SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Tieto Partner InterSystems gewinnt Frost & Sullivan 2012 European Company of the Year Award

09.11.2012 von InterSystems GmbH

Die InterSystems Corporation, einer der weltweit führenden Anbieter von Software für die vernetzte Gesundheitsversorgung, erhielt den Frost & Sullivan 2012 European Company of the Year Award in der Kategorie "Integrierte vernetzte Technologien im Gesundheitswesen".

Frost & Sullivan würdigte InterSystems damit für seine innovativen Produkte sowie seine Fähigkeit, den Kunden einen hohen Mehrwert zu liefern. Besonders lobten die Analysten von Frost & Sullivan die strategische IT-PlattformInterSystems HealthShare® als "Komplettlösung aus einer Hand, mit der Nutzer ihre gesamten Daten - strukturierte und unstrukturierte - unternehmensweit erfassen, analysieren und als Grundlage für fundierte Entscheidungen nutzen können".

InterSystems wurde in fünf Schlüsselbereichen mit seinen Mitbewerbern verglichen:
- Innovationsgrad von Produkten und Technologien
- Kundennutzen
- Wachstumsstrategie
- Umsetzung der Wachstumsstrategie
- Marktdurchdringung

"Die Bedeutung einer integrierten, vernetzten Gesundheitsversorgung als entscheidende Voraussetzung für die Healthcare-IT der nächsten Generation kann nicht stark genug betont werden. Mit der Fähigkeit, kontinuierlich Wert aus ihren Daten zu schöpfen und auf Grundlage dessen die Patientenbetreuung zu optimieren, sind Gesundheitsdienstleister gut aufgestellt, um den Herausforderungen von heute Rechnung zu tragen: stärkerer Kostenkontrolle bei gleichzeitiger Verbesserung der Betreuungsqualität", erläutert Andreas Lang, Account Manager Österreich, InterSystems.

InterSystems HealthShare ist eine strategische Healthcare IT-Plattform für Krankenhäuser, integrierte Versorgungsnetze (IDNs) sowie den regionalen und landesweiten Austausch von Patientendaten. Sie basiert auf der Datenbank InterSystems Caché® und der Integrationsplattform InterSystems Ensemble®. Die Technologie InterSystems DeepSee(TM) bietet eingebettete Echtzeit-Business-Intelligence-Funktionen und InterSystems iKnow(TM) ermöglicht es, Muster und Zusammenhänge in unstrukturierten Daten zu erkennen.

Besonders hob die Jury die erfolgreichen Vernetzungsprojekte von InterSystems in Ländern wie Schweden, Dänemark, den Niederlanden und Schottland hervor. Darüber hinaus verwies sie auf die wachsende Reputation des Unternehmens als kreativer Technologiepartner, der den Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung seiner Implementierungstechnologie und den nachgelagerten Support legt, um seinen Kunden das Erreichen und Übertreffen der angestrebten Ziele zu garantieren.

"Frost & Sullivan ist davon überzeugt, dass im Mittelpunkt der Geschäftsstrategie von InterSystems der Kunde steht und dies dazu beigetragen hat, Technologien zu entwickeln, die sich im Gesundheitswesen durchgesetzt haben. Die angebotenen Applikationen vereinen Interoperabilität, Analytik und weitere Schlüsselkomponenten und verschaffen den Kunden damit einen Vorteil im Wettbewerb. Alle genannten Faktoren waren Entscheidungskriterien für die Wahl von InterSystems als würdiger Preisträger des 2012 Frost & Sullivan European Company of the Year Award in der Kategorie ,Integrierte vernetzte Technologien im Gesundheitswesen'", erläutert Divyaa Ravishankar, Senior Research Analyst, Healthcare and Lifescience IT, Frost & Sullivan.

"Diese renommierte Auszeichnung sehen wir als Würdigung unserer Arbeit in Europa", ergänzt Andreas Lang. "Wir werden auch weiterhin an der Stärkung unserer Position im europäischen Markt arbeiten, indem wir innovative Technologien entwickeln, unseren Partnern und Kunden einen echten Mehrwert bieten und eine Strategie für die vernetzte Gesundheitsversorgung liefern, die letztlich auf die bessere Betreuung der Patienten ausgerichtet ist."

Über InterSystems
InterSystems Corporation ist ein weltweit führender Anbieter von Software für ein vernetztes Gesundheitswesen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts, USA, und Niederlassungen in 25 Ländern.
InterSystems HealthShare®, die strategische Plattform für die Datenverarbeitung im Gesundheitswesen, ermöglicht den krankenhausweiten, kommunalen, regionalen oder nationalen Austausch und die Analyse von Gesundheitsinformationen.
InterSystems Caché® ist das weltweit meistgenutzte Datenbanksystem für klinische Anwendungen. InterSystems Ensemble® ist eine Integrations- und Entwicklungsplattform, die Anwendungen schnell miteinander verbindet und um neue Funktionen erweitert.InterSystems TrakCare(TM) ist ein internetbasiertes, ganzheitliches Krankenhausinformationssystem, das in kurzer Zeit die Vorteile einer elektronischen Patientenakte verfügbar macht.

Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die in Partnerschaft mit ihren Kunden innovative Strategien entwickelt, die globalen Herausforderungen Rechnung tragen, sowie Wachstumspotenziale erschließt, die über den Erfolg oder das Scheitern heutiger Marktteilnehmer entscheiden. Seit mehr als 50 Jahren entwickeln wir Wachstumsstrategien für die 1.000 weltweit größten Unternehmen, Neugründungen, die öffentliche Hand und Beteiligungsgesellschaften. Ist Ihr Unternehmen gut gewappnet für die nächste Konvergenzwelle, Technologiesprünge, einen sich intensivierenden Wettbewerb, Megatrends, bahnbrechende Best Practices, eine sich wandelnde Kundendynamik und aufstrebende Ökonomien? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Reden wir über Ihr Anliegen.

Pressekontakte:
InterSystems GmbH, Peter W. Mengel
Hilpertstr. 20a, D-64295 Darmstadt
Telefon: +49(0)6151/17470, pr@intersystems.de

unlimited communications berlin, Petra Wermke
Rosenthaler Str. 40/41, D-10178 Berlin
Telefon: +49(0)30/280078-10, pwermke@ucm.de, www.ucm.de

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: