SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Mit dem Studiengang Diätologie gesund durchs Jahr

19.12.2016 von FH Gesundheitsberufe O

+++ Mit dem Studiengang Diätologie gesund durchs Jahr! +++

Unter dem Motto „4 Jahreszeiten – Gesund durchs Jahr“ haben die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Diätologie ein Kochbuch mit gesunden, saisonalen Rezepten für alle vier Jahreszeiten herausgegeben. „Gesund ist gut und schmeckt“ ist dabei die Devise. Denn das Thema Ernährung wird immer wichtiger – nicht zuletzt durch das steigende Gesundheitsbewusstsein.

Bei der Auswahl der Rezepte achteten die angehenden Diätologinnen und Diätologen auf eine einfache Zubereitung der Speisen. Zudem ist meist kein großer Zeitaufwand notwendig, um die Gerichte nachzukochen. Neben ausgewählten Speisen bieten Tipps zu den jeweiligen Rezepten Variationsmöglichkeiten, die eine anregende Vielfalt in den Kochalltag bringen. Gegliedert ist das Kochbuch nach den vier Jahreszeiten, was sich auch in den Farben widerspiegelt. Ein Inhaltsverzeichnis sowie ein Rezeptregister erleichtern das Suchen nach dem passenden Gerichten. Abgerundet wird das Kochbuch durch Ernährungsinfos zu unterschiedlichen Themen wie Kräuter, Früchte, Öle etc.
„Dieses Kochbuch wurde von den Studierenden des Jahrgangs 2015/18 im Rahmen der Lehrveranstaltung Projektmanagement erstellt. Die Rezepte wurden sorgfältig ausgewählt und ernährungsphysiologisch optimiert. Dann wurden sie auch noch selbst zubereitet und fotografiert.“ so Marianne Tammegger, MBA, Studiengangsleitung Bachelor-Studiengang Diätologie. Auch Geschäftsführerin MMag. Bettina Schneebauer freut sich über das neue Kochbuch. Gemeinsam mit Marianne Tammegger unterstreicht sie den hohen Stellenwert einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. „Gesund und schmackhaft einerseits, aber auch rasch und einfach umsetzbar – das sollten Rezepte sein. Berufstätige wie auch Studierende mit wenig Zeit und viel Freude am Kochen werden in unserem Kochbuch sicher fündig werden.“
Das Kochbuch kann direkt über den Studiengang Diätologie erworben werden: http://www.fh-gesundheitsberufe.at/studieren/studienangebot/bachelor-studiengaenge/diaetologie/. Die Kosten betragen 5 Euro pro Exemplar (excl. Verpackung/Versand).

Infos zum Bachelor-Studiengang
Das Thema Ernährung wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Durch das steigende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung kommt es zu einer vermehrten Nachfrage nach professionellen Ernährungstherapien und -beratungen. Im Studiengang Diätologie werden Diätologinnen und Diätologen in einer fundierten theoretischen Ausbildung auf wissenschaftlicher Basis und hohem Praxisbezug ausgebildet. Diätologie umfasst die Bereiche Ernährungs- und Verpflegungsmanagement, sowohl in der Gesundheitsförderung und Prävention als auch in der Therapie. Ernährungstherapeutische Maßnahmen werden gezielt in der Vorsorge und Behandlung von Krankheitsbildern eingesetzt. Die Berufsgruppe leistet zudem einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Prävention. Sie trägt zum Ernährungsbewusstsein bei und kommuniziert ihr Fachwissen professionell und multimedial an die Bevölkerung.

Bild: Kochbuch 4 Jahreszeiten - Gesund durchs Jahr (Fotocredit FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH)

Kontakt Studiengang Diätologie:
Marianne Tammegger, MBA
Studiengangsleitung Diätologie
Tel.: 050/344 22000
diaetologie@fhgooe.ac.at

Kontakt für Rückfragen zur Presseaussendung:

Mag. Barbara Tomasits
Semmelweisstraße 34, 4020 Linz
Tel.: 050 344 200-40
barbara.tomasits@fhgooe.ac.at

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: