SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

100% digital: Die DMEA sparks steht in den Startlöchern

15.06.2020 von Messe Berlin GmbH

+++ Am 16. Juni startet geht die DMEA sparks mit ihrem digitalen Angebot an den Start +++ Ausgewählte Vorträge sind schon jetzt abrufbar +++ Kostenlose Tickets und Programm unter: www.dmea-sparks.de +++

Das Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen ist derzeit in aller Munde. Allen, die mehr zu den aktuellen Trends erfahren möchten, bietet die DMEA vom 16. bis 18. Juni mit ihrem erstmals rein digitalen Angebot DMEA sparks die ideale Plattform.

Tag eins: Keynotes und Panels mit Expertinnen und Experten
Die Eröffnung wird dabei auch in diesem Jahr Gesundheitsminister Jens Spahn übernehmen, der in einem Interview Fragen zur Gesundheitspolitik und aktuellen Themen beantworten wird. Hochkarätig geht es weiter mit einem international besetzten Panel zum Thema Health Data Space, dem geplanten digitalen europäischen Binnenmarkt für Gesundheitsdaten....Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen:




Die A.S.K. Infektionsschutz Mappe wurde von HYGline GmbH hygiene issues & management entwickelt. Ziel ist es, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens – insbesondere den Alten- und Pflegeeinrichtungen – einen raschen Überblick über alle notwendigen Maßnahmen im Anlassfall zu geben.
In der Mappe befinden sich wertvolle Unterlagen, die sowohl an das medizinische Personal als auch an die Betroffenen und deren Angehörigen gerichtet sind.
Informationen unter: +43 (1) 280 20 88; office@hygline.at