SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Mit Advanced Nursing Practice (ANP) zu mehr Pflegekompetenz

11.04.2016 von IMC FH Krems

IMC Fachhochschule Krems knüpft mit dem Bachelor Studiengang Advanced Nursing Practice an die internationale Entwicklung an.

Die IMC Fachhochschule Krems bietet für engagierte diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen den zielgruppenspezifischen und berufsbegleitenden Bachelor Studiengang Advanced Nursing Practice an.

Dieser Studiengang richtet sich ausschließlich an diplomierte Pflegepersonen, die durch das Studium mehr Verantwortung in der Pflege- und Gesundheitsversorgung oder im Pflegemanagement anstreben. Studienziel ist die Erweiterung der Pflegekompetenz und die Vertiefung des professionellen Wissens. Mit den Spezialisierungsgebieten Pflegemanagement oder Pflegeentwicklung und Patienten-Edukation sind die Absolventinnen und Absolventen für eine weiterführende Karriere im Berufsfeld Pflege und Gesundheit optimal vorbereitet.

Zur Bewältigung der pflegerischen Herausforderungen in der Zukunft braucht es im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege hochqualifizierte PflegeexpertInnen, die ihre erweiterte Kompetenz in die unmittelbare Betreuung der pflegebedürftigen Menschen einbringen wollen. Der Studiengang mit dem Ziel, die pflegerische Fachkompetenz zu erweitern und vertiefen, baut auf der Grundausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege auf und bietet den AbsolventInnen wissenschaftlich fundiertes und zugleich anwendungsorientiertes Fachwissen für die Pflegepraxis mit sehr guten Berufsaussichten in allen Pflegebereichen.

Der Studienbetrieb findet jeweils Freitag nachmittags und Samstag ganztägig statt. In jedem Semester gibt es zusätzlich eine Blockwoche mit Lehrveranstaltungen von Montag bis Freitag.

"Die Ansiedelung des ANP-Studiums im tertiären Bildungsbereich war und ist für mich ein entscheidendes Qualitätskriterium. Die Verknüpfung von praktischer Erfahrung mit theoretischer Ergänzung und Vertiefung in berufsbegleitender Form ist das ideale Angebot für Pflegende im Praxisfeld. Es eröffnet unzählige Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten und ist daher spannend, im Berufsalltag nützlich und absolut empfehlenswert." Elisabeth Marcher, BSc
Absolventin Advanced Nursing Practice und Pflegedirektorin St. Josef Krankenhaus GmbH

DAS STUDIUM IM ÜBERBLICK
Organisationsform: Berufsbegleitendes Studium
Studiendauer: Fünf Semester
Besonderheiten: Zielgruppenspezifischer Studiengang für diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen
Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife oder äquivalent und mindestens drei Jahre Berufspraxis als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson
Akademischer Grad: Bachelor of Science in Health Studies (BSc)

Anmeldungen sind noch bis 30. Juni möglich!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: