SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

<< zurück

hollu Akademie: Hygienesicherheit im Krankenhaus

31.07.2018 von hollu Systemhygiene GmbH

+++ Dipl. HygienemanagerIn – für mehr Hygienesicherheit +++

Als LeiterIn einer öffentlichen Einrichtung legen Sie größten Wert auf sichere Hygiene, effiziente Prozesse sowie Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen in Ihrer Einrichtung. Empfehlung von hollu: Mit einem/r dipl. HygienemanagerIn können Sie darauf vertrauen, dass alle Hygienevorschriften sicher eingehalten werden.

Hygieneprozesse definieren, Verbesserungspotenziale erkennen, Abläufe in der Praxis optimieren und so nachhaltig hohe Hygienestandards gewährleisten – das sind die Kernaufgaben eines/r Hygienemanagers/Hygienemanagerin. Neben der Analyse und Optimierung von Reinigungsprozessen werden regelmäßig Kontrollen durchgeführt und die gesetzlich vorgeschriebenen Tätigkeiten lückenlos dokumentiert. Zudem ist eine reibungslose Zusammenarbeit mit allen Fachkräften, die für die Hygiene im Pflege- bzw. medizinischen Bereich verantwortlich sind, gewährleistet.

Investieren Sie in die Weiterbildung Ihres/r Hygienebeauftragten zum/r diplomierten HygienemanagerIn und profitieren Sie vom Praxiswissen der hollu Akademie! Voraussetzung für die Ausbildung ist langjährige Erfahrung in der Reinigung von Altenheimen oder Pflegeeinrichtungen, vorzugsweise mit Meister- oder Gesellenprüfung, oder ein erfolgreich absolvierter Eignungstest.

Diese hollu Akademie-Ausbildung findet laufend bei hollu in Linz/Wolfern, Zirl und Wien statt. Jetzt HIER anmelden und Platz sichern! Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution

Nach Volltext in allen Meldungen der Gesundheitwirtschaft suchen: