SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

conhIT-Messe-Highlights

18.04.2016 von Messe Berlin GmbH

Neuheiten der Healthcare-IT 2016

Morgen beginnt die conhIT. Die Themen Telemedizin, Gesundheitstelematik, Vernetzung und mobile Anwendungen stehen im Mittelpunkt des führenden Branchenevents der digitalen Gesundheitswirtschaft in Europa. Über die Neuheiten von über 50 IT-Anbietern auf der Veranstaltung informieren die Messe-Highlights unter http://www.conhit.de/Presse/Messe-Highlights/.

Rund 450 Aussteller stellen innovativen Lösungen und Technologien aus diesen Bereichen vom 19. bis 21. April 2016 auf der conhIT in Berlin vor. Agfa HealthCare zum Beispiel präsentiert mit dem „ORBIS Kiosk“ eine neue Art, wie sich Patienten in der Klinik anmelden können – eine enorme Arbeitserleichterung für das Klinikpersonal. Die „Alphatron Mobile Intelligent CareStation“, kurz AMiS, von Alphatron Medical stellt ein völlig neues Konzept im Bereich mobiler Point of Care-Arbeitsstationen dar. BEWATEC hat das interaktive Krankenhaus-Portal „MyMediNet“ entwickelt, dessen Applikationen sich modular nach den Anforderungen des Krankenhauses zusammenstellen lassen. Die Software „CuratOR Caliop“ von EIZO ist flexibel und anpassungsfähig und nicht nur auf klinikspezifische Standard-Schnittstellen abgestimmt, sondern auch auf den Datenaustausch mit Excel- oder Text-Files. Die Software-Lösung „E-ConsentPro mobile“ von Thieme Compliance ermöglicht mit dem Einsatz von Tablets einen komplett digitalen Workflow in der Patientenaufklärung – ortsunabhängig, flexibel und nah am Patienten. Und Philips präsentiert auf der conhIT 2016 am Messestand von Speech Processing Solutions erstmals der Weltöffentlichkeit seinen neuen technologischen Ansatz, der die Vorteile eines Smartphones mit der Funktionsweise eines professionellen Diktiergerätes verbindet.

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: