SCHAUFENSTER

Neues aus der Gesundheitswirtschaft

conhIT 2018: Kongressprogramm - 18 Sessions rund um das Thema „Transforming Healthcare“

12.02.2018 von Messe Berlin GmbH

+++ Kongressprogramm mit 18 Sessions +++ conhIT-Business Meetings - Partner finden +++ Akademie 2018 +++ eHealth live erleben - Exkursionen +++

Die digitale Transformation erfasst immer stärker das Gesundheitswesen. Unlängst bezifferte eine Studie das Effizienzpotential, das durch den konsequenten Einsatz von eHealth-Lösungen in Deutschland gehoben werden könnte, auf bis zu 39 Mrd. Euro jährlich.
Unter dem Motto „conhIT 2018 – Transforming Healthcare“ widmet sich deshalb auch der diesjährige Kongress den vielfältigen Themenfeldern der digitalen Transformation des Gesundheitswesens. Hierzu informiert Sie ab sofort detailliert der aktuelle conhIT Programmflyer bzw. unsere Website.

Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeit erkennen, bevor sie offensichtlich wird. – so ein Zitat von Oscar Wilde.
Die Möglichkeit für potenzielle Partnerschaften und Geschäftsbeziehungen zu erkennen – das bieten die conhIT-Business Meetings, die am 18. April von 11:00 bis 15:00 Uhr stattfinden. Diese ermöglichen den Teilnehmern gezielt und zeiteffizient, Kontakte zu Ausstellern und Fachbesuchern aus dem In- und Ausland zu knüpfen.
Über eine Online-Plattform können sich Interessenten bereits im Vorfeld der Veranstaltung mit ihrem Profil präsentieren und so zielgerichtet Termine vereinbaren. Melden Sie sich direkt hier über das Portal an.

Sichern Sie sich Ihren Platz für unsere Akademieseminare, in denen Anwender und Anbieter gemeinsam mit Experten über vier Stunden konkrete Lösungswege und innovative Strategieansätze rund um die Gesundheits-IT erarbeiten.
Bei der Themenwahl wurden erneut bewusst Inhalte ausgewählt, die eine hohe Praxisrelevanz haben und sich mit rechtlichen Aspekten ebenso beschäftigen wie mit konkreten Programmier- und Softwareentwicklungsfragen. Im Fokus stehen in diesem Jahr Themen zur Pflegeplanung und -dokumentation, zur EU-Datenschutzgrundverordnung, zu MDR und zu FHIR.
Die Seminare finden in einer angenehmen Gruppengröße von 40 Teilnehmern statt. Für die Akademie benötigen Sie ein Akademieticket, das Sie bequem in unserem Online-Ticketshop kaufen können.

Auch 2018 werden im Rahmen der conhIT für Besucher wieder Exkursionen zu wichtigen Akteuren und Anwendern der eHealth-Technologien in der Hauptstadtregion organisiert.
Geplant sind Exkursionen zur Charité (Campus Mitte und Campus Benjamin Franklin) und zum Hasso-Plattner-Institut in Potsdam. Weitere Informationen zu den angebotenen Exkursionen finden Sie in unserer Programmübersicht.
Die Teilnahme an den conhIT-Exkursionen ist für Besucher kostenlos. An jeder Exkursion können maximal 20 Personen teilnehmen. Treffpunkt ist jeweils der bvitg-Messestand in Halle 4.2, Stand C-117. Ein Bustransfer steht zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah über das Portal des Cluster Gesundheitswirtschaft anzumelden.

Weitere Informationen zum Unternehmen/zur Institution