SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

KAGes: Spatenstichfeier Umbau Sterilisation und Computertomograf am Standort Judenburg

04.11.2019 von Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.

+++ Startschuss für noch mehr Patientensicherheit +++

Bis März 2021 sollen ein neuer Hochleistungs-Computertomograf sowie die Modernisierung der Instrumentensterilisation für noch mehr PatientInnen- und Personalsicherheit sorgen. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf knapp 3,6 Millionen Euro, die angesichts der bekannt hohen steirischen Wertschöpfung von KAGes-Bauten kräftige Impulse auf die heimische Bauwirtschaft auslösen werden.… Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen:




Die A.S.K. Infektionsschutz Mappe wurde von HYGline GmbH hygiene issues & management entwickelt. Ziel ist es, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens – insbesondere den Alten- und Pflegeeinrichtungen – einen raschen Überblick über alle notwendigen Maßnahmen im Anlassfall zu geben.
In der Mappe befinden sich wertvolle Unterlagen, die sowohl an das medizinische Personal als auch an die Betroffenen und deren Angehörigen gerichtet sind.
Informationen unter: +43 (1) 280 20 88; office@hygline.at