SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

Banner_Prof-Krczal_655x100
2019_MEDICA_Banner_655x81

Insgesamt 2132 Meldungen. Angezeigt: 2121-2132

MEDICA 2010: Erweitertes MCC für effizientes und sicheres Arbeiten im Krankenhaus

29.10.2010 von MEIERHOFER AG

Interdisziplinäre Vernetzung, Patientensicherheit und die vollständige Leistungserfassung sind die Schwerpunktthemen des diesjährigen MEDICA-Auftritts der MEIERHOFER Unternehmensgruppe. Vom 17. bis 20.11. zeigt der Münchner Anbieter von Klinik-Informationssystemen in Düsseldorf sowohl neue als auch bereits bewährte Applikationen des skalierbaren Informationssystems MCC. „Für uns war klar, dass wir auch in diesem Jahr wieder auf der […]

L&R spendet für Malteser

29.10.2010 von Lohmann & Rauscher International GmbH & Co. KG

Alt gegen neu: Malteser knüpfen die längste Mullbinde der Welt Frankfurt/Rengsdorf, 22. Oktober 2010 (dk) – Lohmann & Rauscher (L&R) unterstützte die Malteser in Abersfeld, Waldsachsen, mit einer Spende von 300 Verbandpäckchen bei ihrer Aktion Mullbindenumtausch „Alt gegen Neu“*. Damit war auch gleichzeitig ein Weltrekordversuch verbunden: Aus unbenutzten, abgelaufenen Mullbinden der Gäste […]

healthe: Erste umfassende mobile E-Health-Lösung Österreichs

02.07.2010 von Orange Austria, Alcatel-Lucent Austria, Arbeiter-Samariter-Bund Österreich

Orange, Alcatel–Lucent und der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs starten am 23. Juni 2010 healthe, die erste patientenorientierte mobile e-Health-Lösung Österreichs. Das neue Service erleichtert den Alltag chronisch kranker Menschen erheblich. Vitalwerte wie Blutdruck oder Blutzucker werden bei jeder Messung automatisch und verschlüsselt via Handy an eine zentrale Plattform versendet. Ab 23. Juni ist […]

Betreuungs-, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen vertrauen auf Einkaufsvorteile von HandOver

02.07.2010 von HandOver Beschaffungsdienstleistungs GmbH

HandOver blickt auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Das gemeinsame Unternehmen der Bischöflichen Stiftung St. Severin und der hogast Einkaufsgenossenschaft erzielte mit einem Umsatz von 15,9 Millionen Euro eine Steigerung um 39,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der Betten führenden Mitgliedsbetriebe stieg von 153 im Geschäftsjahr 2008/09 auf 237 […]

Großes Interesse für med-value Fachworkshop „Trends im Speisenmanagement“ in Wien

02.07.2010 von med-value Service- und Einkaufsgenossenschaft

Am 23. Juni fand im Wilhelminenspital der Stadt Wien ein Fachworkshop statt, der sich Trends, Herausforderungen und Lösungen der Speisenversorgung in Krankenanstalten, Reha-Kliniken und Seniorenheimen widmete. Hochkarätige Vortragende aus Deutschland und Österreich berichteten über die Entwicklung dieses für Wirtschaftlichkeit, Image und Patientenzufriedenheit von Krankenanstalten immer wichtiger werdenden Segments im Spannungsfeld zwischen […]

Moskauer Laborgruppe Gemotest baut Kooperation mit iSOFT weiter aus

02.07.2010 von iSoft Health GmbH

Mit der Integration des Labor-Moduls für die Mikrobiologie expandiert iSOFT weiter in den wachsenden russischen Gesundheitsmarkt Die in Moskau ansässige Laborgruppe Gemotest erweitert mit der Integration des iSOFT Laboratory Moduls für die Mikrobiologie ihr zentrales Labornetzwerk. Nach der erfolgreichen Einführung des Labor-Informationssystems im Jahr 2008 will der Diagnostikdienstleister mit diesem Projekt sein […]

KAV Wien präsentiert Mitarbeitern neues KIS mit integrierter Pflegeplanung und -dokumentation

02.07.2010 von atacama | Software GmbH

Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) hat seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rahmen eines "Open House impuls" über das künftige Krankenhaus-Informationssystem impuls.kis informiert, das bis Ende 2013 schrittweise auf fast 10.000 Patienten- und Patientinnen- bzw. Bewohner- und Bewohnerinnen-orientierten IT-Arbeitsplätzen des KAV eingeführt wird. An acht Informationsständen wurden verschiedene Teilbereiche des impuls.kis […]

Telekom Austria bindet ersten Radiologen an Online-Langzeitarchiv an

29.06.2010 von A1 Telekom Austria AG

„Mit innovativen eHealth-Lösungen auf Basis unserer flächendeckenden Breitband-Infrastrukturen im Fest- und Mobilnetz fokussieren wir strategisch gezielt auf den Zukunftsmarkt Gesundheit“, so Dr. Hannes Ametsreiter, Generaldirektor Telekom Austria und mobilkom austria. „Das aktuelle Projekt bei Teleradiologie und die Lösung für mobilen Pflegeeinsatz sind greifbare Beispiele für eHealth-Anwendungen, die in unserer neu gegründeten […]

A1 entwickelt und testet Blackberry Lösung für Österreichisches Rotes Kreuz in Salzburg

29.06.2010 von A1 Telekom Austria AG

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) in Salzburg sucht nach einer zeitgemäßen technischen Lösung für die effiziente Alarmierung und Koordination von Führungskräften bei Rettungseinsätzen. Im Hinblick auf das bereits erfolgreich in Salzburg implementierte System Elektra+, für die Einsatz-und Logistiksteuerung durch die Einsatzzentralen mit GPS-geleiteter Fahrzeugdisposition, Routenplanung und Verteilung von Einsatzdaten, war Telekom […]

Den Erfolg vom Zufall befreien

15.06.2010 von Business Upper-Austria, Medizintechnik-Cluster

Beim 2. Österreichischen Reinraum & Hygiene Forum am 19. Mai in Linz präsentierten zehn Branchenkenner ihren erfolgreichen Zugang. Nach dem ersten Forum 2009 stellten der Gesundheits-Cluster und die Österreichische Reinraumgesellschaft dieses Thema zum zweiten Mal in den Mittelpunkt. Neben spannenden Impulsvorträgen luden "Praxistipps für Richtigmacher" rund 50 Teilnehmer zum aktiven Mittun […]

Mides erweitert Serviceleistungen

15.06.2010 von Mides GmbH

Die Firma Mides steht für höchste Qualität und besten Service und ist bemüht seine Leistungen dahingehend ständig zu verbessern. So wurde das Leihsondenlager auf 1.500 Sonden erweitert und vor kurzem eine neuartige Kombination aus Test- und Desinfektionsgerät für Ultraschallsonden angeschafft. Als Händler von Ultraschallgeräten und Experte auf dem Gebiet der Sondenreparatur […]

Neue EU-Richtlinie verpflichtet zum Schutz vor Nadelstichverletzungen

12.04.2010 von Safety First! Österreich

Arbeitnehmer im europäischen Gesundheitswesen müssen in Zukunft besser vor Verletzungen an spitzen und scharfen medizinischen Instrumenten geschützt werden. Dies fordert die neue Richtlinie, die der Rat der Europäischen Union am 8. März 2010 verabschiedet hat. Nadelstichverletzungen können lebensbedrohliche Infektionen übertragen. Daher müssen Ärzten und Pflegekräften in Europa nun unter anderem so […]

Seite anwählen: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 |