SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

10 Jahre Partnerschaft medavis/VISUS

09.04.2014 von medavis GmbH

10 Jahre Partnerschaft medavis/VISUS

Im Jahr 2004 sind die medavis GmbH in Karlsruhe und die VISUS GmbH in Bochum eine Kooperation eingegangen, um Radiologien den Vorteil einer tief integrierten RIS/PACS-Lösung aus einer Hand zu bieten.

Von Anfang an war es eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Beide Unternehmen sind über die Jahre sehr erfolgreich gewachsen. Mit rund 25 Mitarbeitern im Jahr 2004 gestartet liegt die Zahl der Beschäftigten heute bei jeweils rund 100 – Tendenz steigend. Die Erfolgsbilanz weist bereits mehr als 150 gemeinsame Installationen in Radiologien unterschiedlicher Größenordnung in ganz Deutschland auf.

Bis heute schätzt man gegenseitig vor allem die Zuverlässigkeit des jeweiligen Kernprodukts - medavis RIS und JiveX PACS - als Garant für hohe Systemstabilität und reibungsfreie Workflows. Die unternehmensübergreifend gute Zusammenarbeit hat signifikant zu diesem Erfolg beigetragen.

Über medavis
medavis - Ihr verlässlicher Partner für Workflow-Management in der Radiologie

medavis bietet zukunftsorientierte Softwarelösungen, die den Workflow optimieren, die Patientenversorgung verbessern und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit erhöhen. Neben langjähriger technischer Erfahrung und ausgereifter Schnittstellentechnologie bietet medavis Softwarelösungen, die sich vor allem an den Bedürfnissen der Anwender orientieren. Diese erhalten ein breites Spektrum an Möglichkeiten, radiologische Workflows flexibel, effizient und gewinnbringend für eine qualitativ optimale Diagnostik zu gestalten. Mehr als 13.000 Anwender an über 400 Standorten in 16 Ländern vertrauen bereits auf medavis.

medavis GmbH
Bannwaldallee 60, 76185 Karlsruhe
www.medavis.de, marketing@medavis.de, Tel.: 0721/92910-360

Über VISUS
VISUS zählt zu den führenden Anbietern von prozessorientierten Lösungen im Bild- und Befundmanagement.

Die JiveX Produktfamilie umfasst vom PACS für radiologische Praxen bis hin zu abteilungs- und standortübergreifenden Lösungen für Krankenhäuser das gesamte Spektrum der Bild- und Befunddatenkommunikation. Alle Lösungen werden in Deutschland entwickelt und zeichnen sich durch eine hohe Integrationsfähigkeit aufgrund der Verwendung international anerkannter Standards aus.

VISUS Technology Transfer GmbH
Universitätsstr. 136, D-44799 Bochum
fon +49 234 93693-0, E-Mail: info@visus.com, Internet: www.visus.com

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: