SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

COVID19 – CGM stellt VIDEOSPRECHSTUNDE für Ärzte ab sofort KOSTENLOS zur Verfügung

12.03.2020 von CGM Clinical Österreich GmbH

+++ Patienten und Mediziner vor Corona-Epidemie schützen: Kostenlose Videosprechstundenlösung zur Krisenbewältigung +++

Das Corona-Virus breitet sich auch in Österreich immer weiter aus. Es gibt noch viele Fragezeichen im Umgang mit dieser akuten Situation bei Ärzten, Praxispersonal, in Krankenhäusern und natürlich bei den Bürgern. Videosprechstunden helfen, Patienten, Ärzte und die Mitarbeiter in Arztpraxen sowie in Krankenhäusern zu schützen, eine Ausweitung der Epidemie einzudämmen und gleichzeitig die ärztliche Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. CompuGroup Medical (CGM) stellt Ärzten und Patienten deshalb mit der CLICKDOC Videosprechstunde kostenlos eine sofort einsetzbare Lösung zur Verfügung. Dieser Dienst ist österreichweit ab sofort für alle unter www.cgm.com/at-corona erreichbar....Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen:




Die A.S.K. Infektionsschutz Mappe wurde von HYGline GmbH hygiene issues & management entwickelt. Ziel ist es, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens – insbesondere den Alten- und Pflegeeinrichtungen – einen raschen Überblick über alle notwendigen Maßnahmen im Anlassfall zu geben.
In der Mappe befinden sich wertvolle Unterlagen, die sowohl an das medizinische Personal als auch an die Betroffenen und deren Angehörigen gerichtet sind.
Informationen unter: +43 (1) 280 20 88; office@hygline.at