SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

nora systems: Beitrag zum Klimaschutz: Zertifikate für CO2-neutrale Böden

23.03.2020 von nora systems GmbH

+++ Kunden von nora systems können ab sofort objektspezifischen Nachweis über Einsatz CO2-neutraler Kautschuk-Beläge erhalten +++

nora systems unterstützt Planer, Bauherren und Endnutzer mit der Interface Initiative Carbon Neutral Floors™ beim Erreichen ihrer eigenen Klimaziele. Eine Urkunde bescheinigt ihnen auf Wunsch die CO2-Neutralität der Kautschuk-Bodenbeläge. Auf dem Zertifikat sind das Gebäude und die gelieferte Menge der Beläge aufgeführt. Der Nachweis kann auch auf die Jahresmenge bezogen ausgestellt werden. Die Initiative Carbon Neutral Floors™ ist Teil der Interface Mission Climate Take Back™, die daran arbeitet, durch verantwortliches Handeln die Auswirkungen des Klimawandels rückgängig zu machen. Wie alle Interface Bodenbeläge sind auch nora Kautschukböden über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg CO2-neutral....Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen:




Die A.S.K. Infektionsschutz Mappe wurde von HYGline GmbH hygiene issues & management entwickelt. Ziel ist es, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens – insbesondere den Alten- und Pflegeeinrichtungen – einen raschen Überblick über alle notwendigen Maßnahmen im Anlassfall zu geben.
In der Mappe befinden sich wertvolle Unterlagen, die sowohl an das medizinische Personal als auch an die Betroffenen und deren Angehörigen gerichtet sind.
Informationen unter: +43 (1) 280 20 88; office@hygline.at