SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

ABB Robotics: Lösungen für das Gesundheitswesen der Zukunft

10.07.2019 von ABB AG

+++ Kollaborative Roboter für medizinische Labore und Krankenhäuser +++ Einsatz in einem neuen Health Care Hub im Texas Medical Center (Houston, USA) ab Oktober 2019 +++

Bei dem Labor handelt es sich um die erste Einrichtung, die ABB speziell für die Gesundheitsforschung betreibt. Das Forschungsteam von ABB wird auf dem TMC-Campus mit medizinischem Fachpersonal, Wissenschaftlern und Ingenieuren zusammenarbeiten, um medizinische Robotersysteme für nicht-operative Anwendungen zu entwickeln. Dies umfasst auch die Laborlogistik und automatisierte Labortechnologien der nächsten Generation.
Sami Atiya, Leiter des Geschäftsbereichs Robotik und Fertigungsautomation, sagte: „Die in Houston entwickelten Laborprozesse der nächsten Generation werden die manuellen medizinischen Laborprozesse beschleunigen, sicherer machen und Engpässe in der Laborarbeit verringern oder gar beseitigen. Dies gilt insbesondere für High-Tech-Behandlungen wie die Krebstherapien, die im Texas Medical Center in Pionierarbeit entwickelt wurden. Für diese Behandlungen sind heute noch immer manuelle und zeitaufwendige Testverfahren erforderlich.“
… Nähere Informationen hier!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution