leistungen und dem damit verbundenen höheren Wettbewerb ist die Qualität der Leistungen erfolgsentscheidend.

Neben dem Staatspreisträger wurden weitere Projekte als "Für den Staatspreis nominiert" ausgezeichnet:
- "Buergermeldungen.com - direkte und schnelle Bürgerkommunikation": styleflasher.new media, Aufraggeber: Stadt Kufstein
- "pimcore - Open-Source Content Management Framework": elements.at
- "Neuartiges System zur Messung und Überwachung der Belastung von Straßenbrücken über mobiles Internet": Applied Informatics Software Engineering GmbH in Kooperation mit dem Technischen Büro Dr. Alexander Lechner für PSP-Petschacher Software- und Projektentwicklungs GmbH
- "Green Field Projekt, Aufbau einer Drehscheibe der internationalen Luftfahrtindustrie für Flugzeugkomponenten in der Wüste von Abu Dhabi": FULCRUM CONSULTING GmbH
- "x-tention dokLink Befundportal": x-tention Informationstechnologie GmbH, Auftraggeber: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: