SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

PMU: Kooperation mit Johns Hopkins University

10.09.2019 von Paracelsus Medizinische Privatuniversität

+++ Zukunft der Pflege +++

Die WHO hat das Jahr 2020 zum weltweiten Jahr der Pflege ausgerufen. Die PMU rüstet sich mit einer weiteren Kooperation für die Herausforderungen in der Pflege.
Mit der renommierten Johns Hopkins University (JHU) JHU) und der Johns Hopkins School of Nursing in Baltimore/USA konnte das Institut für Pflegewissenschaft und -praxis der PMU (Vorstand Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink) einen weiteren wichtigen Kooperationspartner an Bord holen. Die JHU ist seit 130 Jahren das Flaggschiff für Pflegewissenschaft und Medizin, seit 50 Jahren für Public Health und darüber hinaus Collaborating Centre der Weltgesundheitsorganisation (WHO CC). Die Vereinbarung sieht den wissenschaftlichen Austausch in Form gemeinsamer Forschungsprojekte in Pflegewissenschaft und Public Health vor, und auch von Graduate Students der beiden Institutionen.
… Lesen Sie hier weiter!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution