SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

Ö. Apothekerkammer: Das EU-Budget

06.05.2019 von Österreichische Apothekerkammer

+++ Das EU-Budget – ein wirtschaftspolitisches Instrument zur Erreichung gesundheitspolitischer Ziele +++

Apothekerkammer-Präsidentin lud zum Lunchgespräch
Mag. pharm. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer, lud am Dienstag, 30. April, zum Lunchgespräch „Das EU-Budget – ein wirtschaftspolitisches Instrument zur Erreichung sozialer- und gesundheitspolitischer Ziele sowie zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit“. In der historischen Bibliothek der Österreichischen Apothekerkammer initiierten drei Kurzreferate von Mag. Helga Berger, Sektionschefin im Bundesministerium für Finanzen, Mag. Wilhelm Molterer, Geschäftsführender Direktor des Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EFSI) und Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried Haber, Präsident des Fiskalrates, den anschließenden regen Interessensaustausch der Expertenrunde. Dr. Mursch-Edlmayr gratulierte einleitend Frau Dr. Wirthumer-Hoche zur Wiederbestellung als Vorsitzende des EMA-Management Boards… Lesen Sie hier mehr dazu!

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution