SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

FH Gesundheitsberufe OÖ beim Girls Day 2016

06.05.2016 von FH Gesundheitsberufe O

Die FH Gesundheitsberufe OÖ beim Girls Day 2016

Beim letzte Woche stattgefundenen Girls Day konnten junge Mädchen technische und naturwissenschaftliche Berufe kennenlernen. Dies soll dazu beitragen, gängige Vorurteile abzubauen und den Mädchen ihr technisches Potential bewusst zu machen. Natürlich war auch die FH Gesundheitsberufe OÖ wieder mit dabei und bot jungen Mädchen einen spannenden Blick in zwei technische Gesundheitsberufe.

Der Girls' Day ist ein internationaler Aktionstag, bei dem Schülerinnen einen Tag in einem handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Betrieb verbringen und so ihre diesbezüglichen Fähigkeiten erforschen und technische Berufe kennen lernen.

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet sieben Bachelor-Studiengängen und zwei Master-Angeboten in Gesundheitsberufen an. Die Verknüpfung von Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung gewährleistet ein fundiertes Studium im Gesundheitsbereich. Zwei dieser Bachelor-Studiengänge, nämlich Biomedizinische Analytik und Radiologietechnologie, sind eher technisch orientiert. Beim Girls Day können interessierte Mädchen deshalb ganz genau in diese beiden Berufe eintauchen. Dabei werden sowohl die Hörsäle, als auch die Übungs- und Seminarräume besucht und ein Austausch mit unseren Studierenden ermöglicht - "Campusfeeling" live. Weiters werden die jeweiligen Fach-Institute am direkt angebundenen Krankenhaus besucht (Labor, Radiologie). Somit kann der jeweilige Gesundheitsberuf und z.B. der Weg einer Patientenblutprobe oder wie eine Computertomographie funktioniert, hautnah erlebt werden.

„Wir freuen uns immer über das Interesse junger Menschen – denn sie tragen zur künftigen Gesundheitsversorgung bei. Besonders freuen wir uns, wenn junge Mädchen ihre vielfältigen Potentiale in Technik und Naturwissenschaft erforschen und sich diese Berufswünsche zutrauen“ unterstützt MMag. Bettina Schneebauer, Geschäftsführerin und Leiterin des FH-Hochschulkollegiums den Gedanken des Girls Day.

Kontakt für Rückfragen:
FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH
Mag. Barbara Tomasits
Leitung Marketing & IT
Semmelweisstraße 34, 4020 Linz
Tel. 050 344/20040
barbara.tomasits@fhgooe.ac.at

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: