SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Noch zwei Monate bis zum 12. Österr. Gesundheitswirtschaftskongress

13.01.2020 von agentur gesundheitswirtschaft gmbh

+++ Programm jetzt online +++

„Patienten erwarten Qualität: Ist weniger mehr?“,
„Streit um die ‚Einheitskasse‘: Was bringt die Reform?“ und
„Gewalt in Gesundheitseinrichtungen: Wie schützen wir die Helfer?“

Sind die Titel von drei zentralen Foren beim 12. Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongress am 11. März in Wien. Die rund 450 Teilnehmer des wichtigsten Branchentreffens werden alle aktuellen Themen in insgesamt 15 Podiums- und Vortragsveranstaltungen diskutieren. Rund 85 Referenten, Diskutanten und Moderatoren bringen die relevanten Aspekte der sich rasant verändernden Gesundheitswirtschaft zur Sprache.

„Die Anmeldezahlen sind in diesem Jahr hervorragend“, betont die Geschäftsführerin der den Kongress veranstaltenden agentur, Ines Kehrein, in Wien. Sie empfiehlt dringend sich rechtzeitig anzumelden und damit den Zutritt zu sichern....Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen:




Die A.S.K. Infektionsschutz Mappe wurde von HYGline GmbH hygiene issues & management entwickelt. Ziel ist es, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens – insbesondere den Alten- und Pflegeeinrichtungen – einen raschen Überblick über alle notwendigen Maßnahmen im Anlassfall zu geben.
In der Mappe befinden sich wertvolle Unterlagen, die sowohl an das medizinische Personal als auch an die Betroffenen und deren Angehörigen gerichtet sind.
Informationen unter: +43 (1) 280 20 88; office@hygline.at