SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

FernFH: 150 Studierende traten zu den Bachelor- und Masterabschlussprüfungen online an

30.06.2020 von Ferdinand Porsche FernFH

+++ Studienabschlussprüfung in den eigenen vier Wänden +++ In den vergangenen Wochen absolvierten rund 150 Studierende an der Ferdinand Por-sche FernFH ihre Bachelor- bzw. Masterabschlussprüfungen online +++

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Maßnahmen, so auch an der Ferdinand Porsche FernFH, wo in den vergangenen Wochen die Bachelor- und Masterabschlussprüfungen online abgehalten wurden. Rund 150 Studierende aus den Studiengängen „Wirtschaftsinformatik“ (Bachelor, Master), „Aging Services Management“ (Bachelor) und „Betriebswirtschaft & Wirt-schaftspsychologie“ (Bachelor, Master) nahmen Zuhause vor ihren Laptops Platz, um ihr Stu-dium termingerecht abzuschließen. Martina Knapp und Ivo Gsellmann sind zwei der 150 Stu-dierenden, die beiden haben ihre Masterprüfung in „Wirtschaftsinformatik“ erfolgreich bestan-den und feiern ihren Abschluss kommenden Donnerstag, 2. Juli, in der virtuellen Sponsion, die via YouTube übertragen wird....Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen:




Die A.S.K. Infektionsschutz Mappe wurde von HYGline GmbH hygiene issues & management entwickelt. Ziel ist es, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens – insbesondere den Alten- und Pflegeeinrichtungen – einen raschen Überblick über alle notwendigen Maßnahmen im Anlassfall zu geben.
In der Mappe befinden sich wertvolle Unterlagen, die sowohl an das medizinische Personal als auch an die Betroffenen und deren Angehörigen gerichtet sind.
Informationen unter: +43 (1) 280 20 88; office@hygline.at