SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Sicherheit in Zeiten von Corona: Cleanzone 2020 zeigt, wie’s geht

30.07.2020 von Messe Frankfurt Exhibition GmbH

+++ Cleanzone 18. + 19. November in Frankfurt am Main +++

Die Cleanzone findet am 18. + 19. November in Frankfurt am Main statt. Sie bietet der Reinraumindustrie in der aktuellen Situation die Möglichkeit, ihre wegweisenden Innovationen zum Schutz vor Infektionen und Kontaminationen zu präsentieren. Um die Sicherheit auf der Cleanzone in Zeiten von Corona zu garantieren, hat die Messe Frankfurt ein Konzept entwickelt, das hygienische, organisatorische und medizinische Maßnahmen enthält.

Die Cleanzone, internationale Fachmesse für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie, findet am 18. + 19. November in Frankfurt am Main in Halle 1.2 statt. Die Reinraumtechnik ist eine Querschnittstechnologie und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für Forschung und Entwicklung und um daraus praktikable Lösungen zur Erhöhung der Sicherheit zu entwerfen. Die Hersteller von Produkten zur Kontaminationskontrolle, für die Mund-Nasen-Schutz, persönliche Sicherheitsausrüstung, Luftaustausch und Desinfektion zum Alltag gehören, können auf der Cleanzone die gesamte Palette ihrer Produkte zeigen, die neben Hygiene und Qualität in der Produktion auch die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus eindämmen können....Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen:




Die A.S.K. Infektionsschutz Mappe wurde von HYGline GmbH hygiene issues & management entwickelt. Ziel ist es, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens – insbesondere den Alten- und Pflegeeinrichtungen – einen raschen Überblick über alle notwendigen Maßnahmen im Anlassfall zu geben.
In der Mappe befinden sich wertvolle Unterlagen, die sowohl an das medizinische Personal als auch an die Betroffenen und deren Angehörigen gerichtet sind.
Informationen unter: +43 (1) 280 20 88; office@hygline.at