SCHAUFENSTER

Bildungsverzeichnis

Das aktuelle Online-Verzeichnis der Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Gesundheitswesen

Sie können die Volltextsuche verwenden und mit den Auswahlmenüs in der rechten Spalte Ihre Suche verfeinern.


Hier können Sie nach aktuellen Aus- und Weiterbildungsangeboten einer Institution suchen...


764 Einträge gefunden


Management / Wirtschaft
Universitätsstudium
Ausland

Public Health


Universität Bielefeld
Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Abschluss: MSc, Dr.PH, EMPH

Tel.: +49(0)521/106-4455

Health Communication


Universität Bielefeld
Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Abschluss: BSc

Tel.: +49(0)521/106-4348


Management / Wirtschaft
Universitätsstudium
Tirol

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen


UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

Abschluss: BSc

Tel.: +43(0)50/8648-3839


Gesundheitswissenschaften
berufsbegleitend


UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

Abschluss: Mag.

E-Mail: lehre@umit.at

Homepage: www.umit.at

Tel.: +43(0)50/8648-3839

Zielgruppe: Qualifizierte StudienanfängerInnen (mit BSc) mit und ohne Berufserfahrung, die eine fundierte Ausbildung mit sehr guten Zukunftsperspektiven anstreben
Organisation: 4 Semester mit 11 Blockwochen
Kosten: € 2.800,-/Semester
Studienort: Hall in Tirol

Wirtschaft, Gesundheits- und Sporttourismus


UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

Abschluss: BSc

Tel.: +43(0)50/8648-3817


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
österreichweit


Krankenhausbetriebswirtschaft und Health Care Management


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Dipl. KH-BW, Akad. HCM

E-Mail: reinhard.petritsch@lkh-stolzalpe.at

Homepage: www.oeik.at

Tel.: +43(0)3532/2424-2218

Ausgezeichnete, praxisbezogene Managementausbildung für alle Gesundheitsberufe, MBA-Upgrade möglich.
Organisation: berufsbegleitend, 5 Blöcke zu je 2 Wochen
Kosten: € 1.960/Block (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Ausland

Insurance Medicine - Versicherungsmedizin


asim Academy of Swiss Insurance Medicine
der Universität Basel, in Kooperation mit der Universität Tübingen und der Medizinischen Universität

Abschluss: MA

Tel.: +41(0)61/265-5568

Management im Sozial- und Gesundheitswesen


Hochschule Ravensburg-Weingarten

Abschluss: MA

Tel.: +49(0)751/501-9344

Gesundheitsökonomie


Hochschule Ravensburg-Weingarten

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)751/501-9344

International Healthcare and Hospital Management


Nations HealthCareer und Frankfurt School of Finance and Management

Abschluss: MBA

Tel.: +49(0)3302/2021220

Workplace Health Management


Universität Bielefeld
School of Public Health

Abschluss: MWHM

Tel.: +49(0)521/106-4455

Health Administration


Universität Bielefeld
Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Abschluss: MHA

Tel.: +49(0)521/106-4455

Epidemiology


Universität Bielefeld
Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Abschluss: MSE

Tel.: +49(0)521/106-4455

International Health Management


Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut

Abschluss: MBA

Tel.: +41(0)61 284 81 40

Public Health


Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut

Abschluss: MPH

Tel.: +41(0)61/284-8280


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Kärnten

Qualitätsmanagement in europäischen Gesundheitssystemen


SANICADEMIA - Fortbildungsverein

Abschluss: MA


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Niederösterreich

IT-Consulting


Donau-Universität Krems

Abschluss: MSc

Tel.: +43(0)2732/893-2307


Rettungsdienstmanagement
berufsbegleitend


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Akad. Exp., MSc, MBA

E-Mail: martina.schmid@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at

Tel.: +43(0)2732/893-2743

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.

Patientensicherheit durch Risiko- und Hygienemanagement


Donau-Universität Krems
Fachbereich Gesundheits- und Krankenhausmanagement

Abschluss: Akad. Exp., MSc

Tel.: +43(0)2732/893-2647


Pharmamanagement
berufsbegleitend


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Akad. Exp., MSc, MBA

E-Mail: martina.schmid@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at/gesundheitswirtschaft

Tel.: +43(0)2732/893-2743

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.


Alten- und Pflegeheimen, Management von


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Akad. Exp., MSc, MBA

E-Mail: claudia.gruber@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at

Tel.: +43(0)2732/893-2818

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.


Gesundheitsmanagement und Public Health
berufsbegleitend


Donau-Universität Krems
Fachbereich Gesundheits- und Krankenhausmanagement

Abschluss: Akad. Exp., MSc, MBA

E-Mail: julia.dallinger@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at

Tel.: +43(0)2732/893-2649

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.

Biotech & Pharmaceutical Management


Donau-Universität Krems

Abschluss: MBA

Tel.: +43(0)2732/893-2111

Krankenhausleitung (Med. Führungskräfte)


Donau-Universität Krems
Fachbereich Gesundheits- und Krankenhausmanagement

Abschluss: Zertifikat und Abschlusszeugnis

Tel.: +43(0)2732/893-2649


OP-Management
berufsbegleitend


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: MSc, MBA

E-Mail: gerlinde.weber@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at

Tel.: +43(0)2732/893-2648

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Der OP-Bereich eines Krankenhauses ist mit seinen hochkomplexen Prozessen auf qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen, welche auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht in der Lage sein müssen, für einen optimalen Ablauf zu sorgen. Mit dem Ziel, den OP-Bereich professionell und effizient führen zu können, werden Spezialkenntnisse in sämtlichen praxisrelevanten Management-Disziplinen vermittelt.
Dieser Lehrgang wendet sich an ärztliche Mitarbeiterinnen einer operativen Abteilung, leitende MitarbeiterInnen der Pflege im Funktionsbereich OP sowie an MitarbeiterInnen in mittleren und oberen Führungspositionen.

Technik im Gesundheitswesen, Management für


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Akad. Exp., MSc, MBA

Tel.: +43(0)2732/893-2648


Krankenhausmanagement
berufsbegleitend


Donau-Universität Krems
Fachbereich Gesundheits- und Krankenhausmanagement

Abschluss: Akad. Exp., MSc, MBA

E-Mail: Julia.dallinger@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at

Tel.: +43(0)2732/893-2649

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.

Pflegemanagement


Donau-Universität Krems

Abschluss: MSc

Tel.: +43(0)2732 893-2746


EU Reglatory Affairs


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Zertifikat, MSc

E-Mail: ariana.walzer@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at

Tel.: +43(0)2732/893-2820

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.

Key Accounting in der Pharmabranche


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)2732/893-2820


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Oberösterreich

Management & Spiritualität


IBG - Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH

Tel.: +43(0)7249/42888-0

Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen


Hamburger Fern-Hochschule
in Kooperation mit bfi OÖ

Abschluss: MA

Tel.: +43(0)732/6922-6900

Betriebswirtschaft


Hamburger Fern-Hochschule
in Kooperation mit bfi OÖ

Abschluss: BA/MA

Tel.: +43(0)732/6922-6900


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Salzburg


Health Sciences & Leadership
berufsbegleitend


Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Abschluss: Zertifikat/AE/MSc

E-Mail: gerlinde.egger@pmu.ac.at

Homepage: www.pmu.ac.at/hsl

Tel.: +43(0)662/2420-80240

Studiengangsleitung: Mag. Barbara Karitnig

Dieser Masterstudiengang vermittelt Führungskräften im Gesundheitswesen Kompetenzen für die erfolgreiche Ausübung ihrer Leitungsfunktion. Wissenschaftlich fundierte Kenntnisse in Health Sciences, Leadership und Management ergänzen die Qualifikation im Kernberuf. Alle Inhalte sind abgestimmt auf das Gesundheitswesen, Change Management und interprofessionelle Zusammenarbeit ergänzen das Curriculum als Querschnittthemen. Besonderes Augenmerk wird auf die persönliche Entwicklung als Führungskraft gelegt.

Organisation: 6 Semester berufsbegleitend
Voraussetzung: Hochschulabschluss (mind. Bac.) und Berufserfahrung. Aufnahme auf Basis gleichzuhaltender beruflicher Eignung möglich.

Health Care Management


Salzburg Management GmbH, University of Salzburg Business School

Abschluss: MBA

Tel.: +43(0)676/882222-06


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Steiermark


Public Health


Medizinische Universität Graz
- Postgraduate School

Abschluss: MPH

E-Mail: public.health@medunigraz.at

Homepage: public-health.medunigraz.at

Tel.: +43(0)316/380-7772

Kontakt: Mag. Maria Sendlhofer, MPH

Ziel des modernen Universitätslehrgangs ist eine multidisziplinäre Ausbildung mit den Schwerpunkten Management in der Gesundheitsförderung und Management in der Krankenversorgung. Mit dem Abschluss Master of Public Health (MPH) qualifizieren Sie sich für eine Führungsposition in einem sich rasch wandelnden Gesundheitssystem, in dem Public Health eine zunehmend wichtigere Rolle spielt.

Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester Präsenzzeit (3 Tage/Monat), 2 Semester Masterarbeit
Starttermin: Wintersemester 2018/19
Kosten: € 12.900

Jetzt auch auf facebook!


Health Care and Hospital Management


Medizinische Universität Graz
- Postgraduate School, KAGes und FH Joanneum

Abschluss: MBA

E-Mail: mba@medunigraz.at

Homepage: www.medunigraz.at/mba

Tel.: +43(0)664/3007161

Kontakt: Ursula Schwarzl, Abteilung Weiterbildung der Med Uni Graz

Der gemeinsame Lehrgang der Medizinischen Universität Graz mit der FH JOANNEUM bietet Medizinerinnen und Medizinern, dem medizinisch-technischen Dienst, Pflegepersonal sowie Akademikern aus der Verwaltung einer Gesundheitseinrichtung Spezialisierung in den Feldern Leadership, Public Health, General Management und Hospital Management und qualifiziert für Führungsaufgaben in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen.

Organisation: berufsbegleitend, 5 Semester mit Masterthesis, Unterrichtssprache Deutsch & Englisch
Kosten: siehe Homepage.
Nächster Start: Wintersemester 2017/18

Jetzt auch auf facebook!

Medizinrecht für Ärztinnen und Ärzte


UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)316/380-1122


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Tirol


Health & Social Management, International


MCI Management Center Innsbruck

Abschluss: MA

E-Mail: office@mci.edu

Homepage: www.mci.edu

Tel.: +43(0)512/2070-3700

Das Studium vermittelt das Wissen und die Werkzeuge für eine Tätigkeit in Organisationen, die sich gesellschaftlichen Anliegen widmen. Betriebswirtschaftliche, politisch-ökonomische und sozialpsychologische Fächer werden mit großem Praxisbezug vermittelt und mit hohen Anforderungen an Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung verknüpft. Vor allem der Master setzt in Bereich Social Management einen internationalen Fokus.

Organisation: 4 Semester Vollzeit, in Englisch
Kosten: € 363/Semester

Health Technology Assessment


UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

Abschluss: Dr.

Tel.: +43(0)50/8648-3880


Health Economics and Management (Eu-HEM)


MCI Management Center Innsbruck
& Erasmus University of Rotterdam, University of Bologna, University of Oslo

Abschluss: MA, joint diploma

E-Mail: innsbruck@eu-hem.eu

Homepage: www.eu-hem.eu

Tel.: +43(0)512/2070-3700

Kontakt: Dr. Siegfried Walch

Interdisciplinary studies of methods & health economics, management, leadership, health policy, governance and law at four leading European universities. Prepares to be employed in staff & executive positions in organizations and institutions involved in healthcare provision. Achieves awareness of the societal relevance of healthcare and the implied constraints imposed by regulations and the law.

Organization: 4 Semesters full-time, in English
Costs (2017): € 2.006/year EU citizens, € 6.000/year Non-EU citizens


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Vorarlberg

Organisationsberatung / Organisationsentwicklung


Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung
in Kooperation mit der FH Vorarlberg

Abschluss: MSc

Tel.: +43(0)5574/4930-463


Management / Wirtschaft
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Wien

Risikoprävention & Katastropenmanagement


Universität Wien
Postgraduate Center

Abschluss: MSc

Tel.: +43(0)1/4277-10835

Health Care Management


Medizinische Universität Wien
in Kooperation mit der Universität Wien und der PremiQaMed Management GmbH

Abschluss: MBA

Tel.: +43(0)1/40160-40110


Health Care Management, Professional MBA


Wirtschaftsuniversität Wien
WU Executive Academy

Abschluss: MBA

E-Mail: pmba-hcm@wu.ac.at

Homepage: www.executiveacademy.at/pmba-hcm

Tel.: +43(0)1/31336-4960

Seit über 25 Jahren ist der Professional MBA Health Care Management die erste Adresse bei der Ausbildung von aktiven und zukünftigen Führungskräften im Gesundheitsbereich. Die Ausbildung kombiniert betriebswirtschaftliches Know-how, soziale Kompetenz, rechtliche Kenntnisse und fundiertes Wissen über die Funktionsweisen nationaler und internationaler Gesundheitssysteme. Die Teilnehmer erwerben alle Schlüsselqualifikationen für ein leistungsstarkes und effizientes Management in der Spitalsleitung, der Personalführung und im Bereich Public Health.

Info: Else Nordberg
Dauer: 24 Monate
Start: Herbst 2016
Kosten: € 16.500

Qualitätsmanagement, pharmazeutisches


Universität Wien
Postgraduate Center

Abschluss: Abschlusszeugnis/MSc

Tel.: +43(0)1/4277-55074


Management / Wirtschaft
Fachhochschulstudiengänge
Burgenland


Management im Gesundheitswesen


FH Burgenland
Studienzentrum Pinkafeld

Abschluss: MA

E-Mail: mmig@fh-burgenland.at

Homepage: www.fh-burgenland.at

Tel.: +43(0)57705-4210

Inhalte: Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsförderung, Strategisches Management, Managementtechniken, Gesundheitsökonomie.
Berufsfelder: Leitungsfunktion im Gesundheits- und Sozialbereich.
Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester

Nähere Informationen hier!


Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung


FH Burgenland
Studienzentrum Pinkafeld

Abschluss: BA

E-Mail: bgmf@fh-burgenland.at

Homepage: www.fh-burgenland.at

Tel.: +43(0)57705-4212

Inhalte: Schwerpunkt Gesundheitsförderung, breite gesundheitswissenschaftliche Basisausbildung verknüpft mit Management und Recht. Themen wie Ernährung, Sport, Soziologie und Psychologie bereichern das Curriculum.
Berufsfelder: Gesundheitsmanagement, Unternehmensberatung im Bereich des Gesundheitswesens, Managementpositionen im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens sowie der Gesundheitstouristik, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Projektmanagement und ReferentInnen für Gesundheitsförderung
Organisation: Vollzeit, 6 Semester
Studiengebühren: keine

Nähere Informationen hier!


Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung


FH Burgenland
Studienzentrum Pinkafeld

Abschluss: MSc

Homepage: www.fh-burgenland.at

Tel.: +43(0)57705-0

Kontakt: Prof.(FH) Mag. Florian Schnabel, MPH, Studiengangsleiter

Inhalte: Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung
Berufsfelder: Management- oder Leitungsfunktion im privaten als auch im öffentlichen Bereich
Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester
Studiengebühr: keine

Nähere Informationen hier!


Gesundheitsmanagement & Integrierte Versorgung


FH Burgenland
Studienzentrum Pinkafeld

Abschluss: MA

Homepage: www.fh-burgenland.at

Tel.: +43(0)57705/4223

Kontakt: Prof.(FH) Ing. Mag. Peter J. Mayer, MAS, MSc, MBA, Studiengangsleiter

Inhalte: integrierte Versorgung, Case und Care Management, strategisches Controlling und Dokumentation, Public Health
Berufsfelder: Management- oder Leitungsfunktion in Bereichen der integrierten Versorgung
Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester
Studiengebühr: keine

Nähere Informationen hier!


Management / Wirtschaft
Fachhochschulstudiengänge
Kärnten


Gesundheitsmanagement
berufsbegleitend


FH Kärnten
Campus Feldkirchen

Abschluss: MA

Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

Tel.: +43(0)5/90500-4101

Der Master-Studiengang Gesundheitsmanagement bereitet zukünftige Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger unseres Gesundheitswesens optimal auf ihre Aufgaben vor. Verhandlungsführung, Kooperations- und Delegationsfähigkeit, gesundheitsökonomisches Know-how, Innovationsmanagement im Gesundheits-bereich sind nur einige Inhalte des berufs-begleitenden Studiengangs. Studierende arbeiten an Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit, was auch den Weg in eine wissenschaftliche Karriere ebnet.

Hier nähere Informationen!


Gesundheits- und Pflegemanagement
Vollzeit oder berufsbegleitend


FH Kärnten
Campus Feldkirchen

Abschluss: BA/MA

Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

Tel.: +43(0)5/90500-4101

Finanzielle Engpässe in der Gesundheitsversorgung, rückläufige Geburtenraten, Ergrauen der Gesellschaft, Zivilisationskrankheiten – wie das Gesundheitswesen derartige Herausforderungen bewältigen kann, ist nur eine von vielen Fragen, die im Studiengang Gesundheits- und Pflege-management bearbeitet werden.

Hier nähere Informationen!

Risikomanagement, Klinisches


SANICADEMIA - Fortbildungsverein

Abschluss: Akad.

Tel.: +43(0)4242-22400


Risikomanagement, klinisches
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: MSc

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Ziel dieses FH-Lehrganges ist es, Wissen zur wirksamen Risikobewältigung bzw. –vermeidung zu vermitteln. Die Studierenden lernen potentielle Gefahrenquellen, Schadensursachen und Störpotentiale in ihrem Arbeitsumfeld systematisch zu identifizieren und geeignete Maßnahmen der Bewältigung zu entwickeln sowie diese zu dokumentieren. Besonderes Augenmerk wird auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis gelegt.

Hier nähere Informationen!

Entscheidungsmanagement


FH Kärnten

Abschluss: Akad. Exp.

Tel.: +43(0)5/90500-4301


Mediation & Konfliktmanagement
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: MA

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Ziel des FH-Masterlehrgangs Mediation und Konfliktmanagement ist nach der Ausbildung zum/zur akademischen Mediator/in (1.-4. Semester) auch die wissenschaftliche Auseinandersetzung im Master Upgrade in den verschiedensten Themenbereichen der Mediation (5.-6. Semester). In der Masterthesis sollen sich die TeilnehmerInnen in einem der vier Anwendungsgebiete, nämlich Familienmediation, Mediation im Gesundheitswesen, Interkulturelle Mediation und Wirtschaftsmediation wissenschaftlich vertiefen.

Hier nähere Informationen!


Management / Wirtschaft
Fachhochschulstudiengänge
Niederösterreich


Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen


IMC FH Krems

Abschluss: BA

E-Mail: information@fh-krems.ac.at

Homepage: www.fh-krems.ac.at

Tel.: +43(0)2732/802-222

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Gemeinsames Ziel der Studiengänge „Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen“ und „Management von Gesundheitsunternehmen“ an der IMC FH Krems ist es, die qualitativ hochwertige Ausbildung zu erhalten, Ansprechpartner für Interessierte im Wirtschafts- und Gesundheitssektor zu sein, die Forschungsaktivitäten weiter auszubauen und den Studierenden ein optimales Berufspraktikum zu ermöglichen, um das erworbene Wissen und Können aus den Lehrveranstaltungen in "realen“ Situationen anzuwenden.

Nachhaltiges, qualitatives Wachstum des Gesundheitssektors ist nur mit bestqualifizierten Managerinnen und Managern zu erreichen. Unsere Studiengänge haben sich zum Ziel gesetzt unsere Absolventen speziell für diesen wichtigen Bereich optimal vorzubereiten.

IMC FH Krems in Facebook


Management von Gesundheitsunternehmen


IMC FH Krems

Abschluss: MA

E-Mail: information@fh-krems.ac.at

Homepage: www.fh-krems.ac.at

Tel.: +43(0)2732/802-222

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Gemeinsames Ziel der Studiengänge „Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen“ und „Management von Gesundheitsunternehmen“ an der IMC FH Krems ist es, die qualitativ hochwertige Ausbildung zu erhalten, Ansprechpartner für Interessierte im Wirtschafts- und Gesundheitssektor zu sein, die Forschungsaktivitäten weiter auszubauen und den Studierenden ein optimales Berufspraktikum zu ermöglichen, um das erworbene Wissen und Können aus den Lehrveranstaltungen in "realen“ Situationen anzuwenden.

Nachhaltiges, qualitatives Wachstum des Gesundheitssektors ist nur mit bestqualifizierten Managerinnen und Managern zu erreichen. Unsere Studiengänge haben sich zum Ziel gesetzt unsere Absolventen speziell für diesen wichtigen Bereich optimal vorzubereiten.

IMC FH Krems in Facebook


Management / Wirtschaft
Fachhochschulstudiengänge
Oberösterreich

Sozialmanagement


FH Oberösterreich

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)50804-52400


Management for Health Professionals - Schwerpunkt Krankenhausmanagement


FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

Abschluss: MSc

E-Mail: ManagementHealthProfessionals@fhgooe.ac.at

Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

Tel.: +43(0)50/344-28111

Dieser Master-Studiengang vermittelt auf praxisnahe Weise und in interdisziplinärer Zusammensetzung alle Kompetenzen für leitende Positionen im Gesundheits-und Sozialbereich. Studierende erwerben Leadership-, Management-, Wissenschafts-, Sozial- und Selbstkompetenz sowie problemlösungsorientierte und kritische Fachkompetenzen für Führungsaufgaben im mittleren und höheren Management von Institutionen des Gesundheits- und Sozialbereichs.

Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester, 3 Blockwochen und regelmäßige Wochenenden, in Deutsch, 120 ECTS
Start: Herbst 2017

Gesundheits, Sozial- und Public Management


FH Oberösterreich
Fakultät für Gesundheit und Soziales, Campus Linz

Abschluss: MA

Tel.: +43(0)50804-52500

Pflegemanagement, interkulturelles


FH Oberösterreich
Akademie für Weiterbildung

Abschluss: MAS

Tel.: +43(0)50804/54210

Integrierte Versorgung IV (Integrated Care Systems)


FH Oberösterreich
Akademie für Weiterbildung

Abschluss: MAS

Tel.: +43(0)50804/54210


Management / Wirtschaft
Fachhochschulstudiengänge
Salzburg

Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor


FH Salzburg

Abschluss: MA

Tel.: +43(0)50/2211-1151


Management / Wirtschaft
Fachhochschulstudiengänge
Steiermark

Gesundheitsmanagement im Tourismus


FH Joanneum
Bad Gleichenberg

Abschluss: BA/MA

Tel.: +43(0)316/5453-6700


Management / Wirtschaft
Fachhochschulstudiengänge
Tirol


Qualitäts- und Prozessmanagement im Gesundheitswesen
berufsbegleitend


fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

Abschluss: MSc

E-Mail: max.laimboeck@fhg-tirol.ac.at

Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

Tel.: +43(0)512/5322-76777

--> Nähere Informationen hier!


Non-Profit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement


MCI Management Center Innsbruck

Abschluss: BA

E-Mail: office@mci.edu

Homepage: www.mci.edu

Tel.: +43(0)512/2070-3700

Das Studium vermittelt das Wissen und die Werkzeuge für eine Tätigkeit in Organisationen, die sich gesellschaftlichen Anliegen widmen. Betriebswirtschaftliche, politisch-ökonomische und sozialpsychologische Fächer werden mit großem Praxisbezug vermittelt und mit hohen Anforderungen an Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung verknüpft.

Organisation: 6 Semester Vollzeit, in Deutsch
Kosten: € 363/Semester


Management / Wirtschaft
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
österreichweit


Betriebswirtschaftliches Basisseminar


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Zeugnis

Homepage: www.oeik.at

Das Österreichische Institut für Krankenhausbetriebsführung bietet seit vielen Jahren ein betriebswirtschaftliches Basisseminar an. Dabei handelt es sich um eine systematische krankenhausspezifische Basisausbildung für Mitarbeiter im Bereich der Verwaltung, Versorgung und Technik von Krankenanstalten, aber auch verwandter Organisationen. Die Ausbildung soll dazu beitragen, dass die Mitarbeiter den zunehmenden Anforderungen des Krankenhauses als Dienstleistungsbetrieb gerecht werden, einen Überblick über die komplexen Bereiche einer Krankenanstalt erhalten, um somit zur Effizienz des Krankenhausbetriebes beizutragen. Das Österreichische Institut für Krankenhausbetriebsführung wurde von der Bundeskonferenz der Krankenhaus-Manager Österreichs im Sinne der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in den Krankenanstalten gegründet.
Organisation: 3x1 Woche
Kosten: € 1.940 (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Krankenhaus-Controlling


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Diplom

Homepage: www.oeik.at

Wir setzen uns zum Ziel dieser Ausbildung, unseren Absolventen Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln, die für eine erfolgreiche Tätigkeit im Controlling eines Krankenhausmanagements erforderlich sind. Wir beleuchten dabei gezielt das Thema “Controlling” unter Berücksichtigung der komplexen Aufgabenstellung der Institution Krankenhaus möglichst gesamthaft und interdisziplinär und räumen auch medizinischen und pflegerischen Aspekten des Controllings ein besonderer Stellenwert ein. Bewusst verfolgen wir unser Ziel, unseren Teilnehmern die Funktion des Controllings möglichst praxisgerecht durch im Krankenanstaltenbereich tätige Vortragende zu vermitteln, wobei wir uns dazu immer wieder auf tatsächlich in der Praxis auftretende Gegebenheiten und Fälle beziehen.
Organisation: 3x1 Woche
Kosten: € 2.980 (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Ausbildung zum qualifizierten klinischen Risikomanager
nach ONR 49003 und ISO 3100


Austrian Standards

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.austrian-standards.at

Tel.: +43(0)1/21300-333

Termin: Modul 1: 22 bis 24. Mai 2017 und Modul 2: 12. bis 14. Juni 2017
--> 15% Ermäßigung mit Schaffler Verlag Vorteilskarte!

In diesem Lehrgang erwerben Sie anhand von Praxisbeispielen die fachlichen Voraussetzungen für die Anwendung des systematischen Risikomanagements im klinischen Bereich. Als zertifizierter klinischer Risikomanager gemäß ONR 49003 setzen Sie das Risikomanagement praktisch um und tragen wesentlich zur gesetzlich geforderten Patientensicherheit bei.

--> Nähere Informationen hier!


Management / Wirtschaft
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Kärnten


Gesundheits- und Pflegemanagement
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: Akad. Exp.

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Dieser Lehrgang bietet Mitarbeitern aus dem Gesundheits- und Pflegewesen eine praxisrelevante Weiterbildung, um für die komplexen Anforderungen im Führungsbereich bestens gerüstet zu sein.
Aufbauend auf den Basislehrgang „Basales und mittleres Pflegemanagement“ dient dieser Lehrgang der fachspezifischen Vertiefung und wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit praxisrelevanten Themen des Gesundheits- und Pflegebereiches.

Hier nähere Informationen!


Mediation & Konfliktmanagement
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: Akad. Exp.

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Ziel des FH-Lehrganges Mediation und Konfliktmanagement ist die Erlangung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die für die Ausübung der Mediation, erforderlich sind, wie die Fähigkeit der TeilnehmerInnen, Konflikte schon frühzeitig zu erkennen und diese – sei es in einem klassischen Mediationsverfahren als MediatorIn, aber auch in Führungspositionen oder im kollegialen Umfeld – unter Anwendung mediativer Techniken entsprechend zu bearbeiten. Der Lehrgang berechtigt darüber hinaus zur Eintragung in die Liste der MediatorInnen des Bundesministeriums für Justiz gem. § 29 ZivMediatG.

Hier nähere Informationen!


Elder Mediation
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Das Ausbildungsziel des Zertifikatslehrgangs ist es, den TeilnehmerInnen Kenntnisse über Problemstellungen im Alter und deren Auswirkungen auf Konflikte im Allgemeinen und über typische Handlungsfelder der Elder Mediation im Besonderen sowie Fertigkeiten in der praktischen Umsetzung näher zu bringen.

Hier nähere Informationen!


Management / Wirtschaft
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Niederösterreich


Patientensicherheit durch Klinisches Risikomanagement


Donau-Universität Krems
Zentrum für Management im Gesundheitswesen

Abschluss: Certified Program (CP)

E-Mail: andrea.gruber@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at/zmg

Tel.: +43(0)2732/893-2640

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.

Mediation und Konfliktmanagement


bfi NÖ

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0)7472/63338

Commercial Excellence in Pharmaceutical Industry


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)2732/893-2817

Produktmanagement in der Pharmabranche


Donau-Universität Krems
Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)2732/893-2817


Health Care Management für Medizinische Führungskräfte


Donau-Universität Krems
Zentrum für Management im Gesundheitswesen

Abschluss: Certified Program (CP) & CP+ 3 Vertiefungsmodule

E-Mail: andrea.gruber@donau-uni.ac.at

Homepage: www.donau-uni.ac.at/zmg

Tel.: +43 (0)2732/893-2640

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.

Medical Science Liaison Management


Donau-Universität Krems

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)2732/893-2817

Pharmacogenetics


Donau-Universität Krems

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)2732/893-2820


Management / Wirtschaft
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Oberösterreich

Care Management, academic


FH Oberösterreich
Akademie für Weiterbildung

Abschluss: ACM

Tel.: +43(0)50804/54210

Case Management


PGA Akademie, Linz

Abschluss: Diplom (bei Abschluss aller Module)

Tel.: +43(0)732/787810-10

Logistik


bfi Oberösterreich
in Kooperation mit Fern-Hochschule Hamburg

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)732/6922-6900

Qualitätsmanagement im Gesundheitsbereich


bfi Oberösterreich
in Kooperation mit Fern-Hochschule Hamburg

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)732/6922-6900


Management / Wirtschaft
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Salzburg

Führungskräfte, medizinische


Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)662/2420-80002

Medizindidaktik


Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)662/2420-80115


Management / Wirtschaft
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Tirol


Qualitätsmanagement


fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

Abschluss: Akad. Exp.

Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

--> Nähere Informationen hier!


Management / Wirtschaft
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Wien


Hygienemanager/in, zertifiziert


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8170

Kontakt: Susanne Loidl


Medizinprodukte-BeraterIn


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8134

Kontakt: Tanja Jovanovic


Quality & Regulatory Affairs ManagerIn für Medizinprodukte


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8134

Kontakt: Tanja Jovanovic

Seminare, Lehrgänge, Ausbildungen


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Teilnahmebestätigung bzw. Zertifikat

Tel.: +43(0)1/6175250-8132


Grundwissen zur Guten Herstellungspraxis (GMP)


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8134

Kontakt: Tanja Jovanovic


RisikomanagerIn für medizinische IT-Netzwerke


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8134

Kontakt: Tanja Jovanovic


Sicherheitsbeauftragte/r, in technischen Einrichtungen des Gesundheitswesens


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8134

Kontakt: Tanja Jovanovic


QualitätsmanagerIn, -beauftragte/r, -auditorIn im Gesundheitswesen


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8170

Kontakt: Susanne Loidl


RisikomanagerIn im Gesundheitswesen


TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Abschluss: Zertifikat

Homepage: www.tuv-akademie.at

Tel.: +43(0)1/6175250-8170

Kontakt: Susanne Loidl

Case Management


AWZ Soziales Wien GmbH

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)1/89134-15806

Deeskalations- und Sicherheitsmanagement im Gesundheits- und Sozialbereich


AWZ Soziales Wien GmbH
in Kooperation mit pflegenetz

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)1/89134-15806


Management / Wirtschaft
Fernstudium
österreichweit


Gesundheitsmanagement
berufsbegleitend


KMU Akademie & Management AG

Abschluss: MBA

E-Mail: office@fernstudium.co.at

Homepage: www.fernstudium.co.at

Tel.: +43(0) 732/77 00 77-77

Mit diesem Studiengang erwerben Sie eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung in Betriebswirtschaft und Management mit dem spezifischen Wissen des Gesundheits-managements. Es wird eine globale Sicht auf Organisationen und Öffentlichkeit, mentale Gesundheit und grundlegendes Gesundheits-management sowie dessen Umfeld vermittelt. So werden Sie mit Wissen und den Fähigkeiten ausgerüstet, um Gesundheits-organisationen zu leiten und zu führen.

Studiendauer: mind. 4 Semester
Umfang: 120 ECTS
Beginn: jederzeit
Unterrichtssprache: Deutsch
Kosten: € 8.800

Hier geht es direkt zum Studiengang!

Sportmanagement


KMU Akademie & Management AG

Abschluss: MBA

Tel.: +43(0) 732/77 00 77-77

Gesundheitsmanagement


KMU Akademie & Management AG

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0) 732/77 00 77-77

Sportmanagement


KMU Akademie & Management AG

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0) 732/77 00 77-77


Management / Wirtschaft
Fernstudium
Ausland

Gesundheits- und Sozialmanagement, Referent/in


AFW Wirtschaftsakademie Bad Harzburg GmbH

Abschluss: Harzburg-Diplom

Tel.: +49(0)5322/9020-0

Qualitätsmanagement


CQa Corporate Quality Akademie
Kontakt: Fr. Pospiech

Abschluss: QB (Qualitätsbeauftragter), QM (Qualitätsmanager)

Tel.: +49(0)2961/908951

Sport-/Gesundheitsmanagement


Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Abschluss: MBA

Tel.: +49(0)681/6855-150

Prävention und Gesundheitspsychologie


SRH FernHochschule Riedlingen
Kontakt: Irene Störkle

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)7371/9315-26

Gesundheitsmanagement


SRH FernHochschule Riedlingen
Kontakt: Irene Störkle

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)7371/9315-26

Health Care Management


SRH FernHochschule Riedlingen
Kontakt: Irene Störkle

Abschluss: MA

Tel.: +49(0)7371/9315-26

Gesundheitswissenschaften, angewandte


Universität Bielefeld
Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +49(0)521/106-4455

Prävention & Gesundheitsmanagement


Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Abschluss: MA

Tel.: +49(0)681/6855-150

Gesundheitsökonomie


APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

Abschluss: BA/MA

Tel.: +49(0)421/378266-150

Gesundheitstourismus


APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)421/378266-150

Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen


Technische Universität Kaiserslautern
Distance and Independent Studies Center (DISC), Kontakt: Martin Pielach

Abschluss: MA

Tel.: +49(0)631/205-4930

Gesundheitstechnologie


APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)421/378266-150

Health Management


APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

Abschluss: MaHM

Tel.: +49(0)421/378266-0

Health Economics


APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

Abschluss: MaHE

Tel.: +49(0)421/378266-150

Präventionsmanagement


APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)421/378266-150


Master of Health Business Administration


cekib Klinikum Nürnberg

Abschluss: MHBA

E-Mail: cekib@klinikum-nuernberg.de

Homepage: www.cekib.de

Tel.: +49(0)911/398-3751

Dauer: 4 Semester
Kosten: € 6.000
Kontakt: juergen.stadelmeyer@klinikum-nuernberg.de

Der Fernstudiengang zum MHBA vermittelt betriebswirtschaftliche Kenntnisse auf universitärem Niveau und mit einem anerkannten akademischem Titel. Dabei ist der MHBAFernstudiengang direkt auf das Gesundheitswesen gemünzt und berücksichtigt praxisnah die Rahmenbedingungen der Branche. Zugangsvorrausetzung zum Fernstudiengang ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit 8 Semestern Regelstudienzeit.

Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

Sozialmanagement


APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)421/378266-150


Management / Wirtschaft
Fernstudium
Niederösterreich


Aging Services Management


Ferdinand Porsche FernFH

Abschluss: BA

E-Mail: office@fernfh.ac.at

Homepage: www.fernfh.ac.at

Tel.: +43(0)2622/32600

Kontakt: Dr. Karin Waldherr

Das berufsbegleitende Fernstudium Aging Services Management ist im Schnittbereich zwischen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Gerontologie und Gesundheitswissenschaften angesiedelt. Er vermittelt Kompetenzen zur Implementierung innovativer Konzepte zur Förderung von Gesundheit und Lebensqualität im Alter.

Berufsbild: Positionen im Management von sozialen und gesundheitsbezogenen Angeboten und Initiativen für ältere Menschen und ihre Angehörigen.
Kosten: € 363/Semester

Nähere Informationen hier!


Management / Wirtschaft
Fernstudium
Oberösterreich

Gesundheits- und Sozialmanagement


Hamburger Fern-Hochschule
in Kooperation mit bfi OÖ

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)732/6922-6900

Pflegemanagement


Hamburger Fern-Hochschule
in Kooperation mit bfi OÖ

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)732/6922-6900


Management / Wirtschaft
Seminare
österreichweit


ISO 14971 - Risikomanagement für Medizinprodukte
4.5.2017 - Wien


en.co.tec Akademie

E-Mail: office@encotec.at

Homepage: www.encotec.at

Tel.: +43(0)1/886 34 91

Sicherheit für die Patienten / Anwender ist bei Medizinprodukten oberstes Ziel. Die systematische Analyse und nachweisbare Reduzierung von Risiken ist daher fixer Bestandteil gesetzlicher und normativer Anforderungen. In diesem Seminar lernen Sie anhand eines umfassenden Übungsbeispiels, wie Sie die Anforderungen des Risikomanagements für Medizinprodukte in Ihrem Unternehmen schnell & einfach umsetzen können.

Nähere Informationen zum 4.5. in Wien


Warenwirtschaft im Krankenhaus


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Homepage: www.oeik.at

Das Seminar richtet sich an aktive und künftige MitarbeiterInnen der verschiedensten Einkaufsabteilungen in Kliniken (Apotheke, Materialwirtschaft, Lebensmittel, Technik, Dienstleistungen, Investitionsgüterbeschaffung) sowie von übergeordneten oder externen für Einkaufsaktivitäten zuständigen Stellen (Betriebsgesellschaften, Service- u. Logistikzentren) öffentlicher und privater Rechtsträger.
Organisation: 3 Tage
Kosten: € 580 (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Küchenleitung im Krankenhaus


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Homepage: www.oeik.at


Organisation: 2 Tage
Kosten: € 390 (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Sekretariat und Patientenadministration allgemein


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Homepage: www.oeik.at

Das Seminar richtet sich an aktive und künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Patientenadministration und Sekretariate. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Patientenadministration und Sekretariate in Krankenanstalten tragen eine hohe Verantwortung.
Organisation: 2,5 Tage
Kosten: € 495 (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Medizinisches Sekretariat


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Homepage: www.oeik.at

MitarbeiterInnen medizinischer Sekretariate nehmen eine wichtige Schlüsselstellung ein. Sie sind Drehscheibe und gleichzeitig Ansprechpersonen für Ärzte, Pflege­personal, Patienten und KollegInnen.
Organisation: 3 Tage
Kosten: € 580 (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Medizin für Nicht-Mediziner


ÖIK - Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Homepage: www.oeik.at

Das Seminar richtet sich an MitarbeiterInnen, die mit administrativen, wirtschaftlichen und technischen Aufgabenstellungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens befasst sind. Insbesondere an Mitarbeiterinnen mit Betriebsführungsaufgaben, die im Controlling, im Einkauf, in der Technik bzw. im Finanz- und Patientenmanagement beschäftigt sind und eine Fachausbildung vorweisen aber noch keine oder wenig Erfahrung im Gesundheitswesen haben (Quereinsteiger).
Organisation: 4 Tage
Kosten: € 780 (exkl. MWSt., Unterkunft und Verpflegung)

Nähere Informationen hier!


Compliance im Krankenhaus
Termin: 21.6.2017


Austrian Standards

Homepage: www.austrian-standards.at

Termin: 21.6.2017
--> 15% Ermäßigung mit Schaffler Verlag Vorteilskarte!

Das Thema Compliance nimmt gerade bei Krankenhäusern bezogen auf Behandlung, Organisation und Aufsicht einen immer größeren Stellenwert ein. Der Trend ist klar erkennbar: Neben einem Risk- / und Qualitätsmanagement wird auch der Ausbau eines Compliance-Management-Systems unabdingbar werden.

--> Nähere Informationen hier!


Management / Wirtschaft
Seminare
Oberösterreich

In der Führungsrolle: Lebensphasenorientierte Führung


Akademie der Sankt Vinzenz Stiftung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Tel.: +43(0)732/7677-7738

In der Führungsrolle: Mitarbeiter/innen professionell auswählen


Akademie der Sankt Vinzenz Stiftung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Tel.: +43(0)732/7677-7738

Führen im Veränderungsprozess


Akademie der Sankt Vinzenz Stiftung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Tel.: +43(0)732/7677-7738

In der Führungsrolle: Wichtige Gespräche im Führungskontext


Akademie der Sankt Vinzenz Stiftung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Tel.: +43(0)732/7677-7738

In der Führungsrolle: Überzeugend auftreten - klar kommunizieren


Akademie der Sankt Vinzenz Stiftung

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Tel.: +43(0)732/7677-7738


Innovation Day // creating ideas - Krankenhaus


MTC-Medizintechnik Cluster OÖ

Homepage: www.gesundheits-cluster.at

Tel.: +43(0)732/79810-5156

Workshop am 29.6.2017 zur Ideen- und Kooperationsfindung // Schwerpunkt: MedTech.IT

--> Nähere Informationen hier!


Soziales
Universitätsstudium
Tirol

Soziale Arbeit, Sozialpolitik & -management


MCI Management Center Innsbruck

Abschluss: MA

Tel.: +43(0)512/2070-3400


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
österreichweit

FachsozialbetreuerIn mit Schwerpunkt Altenarbeit


EMG Akademie für Gesundheit

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)720 310 380

FachsozialbetreuerIn mit Schwerpunkt Behindertenarbeit


EMG Akademie für Gesundheit

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)720 310 380


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Ausland

Soziale Arbeit


Hochschule Ravensburg-Weingarten

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)751/501-9344


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Kärnten

Gesundheits- und Sozialmanagement


bfi Kärnten

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)57878


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Niederösterreich

Demenzstudien


Donau-Universität Krems
- Department für Klinische Medizin und Präventionsmedizin in Koop. mit MAS Alzheimerhilfe

Abschluss: Zertifikat, Akad. Exp., MSc

Tel.: +43(0)2732/893-2821


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Salzburg

Sozialwirtschaft


Paris Lodron-Universität Salzburg

Abschluss: MBA

Tel.: +43(0)699/123 84 914


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Steiermark

Heimhilfe


EMG Akademie für Gesundheit

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)720 310 380

Psychosoziale Beratung


UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

Abschluss: MSc

Tel.: +43(0)316/380-0


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Tirol

Soziale Arbeit


MCI Management Center Innsbruck

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)512/2070-3400

Systemisches Denken und Arbeiten im Sozial- und Gesundheitsbereich


Caritas Tirol
Bildungszentrum Tirol

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)512/7270-809


Soziales
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
Wien

Management sozialer Unternehmen


Akademie für Sozialmanagement ASOM
in Kooperation mit der Akademie für Weiterbildung der FH-OÖ

Abschluss: Akad.

Tel.: +43(0)1/8039869

Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit


FH Campus Wien

Abschluss: MA

Tel.: +43(0)1/6066877-3200

Sozialraumorientierte und klinische Soziale Arbeit


FH Campus Wien

Abschluss: MA

Tel.: +43(0)1/6066877-3300

Gerontologie und soziale Innovation


Universität Wien
Postgraduate Center

Abschluss: MA

Tel.: +43(0)1/4277-10813

Sozialmanagement, ISMOS


Wirtschaftsuniversität Wien
Kontakt: Renate Braun

Abschluss: MBA

Tel.: +43(0)1/31336-5820

Leadership und Soziales Management


ARGE Bildungsmanagement Wien

Abschluss: Akadem. SozialmanagerIn/MA

Tel.: +43(0)1/2632312-0


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Burgenland

Soziale Arbeit


FH Burgenland

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)57705-4410


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Kärnten


Soziale Arbeit
Vollzeit oder berufsbegleitend


FH Kärnten
Campus Feldkirchen

Abschluss: BA

Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

Tel.: +43(0)5/90500-4201

Die professionelle Soziale Arbeit begleitet und unterstützt die Menschen aller Altersstufen in schwierigen Lebenssituationen. Die Stärken des Studiums sind der hohe Praxisbezug, die sehr guten Auslandskontakte, das dichte Netz an Praxisstellen, Kreativfächer, Übungen in Kleingruppen und fünf Wahlbereiche ab dem 5. Semester.

Hier nähere Informationen!


Disability und Diversity Studies DDS
berufsbegleitend


FH Kärnten
Campus Klagenfurt Primoschgasse

Abschluss: BA

Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

Tel.: +43(0)5/90500-3501

Der Studiengang DDS befasst sich mit den unterschiedlichen Dimensionen von Diversity und Disability heute. Grundsätzlich gewinnen die Themen Disability und Diversity in zahlreichen Kontexten (Recht, Arbeitswelt, Schule usf.) an Bedeutung. Die Disability und Diversity Studies fördern die Akzeptanz von Vielfalt und die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Sie stehen dadurch in einem Zusammenhang mit der Genderdebatte und Fragen der Interkulturalität.

Hier nähere Informationen!


Soziale Arbeit: Entwickeln und Gestalten
Vollzeit oder berufsbegleitend


FH Kärnten
Campus Feldkirchen

Abschluss: MA

Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

Tel.: +43(0)5/90500-4201

Der Master-Studiengang „Entwickeln und Gestalten“ sucht innovative Lösungen für soziale Fragen von heute: bedarfs-gerecht, zielgruppenorientiert, umsetzbar – an diesen Wegmarken müssen sich Handlungskonzepte Sozialer Arbeit ausrichten. Ein 3-semestriges Projekt mit hohem Praxisbezug bildet das Herzstück des Studiengangs. Das Studium qualifiziert für Leitungs- und Planungsaufgaben im wachsenden Feld sozialer Berufe.

Hier nähere Informationen!


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Niederösterreich


Suchtberatung und Prävention


FH St. Pölten

Abschluss: Zertifikat, Akad., MA

E-Mail: lehrgaenge.so@fhstp.ac.at

Homepage: www.fhstp.ac.at

Tel.: +43(0)2742/313 228-503

Studiengangsleitung: FH-Prof. Kurt Fellöcker, MA, DAS, MSc

Mit der Zunahme von Suchtmittelmissbrauch und Suchterkrankungen wächst im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen der Bedarf an Fachpersonal, das über die medizinische, psychotherapeutische, pädagogische, psychologische und sozialarbeiterische Ausbildung hinaus die Erfordernisse der Suchtberatung und Prävention beherrscht. Als Absolvent werden Sie befähigt, diese Aufgabe kompetent durchzuführen sowie leitende und planende Tätigkeiten in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens zu übernehmen.

Nähere Informationen hier!


Sozialwesen, Management im


FH St. Pölten

Abschluss: Akad., MA

E-Mail: lehrgaenge.so@fhstp.ac.at

Homepage: www.fhstp.ac.at

Tel.: +43(0)2742/313 228-503

Studiengangsleitung: FH-Prof. DSA Mag. Dr. Peter Pantuček-Eisenbacher

Nähere Informationen hier!

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen als Person in einer Leitungsposition im Sozialwesen Know-how für die Koordination komplexer sozialer Prozesse. Sie werden befähigt, Ihre Leitungsaufgaben reflektiert und verantwortlich wahrzunehmen. Ihre Kenntnisse über wichtige strukturelle Bedingungen und Hintergrundwissen zur Gestaltung und Organisation von komplexen sozialen Prozessen werden vertieft.


Soziale Arbeit


FH St. Pölten

Abschluss: BA/MA

E-Mail: csc@fhstp.ac.at

Homepage: www.fhstp.ac.at

Tel.: +43(0)2742/313 228-200

Studiengangsleitung Bachelor: FH-Prof. DSA Mag. (FH) Christine Haselbacher

Nähere Informationen hier!

Studiengangsleitung Master: FH-Prof. DSA Mag. Dr. Peter Pantuček-Eisenbacher

Nähere Informationen hier!

Soziale Arbeit befasst sich mit der Alltagsbewältigung, der Lebensführung und dem sozialen Netz von Einzelpersonen, Gruppen und Gemeinwesen. Über Beratung, Begleitung und Intervention unterstützt sie Menschen dabei, ihre Lebensplanung und -organisation sowie ihr Wohlbefinden zu erhöhen. Als Absolvent des Bachelor-Studiengangs sind Sie für die beratende und unterstützende Arbeit mit Nutzerinnen und Nutzern von Serviceeinrichtungen und Behörden qualifiziert.

Soziale Arbeit als Profession und Wissenschaft gewinnt zunehmend an Bedeutung. Demographische Entwicklungen und gesellschaftliche Ausdifferenzierungen schaffen neue Betätigungsfelder. Als Absolvent des Master-Studiengangs sind Sie für alle Einsatzbereiche der Sozialen Arbeit qualifiziert. Sie können beratende, organisierende und leitende Tätigkeiten im Sozial- und Gesundheitswesen durchführen, inklusive der Planung und Evaluation von Projekten.


Sozialpädagogik


FH St. Pölten

Abschluss: Akad., MA

E-Mail: lehrgaenge.so@fhstp.ac.at

Homepage: www.fhstp.ac.at

Tel.: +43(0)2742/313 228-503

Lehrgangsleitung: Mag. Andrea Nagy

Nähere Informationen hier!

Als Sozialpädagoge gestalten Sie den Alltag für und mit Personen, die dabei der Hilfe bedürfen. Sie unterstützen Lernprozesse und begleiten Personen durch schwierige Phasen ihres Lebens. Sie lernen viele Menschen mit schwierigen und turbulenten Biographien kennen, was die Bereitschaft erfordert, kontinuierlich an der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu arbeiten.


Familienrat


FH St. Pölten

Abschluss: Zertifikat

E-Mail: carina.stadler@fhstp.ac.at

Homepage: www.fhstp.ac.at

Tel.: +43(0)2742/313 228-504

Lehrgangsleitung: FH-Prof. DSA Mag. (FH) Christine Haselbacher

Der Familienrat ist ein Verfahren, bei dem die Familie mit Bekannten und Verwandten zusammentrifft, um ernst zu nehmende Schwierigkeiten gemeinsam zu lösen. Sie erlangen mit diesem Zertifikatslehrgang die Befähigung, Familienräte zu koordinieren und das Verfahren weiter zu verbreiten. Nicht nur Kinder- und Jugendhilfe, sondern das ganze Spektrum der Handlungsfelder der Sozialen Arbeit kann angedacht werden.

Nähere Informationen hier!


Sozialarbeit mit Asylwerbenden und Konventionsflüchtlingen


FH St. Pölten

Abschluss: Zertifikat

E-Mail: carina.stadler@fhstp.ac.at

Homepage: www.fhstp.ac.at

Tel.: +43(0)2742/313 228-504

Lehrgangsleitung: FH-Prof. DSA Mag. (FH) Ulrike Rautner-Reiter

Trotz jahrelanger Erfahrung berichten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter immer wieder, dass sie bei rechtlichen oder methodischen Fragen in der Arbeit mit Asylwerbenden und Konventionsflüchtlingen an die Grenzen ihres Wissens stoßen. Dieser Lehrgang vermittelt wichtige Kenntnisse für die Arbeit mit dieser Zielgruppe. Im Speziellen werden Rechtskenntnisse, Grundlagenwissen über Trauma, beratungsmethodische Kenntnisse und Englisch in der Beratung behandelt.

Nähere Informationen hier!


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Oberösterreich

Soziale Arbeit


FH Oberösterreich

Abschluss: BSc/MSc

Tel.: +43(0)50804-52200


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Salzburg

Soziale Arbeit


FH Salzburg

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)50/2211-1150


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Steiermark

Soziale Arbeit


FH Joanneum
Kontakt: Manuela Wölkhart

Abschluss: BA/MA

Tel.: +43(0)316/5453-8700


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Vorarlberg

Soziale Arbeit


FH Vorarlberg

Abschluss: BA/MA

Tel.: +43(0)5572/792-5300


Soziales
Fachhochschulstudiengänge
Wien

Soziale Arbeit


FH Campus Wien

Abschluss: BA

Tel.: +43(0)1/6066877-3100


Soziales
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Kärnten

Sozialberufe


Caritas Kärnten
HLW des Kärntner Caritasverbandes

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)463/56729

Ehe-, Familien- und Lebensberatung


Caritas Kärnten
Lehranstalt für Ehe- und Familienberatung

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0)463/511404-19

Case Manager/in


bfi Kärnten

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0)57878


Case Management
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: Akad. Exp. (zertifiziert nach den Richtlinien der ÖGCC)

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Faktoren wie der soziodemografische Wandel, die Zuwanderung, Entwicklungen in der Pflege und Medizin, etc. sowie sich verändernde Finanzierungsgrundlagen bei sozialen und pflegerischen Dienstleistungen haben großen Einfluss auf die Versorgungslandschaft. Der Erwerb fachspezifischen Wissens im Rahmen dieses Lehrgangs ermöglicht MitarbeiterInnen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich professionell und kompetent Arrangements von Dienstleistungen wie professionelle Beratung und Unterstützungsangebote etc. zu initiieren und zu gestalten.

Hier nähere Informationen!


Berufsorientierung und Arbeitsmarktintegration
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: Akademische/r Trainer/in

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Der FH-Lehrgang „Berufsorientierung und Arbeitsmarktintegration“ - angelegt als Train-the-Trainer Konzept - richtet sich an Multiplikatoren, Umsetzer und Gestalter von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen und Programmen. Die AbsolventInnen erfassen die komplexen Strukturen des Arbeitsmarktes und deuten und verstehen die individuellen Lebenslagen arbeitssuchender Menschen. Sie arbeiten direkt mit Menschen in Kursen oder Integrationsbetrieben. Darüber hinaus fungieren sie als NetzwerkerInnen in der Berufs- und Bildungslandschaft.

Hier nähere Informationen!


Jugendsozialarbeit, akademische
berufsbegleitend


FH Kärnten
WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

Abschluss: Akad. Exp.

Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

Tel.: +43(0)5/90500-4301

Die LehrgangsteilnehmerInnen erhalten, entsprechend der besonderen Herausforderungen der Jugendsozialarbeit und ihrer gesellschaftlichen Bedeutung, fachspezifische Kenntnisse und erlernen professionelle Handlungsstrategien. Theoretische, ethische, rechtliche und methodische Grundlagen des sozialarbeitswissenschaftlichen Diskurses sowie die Handlungsfelder der Kinder- und Jugendarbeit bilden die inhaltlichen Schwerpunkte. Eine hohe Praxisnähe sowie die Verknüpfung mit der eigenen Berufstätigkeit zeichnen diesen Lehrgang aus.

Hier nähere Informationen!


Soziales
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Niederösterreich

Sozialbetreuungsberufe


Caritas Niederösterreich
Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)2742/353550

Sozialberufe


Caritas Niederösterreich
Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Pölten

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)2742/353550

Sozialdienste


Caritas Niederösterreich
Fachschule für Sozialberufe Wr. Neustadt

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)2622/23847

Sozialberufe


Caritas Niederösterreich
Fachschule für Sozialberufe Wr. Neustadt

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)2622/23847


Soziales
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Oberösterreich

Familienarbeit


Caritas Oberösterreich
Ausbildungszentrum Sozialbetreuungsberufe Schiefersederweg + Schulzentrum Josee

Abschluss: Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)732/732466 und +43(0)6133/5204-10

Behindertenarbeit / Behindertenbegleitung


Caritas Oberösterreich
Ausbildungszentrum Sozialbetreuungsberufe Salesianumweg + Schulzentrum Josee

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)732/772666-4329 und +43(0)6133/5204-10

Altenarbeit


Caritas Oberösterreich
Ausbildungszentrum Sozialbetreuungsberufe Schiefersederweg + Schulzentrum Josee

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)732/732466 und +43(0)6133/5204-10

Sozialpädagogik


FH Oberösterreich

Abschluss: FachbetreuerIn

Tel.: +43(0)50804-52300


Fachsozialbetreuung, Schwerpunkt Altenarbeit


Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
Med Campus VI.

Abschluss: Zeugnis

E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

Homepage: www.kepleruniklinikum.at

Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

--> Nähere Informationen hier!

Altenarbeit


Diakoniewerk Gallneukirchen
Schule für Sozialbetreuungsberufe

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)7235/63251-265

Behindertenarbeit


Diakoniewerk Gallneukirchen
Schule für Sozialbetreuungsberufe

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)7235/63251-265

Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Altenarbeit


Altenbetreuungsschule des Landes OÖ

Abschluss: Zertifikat

Tel.: +43(0)732/73 16 94-29

Diplom-Sozialbetreuung Schwerpunkt Altenarbeit


Altenbetreuungsschule des Landes OÖ

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0)732/731694-29

Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Altenarbeit


bfi Oberösterreich

Abschluss: Diplom


Soziales
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Salzburg

Behindertenbegleitung


Diakonie-Zentrum Salzburg

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)662/6385-922

Altenarbeit


Diakonie-Zentrum Salzburg

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)662/6385-922

Sozialberufe


Caritas Salzburg
Fachschule für Sozialberufe

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)662/625977

Sozialmanagement


Caritas Salzburg
HLA für wirtschaftliche Berufe

Abschluss: Matura

Tel.: +43(0)662/625977

Familienarbeit


Caritas Salzburg
Schule für Sozialbetreuungsberufe

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)662/908668

Behindertenbegleitung


Caritas Salzburg
Schule für Sozialbetreuungsberufe

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer, Diplomierte/r Behindertenpädagoge/in

Tel.: +43(0)662/908668

Behindertenarbeit


Caritas Salzburg
Schule für Sozialbetreuungsberufe

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)662/908668


Soziales
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Steiermark

Familienarbeit


Caritas Steiermark
Ausbildungszentrum für soziale Berufe Graz/Wielandgasse

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)316/824151

Behindertenarbeit / Behindertenbegleitung


Caritas Steiermark
Ausbildungszentrum für soziale Berufe Graz/Wielandgasse

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)316/824151

Altenarbeit


Caritas Steiermark
Ausbildungszentrum für soziale Berufe Graz/Wielandgasse

Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

Tel.: +43(0)316/824151

Sozialmanagement


Caritas Steiermark
HLW Sozialmanagement Graz

Abschluss: Matura

Tel.: +43(0)316/8015-430

Sozialberufe


Caritas Steiermark
HLW Sozialmanagement Graz

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)316/8015-430

Sozialberufe


Caritas Steiermark
Lehranstalt für Sozialberufe Rottenmann

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)3614/2312


Soziales
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Tirol

Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung im Alter


Caritas Tirol
Bildungszentrum Tirol

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)512/7270-809


Soziales
Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
Wien

Sozialmanagement


Caritas Wien
Ausbildungszentrum Wien Seegasse

Abschluss: Matura

Tel.: +43(0)1/3172106

Sozialberufe


Caritas Wien
Ausbildungszentrum Wien Seegasse

Abschluss: Zeugnis

Tel.: +43(0)1/3172106

Familienarbeit


Caritas Wien
Ausbildungszentrum Wien Seegasse

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0)1/3172106

Behindertenarbeit / Behindertenbegleitung


Caritas Wien
Schule für Sozialbetreuungsberufe-Behindertenarbeit (SOB)

Abschluss: Fach- oder Diplomausbildung

Tel.: +43(0)1/2142580

Lebens- und Sozialberatung


Pro Mente Akademie Wien

Abschluss: Diplom

Tel.: +43(0)1/5131530-116

Altenarbeit


AWZ Soziales Wien GmbH

Abschluss: Fachzeugnis

Tel.: +43(0)1/89134-15806

Behindertenarbeit


AWZ Soziales Wien GmbH

Abschluss: Fachzeugnis

Tel.: +43(0)1/89134-15806

Behindertenbegleitung


AWZ Soziales Wien GmbH

Abschluss: Fachzeugnis

Tel.: +43(0)1/89134-15806


Soziales
Fernstudium
Ausland

Sozialmanagement


SRH FernHochschule Riedlingen
Kontakt: Irene Störkle

Abschluss: BA

Tel.: +49(0)7371/9315-26


Soziales
Fernstudium
Niederösterreich

Social Work


Donau-Universität Krems

Abschluss: MSc

Tel.: +43(0)2732/893-2840

Social Management


Donau-Universität Krems

Abschluss: MSc

Tel.: +43(0)2732/893-2840


Technik
Universitätsstudium
Steiermark

Biomedical Engineering


Technische Universität Graz

Abschluss: BSc/MSc

Tel.: +43(0)316/873-6149


Technik
Universitätsstudium
Tirol

Mechatronik


UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik
in Kooperation mit der Leopold Franzens Universität Innsbruck

Abschluss: BSc/PhD

Tel.: +43(0)50/8648-3817


Technik
Universitätsstudium
Wien

Informatik, medizinische


Medizinische Universität Wien

Abschluss: Dipl.Ing.

Tel.: +43(0)1/40160-0


Technik
Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
österreichweit


Cleanroom Technology
berufsbegleitend


Technische Universität Graz
Life Long Learning

Abschluss: Academic Cleanroom Engineer, Master of Engineering (MEng)

E-Mail: lifelong.learning@tugraz.at

Homepage: www.cleanroomtechnology.tugraz.at

Tel.: +43(0)316/873-4934

In diesem europaweit einzigartigen Universitätslehrgang erwerben Sie tiefgreifende Kompetenzen in der Planung, dem Betrieb und dem Monitoring von Reinräumen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Reinraumtechnik (z. B. Mikrobiologie, Prozesstechnik, Materialwissenschaften)
  • Anwendung (z.B. Betrieb, Projektmanagement) sowie
  • Vertiefung und Praxis (z.B. Exkursion, Central Case Project)
    Dauer: 4-5 Semester berufsbegleitend
    Sprache: Englisch
    Teilnahmegebühren:
    Academic Cleanroom Engineer: € 13.900(MwSt.-frei)
    Master of Engineering: € 18.900(MwSt.-frei)
    Start: 6. 11.2017
    Bewerbung: bis 30.06.2017


  • Technik
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Niederösterreich

    Informationstechnologien im Gesundheitswesen


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2647

    Medizinprodukteberater/in


    Donau-Universität Krems
    Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)2732/893-2820


    Technik
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Tirol

    Bio- und Lebensmitteltechnologie


    MCI Management Center Innsbruck

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)512/2070-3800

    Mechatronik / Zweig Medizintechnik


    MCI Management Center Innsbruck

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)512/2070-3900

    Biotechnologie


    MCI Management Center Innsbruck

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)512/2070-3800


    Radiological Technologies


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp., MSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76718

    --> Nähere Informationen zum Master!

    --> Nähere Informationen zum Akadem. ExpertIn!


    Technik
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Wien

    Bioinformatik


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(1)6066877-3600

    Qualitätsmanagement, biotechnologisches


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(1)6066877-3600

    Bioverfahrenstechnik


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(1)6066877-3600

    Health Assisting Engineering


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43 1 606 68 77-4380


    Technik
    Fachhochschulstudiengänge
    Ausland

    eHealth


    Fachhochschule Flensburg
    Fachgebiet Krankenhausmanagement & eHealth

    Abschluss: MA

    Tel.: +49(0)461/805-1563


    Technik
    Fachhochschulstudiengänge
    Kärnten

    Medizintechnik


    FH Kärnten

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)5/90500-3201

    Health Care IT


    FH Kärnten

    Abschluss: Dipl. Ing.

    Tel.: +43(0)5/90500-3201


    Technik
    Fachhochschulstudiengänge
    Niederösterreich

    Biotechnische Verfahren


    FH Wiener Neustadt
    Campus Tulln

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)2272/82224-105

    Biotechnologie, medizinische und pharmazeutische


    IMC FH Krems

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)2732/802-222


    Digital Healthcare


    FH St. Pölten

    Abschluss: MSc

    E-Mail: csc@fhstp.ac.at

    Homepage: www.fhstp.ac.at

    Tel.: +43(0)2742/313 228-200

    Studiengangsleitung: FH-Prof. Jakob Doppler, MSc

    Nähere Informationen hier!

    Das Studium beschäftigt sich mit der interdisziplinären Gestaltung von Innovationen im Gesundheitswesen. Gesundheits- und Technikexpertinnen und -experten treffen aufeinander mit dem Ziel, Prozesse des Gesundheitswesens wie die Prävention, die Diagnostik, die Therapie oder die Pflege zu visualisieren und medientechnisch zu unterstützen. In einem Ausgleichsmodul lernen Techniker die Strukturen und Prozesse im Gesundheitswesen und die Gesundheitsexperten die Erfordernisse einer optimalen technischen Entwicklung zu verstehen.


    Technik
    Fachhochschulstudiengänge
    Oberösterreich

    Medizin- und Bioinformatik (MBI)


    FH Oberösterreich
    Fakultät für Informatik, Kommunikation & Medien, Campus Hagenberg

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)50804-22700

    Medizintechnik (MT)


    FH Oberösterreich
    Fakultät für Gesundheit & Soziales, Campus Linz

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)50804-52100

    Biomedizinische Informatik (BMI)


    FH Oberösterreich
    Fakultät für Informatik, Kommunikation & Medien, Campus Hagenberg

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)50804-22700

    Medical Engineering (MME)


    FH Oberösterreich
    Fakultät für Gesundheit & Soziales, Campus Linz

    Abschluss: Dipl.-Ing.

    Tel.: +43(0)50804-52100


    Technik
    Fachhochschulstudiengänge
    Steiermark


    Gesundheitsinformatik / e-Health


    FH Joanneum

    Abschluss: BSc

    E-Mail: ehealth@fh-joanneum.at

    Homepage: www.fh-joanneum.at/ehb

    Tel.: +43(0)316/5453-6500

    Studiengangsleitung: DI Dr. Robert Mischak, MPH

    Inhalte: Informatik, Wirtschaft, Management, Recht, Gesundheit, Naturwissenschaften, Prozess-, Projekt- und Qualitätsmanagement.
    Organisation: Vollzeit, 6 Semester.
    Besonderheiten: keine Studiengebühren, Vertiefungsrichtungen im 4. Semester, Auslandssemester möglich.


    eHealth


    FH Joanneum

    Abschluss: MSc

    E-Mail: ehealth@fh-joanneum.at

    Homepage: www.fh-joanneum.at/eht

    Tel.: +43(0)316/5453-6500

    Studiengangsleitung: DI Dr. Robert Mischak, MPH

    Inhalte: Business Intelligence, Computational Intelligence, Decision Support Systems, Public Health, Health Technology Assessment, Unternehmensführung und Organisation, Praxisprojekte.
    Organisation: berufsermöglichend, 4 Semester.
    Besonderheiten: keine Studiengebühren, Auslandssemester möglich, Doktorat im Anschluss des Studiums an vielen Hochschulen möglich.

    Lebensmittelmanagement, nachhaltiges


    FH Joanneum

    Abschluss: BA

    Tel.: +43(0)316/5453-0


    Technik
    Fachhochschulstudiengänge
    Wien

    Bioengineering


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-3600

    Biotechnologie, molekulare


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-3500


    Gesundheits- und Rehabilitationstechnik


    FH Technikum Wien

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-561

    Kontakt: Frau Iris Nemec, MSc

    Die interdisziplinär ausgebildeten Absolventen haben vielfältige Möglichkeiten als hochqualifizierte Techniker und Berater im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in der Rehabilitationstechnik zu arbeiten.
    Nähere Informationen hier!

    Dauer: 4 Semester
    Anmeldung: ab sofort
    Beginn: Wintersemester (Ende September)

    Die FH Technikum Wien bietet im Zukunftsfeld der Life Science Technologies 4 technische Studiengänge an. Das Studienangebot vermittelt den Studierenden unterschiedliches Know-how und Fachwissen, wobei medizinische Ansprüche mit technischen Lösungen auf höchstem Niveau zusammengeführt werden.


    Biomedical Engineering Sciences


    FH Technikum Wien

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-563

    Kontakt: Contact: Frau Mag. Marion Mittelmaier

    Der in Englisch abgehaltene, interdisziplinäre Studiengang bietet eine Vertiefung in einem der drei Schwerpunkte
    -Biomedical Informatics,
    -Cell & Tissue Engineering oder
    -Medical Engineering
    Nähere Informationen hier!

    Dauer: 4 Semester
    Anmeldung: ab sofort

    Die FH Technikum Wien bietet im Zukunftsfeld der Life Science Technologies 4 technische Studiengänge an. Das Studienangebot vermittelt den Studierenden unterschiedliches Know-how und Fachwissen, wobei medizinische Ansprüche mit technischen Lösungen auf höchstem Niveau zusammengeführt werden.


    Biomedical Engineering


    FH Technikum Wien

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-462

    Kontakt: Frau Anna Strondl

    Biomedizinisches Ingenieurwesen: das interdisziplinäre Basisstudium an der Schnittstelle von Mensch und Technik.
    Nähere Informationen hier!

    Dauer: 6 Semester
    Anmeldung: ab sofort
    Beginn: Wintersemester (1. Montag im September)

    Die FH Technikum Wien bietet im Zukunftsfeld der Life Science Technologies 4 technische Studiengänge an. Das Studienangebot vermittelt den Studierenden unterschiedliches Know-how und Fachwissen, wobei medizinische Ansprüche mit technischen Lösungen auf höchstem Niveau zusammengeführt werden.


    Tissue Engineering and Regenerative Medicine


    FH Technikum Wien

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-482

    Kontakt: Frau Rita Leitner

    Ausbildung in zwei neuen und interdisziplinären Feldern der biomedizinischen Wissenschaften aus: Ziel ist einerseits der Austausch defekter Teile im menschlichen Körper und andererseits die Anregung körpereigener Prozesse zur Regeneration.
    Nähere Informationen hier!

    Dauer: 4 Semester (Englisch)
    Anmeldung: ab sofort
    Beginn: Wintersemester (September)

    Die FH Technikum Wien bietet im Zukunftsfeld der Life Science Technologies 4 technische Studiengänge an. Das Studienangebot vermittelt den Studierenden unterschiedliches Know-how und Fachwissen, wobei medizinische Ansprüche mit technischen Lösungen auf höchstem Niveau zusammengeführt werden.


    Technik
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Kärnten

    Technologie im Gesundheitswesen


    bfi Kärnten

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43(0)57878


    Technik
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Wien


    HL7-Zertifizierung


    Technikum Wien Academy

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: academy@technikum-wien.at

    Homepage: academy.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-625

    Nähere Informationen hier!

    Wer in den nächsten Jahren im Bereich E-Health als IT-BeraterIn, ProgrammiererIn oder auch ProjektmanagerIn tätig sein möchte, muss fit in HL7 sein. Denn HL7 ist der Standard im Gesundheitsbereich, wenn es um die Erstellung und den Austausch von elektronischen Gesundheitsinformationen geht - in Österreich und auch international.


    E-Health Weiterbildungen


    Technikum Wien Academy

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: academy@technikum-wien.at

    Homepage: academy.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-625

    Der rasante technische Fortschritt ist ein Gewinn für viele Bereiche, so auch für die Medizin. Durch die Verknüpfung von Medizin und Technik werden neue Möglichkeiten geschaffen und eine Verbesserung der Gesundheit herbeigeführt. Dementsprechend wichtig sind Spezialisten im Bereich E-Health; und unsere Weiterbildung im Rahmen von Zertifizierungen steht für diese Expertise.
    Die Technikum Wien Academy konnte sich in den letzten Jahren eine Vorreiterrolle im Bereich E-Health erarbeiten. Dadurch haben wir uns ein Expertennetzwerk aufgebaut, welches branchenweit geschätzte TrainerInnen umfasst, die an der Weiterentwicklung von neuen Standards direkt beteiligt sind und somit eine Weiterbildung am Puls der Zeit ermöglichen.

    Hier finden Sie nähere Informationen zum Ausbildungsangebot:
    ELGA, IHE und HL7-Zertifizierung
    HL7 Zertifizierung
    ELGA CDA Implementierung


    ELGA-CDA-Implementierung


    Technikum Wien Academy

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: academy@technikum-wien.at

    Homepage: academy.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-625

    Nähere Informationen hier!

    Der Haupt-Leitfaden "CDA Dokumente für das österreichische Gesundheitswesen" ist die Grundlage aller darauf aufbauenden speziellen Dokumentenleitfäden und definiert alle grundsätzlichen Vorgaben für CDA Dokumente in der Österreichischen ELGA. Voraussetzung für die Zertifizierung "ELGA CDA Implementierung" sind HL7-Vorkenntnisse.


    ELGA, IHE und HL7-Zertifizierung


    Technikum Wien Academy

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: academy@technikum-wien.at

    Homepage: academy.technikum-wien.at

    Tel.: +43(0)1/3334077-625

    Nähere Informationen hier!

    Die Seminarreihe "ELGA, IHE und HL7 - Zertifizierung" richtet sich sowohl an Hersteller von Medizinsoftware, als auch an ExpertInnen in Krankenanstalten und Sozialversicherungen.
    Bei Absolvierung aller Module mit anschließender Prüfung erhalten Sie das ELGA, IHE und HL7-Zertifikat. Alle Module sind auch getrennt voneinander buchbar. Somit haben Sie die Möglichkeit, selbst einen Kurs punktgenau abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zusammenzustellen.
    Die Module bieten Ihnen einen Einblick in die Thematik ELGA, IHE und HL7 und ELGA. Sie vermitteln ein Verständnis für die verwendeten Basisstandards und die wichtigsten Details. Darüber hinaus leisten sie konkrete Hilfestellungen bei der Implementierung von konformen Softwaremodulen. Auf dieser Grundlagen können Sie die Umsetzung der neuen Elemente im eigenen Bereich zügig vorantreiben.


    Technik
    Fernstudium
    Ausland

    Physik, medizinische und Technik


    Technische Universität Kaiserslautern
    Distance and Independent Studies Center (DISC)

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)631/205-4933


    Technik
    Fernstudium
    Niederösterreich

    MedTech - Functional Imaging, Conventional and Ion Radiotherapy


    FH Wiener Neustadt
    Campus Wiener Neustadt

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2622/89084-0


    Technik
    Seminare
    Oberösterreich


    Workshop Ärzte-Forscher-Firmen // Interdisziplinäre Lösungsansätze für die Medizintechnik


    MTC-Medizintechnik Cluster OÖ

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Homepage: www.medizintechnik-cluster.at

    Tel.: +43(0)732/79810-5156

    Termin. 5.10.2017 --> Nähere Informationen hier!

    MedTech.Factory // Idee - Produkt - Gründung


    MTC-Medizintechnik Cluster OÖ

    Tel.: +43(0)732/79810-5156


    Angebote Gesundheit
    Universitätsstudium
    Niederösterreich


    Health Sciences


    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

    Abschluss: BSc

    E-Mail: studienadministration@kl.ac.at

    Homepage: www.kl.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/72090-260

    Organisation: 6 Semester Vollzeit

    Hier nähere Informationen!

    Zulassungsvoraussetzung für Masterstudium Humanmedizin an der KL


    Humanmedizin


    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

    Abschluss: Dr. med. univ.

    E-Mail: studienadministration@kl.ac.at

    Homepage: www.kl.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/72090-260

    Zulassungsvoraussetzung: Bachelor of Health Sciences der KL
    Organisation: 6 Semester, Vollzeit

    Hier nähere Informationen!


    Psychotherapie- und Beratungswissenschaften


    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

    Abschluss: BSc

    E-Mail: studienadministration@kl.ac.at

    Homepage: www.kl.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/72090-260

    Organisation: 6 Semester berufsbegleitend
    inkl. Psychotherapeutischem Propädeutikum

    Hier nähere Informationen!


    Neurorehabilitationswissenschaften


    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

    Abschluss: MSc

    E-Mail: studienadministration@kl.ac.at

    Homepage: www.kl.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/72090-260

    Organisation: 6 Semester berufsbegleitend

    Wissenschaftliche Weiterbildung für therapeutische Berufsgruppen

    Hier nähere Informationen!


    Angebote Gesundheit
    Universitätsstudium
    Salzburg


    Medizinische Wissenschaft


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: Ph.D.

    Homepage: www.pmu.ac.at

    Tel.: +43(0)662/2420-80286

    Das Doktoratsstudium Medizinische Wissenschaft (Ph.D. – kurz: "Ph.D. Scient. Med.") dient der Weiterentwicklung und der Befähigung zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit und damit dem Erwerb der Kompetenz, durch selbständige Forschung einen Beitrag zur Entwicklung der Medizinischen Wissenschaft zu leisten.

    Auf der Grundlage des dem Doktoratsstudium "Ph.D. Scient. Med." vorangehenden Diplom- oder Masterstudiums verfolgt die Paracelsus Medizinische Privatuniversität mit dem gegenständlichen Doktoratsstudium das Ziel der Förderung und Weiterqualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der medizinischen Wissenschaften.

    Es ist das Ziel der Paracelsus Universität, dass Studierende dieses Studiums neben höchster fachlicher Kompetenz jene allgemeinen wissenschaftlichen und kommunikativen Fähigkeiten erwerben, die zur erfolgreichen Ausübung des Wissenschaftsberufs im akademischen, industriellen oder öffentlichen Bereich benötigt werden.

    Nähere Infos zum Studium und den Bewerbungsverfahren finden Sie hier!

    Humanmedizin


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: Dr. med. univ. (Diplomstudium)

    Tel.: +43(0)662/2420-80221


    Angebote Gesundheit
    Universitätsstudium
    Steiermark


    Zahnmedizin


    Medizinische Universität Graz

    Abschluss: Dr. med.dent. (Diplomstudium)

    Homepage: www.medunigraz.at/studieren/studienangebot/zahnmedizin/

    Tel.: +43(0)316/385-0


    Humanmedizin


    Medizinische Universität Graz

    Abschluss: Dr. med.univ. (Diplomstudium)

    Homepage: www.medunigraz.at/studieren/studienangebot/humanmedizin

    Tel.: +43(0)316/385-0


    Angebote Gesundheit
    Universitätsstudium
    Tirol

    Zahnmedizin


    Medizinische Universität Innsbruck

    Abschluss: Dr. med. dent. (Diplomstudium)

    Tel.: +43(0)512/9003-70047

    Medizinische Wissenschaften, klinisch-medizinisch


    Medizinische Universität Innsbruck

    Abschluss: PhD (Doktoratstudium)

    Tel.: +43(0)512/9003-70050

    Humanmedizin


    Medizinische Universität Innsbruck

    Abschluss: Dr. med. univ. (Diplomstudium)

    Tel.: +43(0)512/9003-70047


    Angebote Gesundheit
    Universitätsstudium
    Wien

    Zahnmedizin


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: Dr. med. dent. (Diplomstudium)

    Tel.: +43(0)1/40160-0

    Humanmedizin


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: Dr. med. univ. (Diplomstudium)

    Tel.: +43(0)1/40160-0

    Applied Medical Science


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: Dr. scient. med.

    Tel.: +43(0)1/40160-21019

    Physiotherapie – Bewegungsrehabilitation


    Qualy-Med – Qualitätsstrategien im Gesundheitswesen GmbH

    Abschluss: PhD

    Tel.: +43 664 1800313

    Gesundheitswissenschaften und Health Administration


    Qualy-Med – Qualitätsstrategien im Gesundheitswesen GmbH

    Abschluss: PhDr

    Tel.: +43 664 1800313


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    österreichweit


    Osteopathie, modulare Ausbildung
    berufsbegleitend


    The International Academy of Osteopathy (IAO)

    Abschluss: D. O./MSc. Ost.

    Homepage: www.osteopathie.eu

    Tel.: +49(0)221/1308628

    Kontakt: Birgit Ebert (Mail)

    Ärzte und Physiotherapeuten können in 5 Jahren berufsbegleitend ein Diplom in Osteopathie (D.O.) erwerben (auch in 4 Jahren möglich). Die Ausbildung wird an den Unterrichtsorten Innsbruck und Wien angeboten. Im letzten Ausbildungsjahr kann mit dem viersemestrigen akkreditierten Master-Lehrgang der fh gesundheit (Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH) begonnen werden. Erforderlich sind die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen sowie die Bewerbung innerhalb der Anmeldefrist.

    --> Nähere Informationen hier!


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Ausland

    Ayurveda-Medizin


    Europäische Akademie für Ayurveda

    Abschluss: MSc

    Tel.: +49(0)6054/9131-0

    Gesundheitswissenschaft


    Hochschule Ravensburg-Weingarten

    Abschluss: MA

    Tel.: +49(0)751/501-9344


    Parodontologie


    IMC International Medical College Münster/MIB GmbH

    Abschluss: MSc Periodontology

    E-Mail: imc@med-college.de

    Homepage: www.med-college.de

    Tel.: +49 (0)251/28769990

    Kontakt: Dr. Ute Wegmann
    Studiendauer: 15 bis 20 Monate, 60 ECTS-Punkte, akkreditiert nach den Bologna-Kriterien.
    Kosten: € 22.000 bzw. € 25.000.
    Beginn: März oder Juli (in Deutsch und international in Englisch).

    Universitäre, postgraduale Joint Degree-Studiengänge, berufsbegleitend; praktische Ausbildung in anatomisch-chirurgischen und klinischen Blockpraktika; Durchführung operativer Eingriffe unter Anleitung im klinischen Praktikum; reduzierte Anwesenheit durch Blended-Learning-Konzept; ergänzende virtuelle Live-Seminare und Vorlesungen; Beratung, Betreuung und OP-Assistenz auch nach Abschluss möglich; Abschlussfeier mit Verleihung der Urkunden.

    Hier nähere Informationen zum Studiengang in deutscher Sprache! Hier nähere Informationen zum Studiengang in englischer Sprache!


    Kieferorthopädie


    IMC International Medical College Münster/MIB GmbH

    Abschluss: MSc Specialized Orthodontics

    E-Mail: imc@med-college.de

    Homepage: www.med-college.de

    Tel.: +49 (0)251/28769990

    Kontakt: Dr. Ute Wegmann
    Studiendauer: 15 bis 20 Monate, 60 ECTS-Punkte, akkreditiert nach den Bologna-Kriterien.
    Kosten: € 22.000 bzw. € 25.000.
    Beginn: März oder Juli (in Deutsch und international in Englisch).

    Universitäre, postgraduale Joint Degree-Studiengänge, berufsbegleitend; praktische Ausbildung in anatomisch-chirurgischen und klinischen Blockpraktika; Durchführung operativer Eingriffe unter Anleitung im klinischen Praktikum; reduzierte Anwesenheit durch Blended-Learning-Konzept; ergänzende virtuelle Live-Seminare und Vorlesungen; Beratung, Betreuung und OP-Assistenz auch nach Abschluss möglich; Abschlussfeier mit Verleihung der Urkunden.

    Hier nähere Informationen zum Studiengang in deutscher Sprache! Hier nähere Informationen zum Studiengang in englischer Sprache!

    Angewandte Gerontologie


    APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

    Abschluss: MA

    Tel.: +49(0)421/378266-150


    Implantologie and Dental Surgery
    berufsbegleitend


    IMC International Medical College Münster/MIB GmbH

    Abschluss: MSc Implantology and Dental Surgery

    E-Mail: imc@med-college.de

    Homepage: www.med-college.de

    Tel.: +49 (0)251/28769990

    Kontakt: Dr. Ute Wegmann
    Studiendauer: 15 bis 20 Monate, 60 ECTS-Punkte, akkreditiert nach den Bologna-Kriterien.
    Kosten: € 22.000 bzw. € 25.000.
    Beginn: März oder Juli (in Deutsch und international in Englisch).

    Universitäre, postgraduale Joint Degree-Studiengänge, berufsbegleitend; praktische Ausbildung in anatomisch-chirurgischen und klinischen Blockpraktika; Durchführung operativer Eingriffe unter Anleitung im klinischen Praktikum; reduzierte Anwesenheit durch Blended-Learning-Konzept; ergänzende virtuelle Live-Seminare und Vorlesungen; Beratung, Betreuung und OP-Assistenz auch nach Abschluss möglich; Abschlussfeier mit Verleihung der Urkunden.

    Hier nähere Informationen zum Studiengang in deutscher Sprache! Hier nähere Informationen zum Studiengang in englischer Sprache!


    Aesthetic Dentistry


    IMC International Medical College Münster/MIB GmbH

    Abschluss: MSc Aesthetic Dentistry

    E-Mail: imc@med-college.de

    Homepage: www.med-college.de

    Tel.: +49 (0)251/28769990

    Kontakt: Dr. Ute Wegmann
    Studiendauer: 15 bis 20 Monate, 60 ECTS-Punkte, akkreditiert nach den Bologna-Kriterien.
    Kosten: € 22.000 bzw. € 25.000.
    Beginn: März oder Juli (in Deutsch und international in Englisch).

    Universitäre, postgraduale Joint Degree-Studiengänge, berufsbegleitend; praktische Ausbildung in anatomisch-chirurgischen und klinischen Blockpraktika; Durchführung operativer Eingriffe unter Anleitung im klinischen Praktikum; reduzierte Anwesenheit durch Blended-Learning-Konzept; ergänzende virtuelle Live-Seminare und Vorlesungen; Beratung, Betreuung und OP-Assistenz auch nach Abschluss möglich; Abschlussfeier mit Verleihung der Urkunden.

    Hier nähere Informationen zum Studiengang in deutscher Sprache! Hier nähere Informationen zum Studiengang in englischer Sprache!


    Biomaterials and Biomedical Science


    IMC International Medical College Münster/MIB GmbH

    Abschluss: MSc in Biomaterials and Biomedical Science

    E-Mail: IMC@med-college.de

    Homepage: www.med-college.de

    Tel.: +49 (0)251/28769990

    Kontakt: Dr. Ute Wegmann
    Studiendauer: 15 bis 20 Monate, 60 ECTS-Punkte, akkreditiert nach den Bologna-Kriterien.
    Kosten: € 22.000 bzw. € 25.000.
    Beginn: März oder Juli (in Deutsch und international in Englisch).

    Universitäre, postgraduale Joint Degree-Studiengänge, berufsbegleitend; praktische Ausbildung in anatomisch-chirurgischen und klinischen Blockpraktika; Durchführung operativer Eingriffe unter Anleitung im klinischen Praktikum; reduzierte Anwesenheit durch Blended-Learning-Konzept; ergänzende virtuelle Live-Seminare und Vorlesungen; Beratung, Betreuung und OP-Assistenz auch nach Abschluss möglich; Abschlussfeier mit Verleihung der Urkunden.

    Hier nähere Informationen zum Studiengang in deutscher Sprache! Hier nähere Informationen zum Studiengang in englischer Sprache!

    Gesundheitsförderung und Prävention


    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

    Abschluss: BSc


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Niederösterreich


    Midwifery
    berufsbegleitend


    Donau-Universität Krems
    Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

    Abschluss: Akad. Exp., MSc, MBA

    E-Mail: martina.wagner@donau-uni.ac.at

    Homepage: www.donau-uni.ac.at/gesundheitswirtschaft

    Tel.: +43(0)2732/893-2743

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

    Dieser Lehrgang schließt die Lücken zwischen Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationsprofilen, die von Arbeitgebern verlangt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir die Curricula laufend weiter, um flexibel auf Veränderungen im Gesundheits- und Pharmawesen reagieren zu können. Die Kombination von Theorie, Best Practice, einem starken Praxisbezug und interaktive Lehrmethoden garantieren ein „Fit for Business“ der Studierenden und erhöhen die Aufstiegsmöglichkeiten.

    Pharmareferent/in


    Donau-Universität Krems
    Fachbereich Management im Gesundheits- und Pharmawesen

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)2732/893-2820

    Ernährungsmedizin, klinische


    Donau-Universität Krems
    Dept. für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-3114

    Neuroorthopädie - Disability Management


    Donau-Universität Krems
    Zentrum für Regenerative Medizin am Bewegungsapparat

    Abschluss: Akad. Exp., MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2815

    Geriatrie


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2815

    Clinical Research


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-3114


    Arbeits- und Organisationsmedizin


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP)

    Abschluss: MSc

    E-Mail: koth@aamp.at

    Homepage: www.medunigraz.at/aom

    Tel.: +43(0)2243/24311-10

    Kontakt: Dr. Stefan Koth

    Der Lehrgang richtet sich an Medizinerinnen und Mediziner, die sich erfolgreich in Management-entscheidungen, welche die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreffen, einbringen wollen.
    Der Basisteil umfasst die Ausbildung zum/zur Arbeitsmediziner/in.
    Der Aufbauteil „Organisationsmedizin“ ist eine interdisziplinäre Weiterbildung in Management, Arbeits- und Organisationspsychologie sowie in systemischer Gesundheitsförderung, Ethik, Recht und Volkswirtschaft.

    Organisation: 6 Semester berufsbegleitend
    Starttermin: Sommersemester 2019
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Arbeitsmedizin


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP)

    Abschluss: Akadem. gepr. ArbeitsmedizinerIn

    E-Mail: hoertl@aamp.at

    Homepage: www.medunigraz.at/amed

    Tel.: +43(0)2243/24311-12

    Kontakt: Adrian Hörtl, MSc

    Der Lehrgang bereitet darauf vor, als Arbeitsmediziner beratende präventivmedizinische Tätigkeiten in Unternehmen wahrzunehmen. Mit der Absolvierung ist die Berufsberechtigung verbunden. Er startet jedes Semester und wird e-learning-gestützt mit Präsenzlehre an verschiedenen Standorten in Österreich angeboten.

    Organisation: 2 Semester berufsbegleitend.
    Starttermin: Wintersemester 2017/18 + Sommersemester 2018
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Oberösterreich

    Advanced Clinical Research


    Johannes-Kepler-Universität
    und Akademie für Gesundheit und Bildung der Kreuzschwestern GesmbH

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)7242/35 08 36 6567


    Medizinrecht


    MedAk - Medizinische Fortbildungsakademie OÖ
    und Johannes Kepler Universität Linz

    Abschluss: LL.M.

    E-Mail: office@medak.at

    Homepage: www.medak.at

    Tel.: +43(0)732/778371-315

    Ärztinnen und Ärzte, JuristInnen und viele andere Menschen die im Gesundheitsbereich arbeiten, sind in ihrem Berufsalltag immer öfter mit rechtlichen Fragen konfrontiert: Von der Aufklärungspflicht bis zur Dokumentation, von arbeits- und krankenhausrechtlichen Fragen, über Basiswissen aus Straf- und Zivilrecht bis hin zu sozial- und steuerrechtlichen Angelegenheiten.

    Medizinische Führungspositionen, gehobene Verwaltungsaufgaben im Gesundheitsbereich und qualifizierte Beratungstätigkeiten erfordern in zunehmendem Maße ein profundes Wissen im Bereich des Medizinrechts.

    Die Teilnehmergruppe setzt sich aus den verschiedensten Disziplinen und Fachbereichen zusammen, das fördert den Austausch untereinander. Gerade diesen Aspekt bewerten die TeilnehmerInnen besonders positiv. Neue Kontakte und Netzwerke werden über den Lehrgang hinaus noch gepflegt und helfen im Berufsalltag dann oft weiter.

    Ziel des Lehrganges ist die praxisnahe Vermittlung medizinrechtlichen Wissens für den Berufsalltag. Die vortragenden Experten kommen aus dem medizinrechtlichen Umfeld und garantieren Wissensvermittlung auf aktuellstem Stand.

    Die Inhalte werden in Form von Präsenzlehrveranstaltungen gelehrt, in denen die Themen vorgetragen, vertieft, geübt und praxisbezogen angewendet werden.

    Dauer: 4 Semester, 66 ECTS
    Kosten: € 7.800,00 für vier Semester
    Nächster Lehrgangsbeginn: 09.09.2016

    Nähere Informationen hier!

    Praxisanleitung


    Bildungszentrum Diakonissen Linz

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/7675-575


    Mediation im Gesundheits- & Sozialbereich


    MedAk - Medizinische Fortbildungsakademie OÖ

    Abschluss: Eintragung in die Mediatorenliste

    E-Mail: haller@medak.at

    Homepage: www.medak.at

    Tel.: +43(0)732/778371-317

    Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe sind nicht nur fachlich gefordert. Auch zwischenmenschlich erleben sie Freud und Leid ihrer PatientInnen, BewohnerInnen, KlientInnen und deren Angehörigen. Gesundheitliche Probleme und Fragen der Behandlung, Pflege und Betreuung verursachen oft Konflikte.
    Das strukturierte mehrdimensionale und vor allem nicht-konfrontative Vorgehen der Mediation hilft, Sichtweisen zu klären und Schlüsselprobleme und Interessen zu definieren, um so gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

    Zielsetzung:
    Mit der Ausbildung zum Health & Social Care Mediator eignen sich die TeilnehmerInnen unter fachkundiger Anleitung Grundlagenwissen zur Mediation an; sie kennen die konkreten Anwendungsgebiete der Mediation im Allgemeinen und der Mediation im Gesundheits-/Sozialwesen im Besonderen.

    Zielgruppe:
    Der Lehrgang richtet sich an ÄrztInnen und Pflegepersonen sowie alle Menschen, die im Bereich der medizinischen Behandlung und sozialen Betreuung tätig sind, also auch JuristInnen und EntscheidungsträgerInnen z.B. bei Krankenversicherungen, Krankenanstaltenträgern, Gebietskörperschaften, Kammern, Konsumentenberatungsstellen und Patientenvertretungen. Darüberhinaus und ganz allgemein soll der Lehrgang all jene ansprechen, die als Health & Social Care MediatorInnen tätig werden möchten.

    Dauer: 3 Semester (Blockveranstaltungen in 10 Modulen)
    Kosten: € 2.990,00 gesamt inkl. Bücher, Lehrgangsunterlagen, Fotoprotokolle und Verpflegung
    Nächster Lehrgangsbeginn: 17.03.2017 ( Weiterführend: Einstieg in den Lehrgang der Johannes Kepler Universität zum Professional Master of Mediation (PMM) möglich.)

    Nähere Informationen hier!

    Hospizlehrgang


    Akademie für Gesundheit und Bildung der Kreuzschwestern

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)7242/415-93730


    Medizin- und Bioethik


    MedAk - Medizinische Fortbildungsakademie OÖ
    und Johannes Kepler Universität Linz

    Abschluss: PM.ME

    E-Mail: haller@medak.at

    Homepage: www.medak.at

    Tel.: +43(0)732/778371-315

    Medizinethik wird vielfach als praktische Umsetzung des moralischen Hausverstandes der in Heil- und Pflegeberufen tätigen Personen gesehen. Dieser Zugang ist aber die unreflektierte Anwendung persönlicher Vor- und Fehlurteile.

    Ziel dieses Lehrgangs ist es daher, eine methodisch-kritische Reflexion medizinischen Handelns in Hinblick auf dessen sittliche Vertretbarkeit zu eröffnen. Dabei werden zunächst allgemeine Grundlagen der Ethik, als philosophische Disziplin, behandelt. Die gewonnenen Erkenntnisse werden sodann auf konkrete medizin-ethische Situationen und Probleme in der Praxis übertragen. Dabei wird die Arzt-Patienten-Beziehung ebenso reflektiert wie ethische Fragen am Anfang und am Ende des Lebens oder spezielle Fragen ausgewählter medizinischer Fachbereiche. Weitere Themen sind etwa die Arzneimittelethik, ethische Fragen in Pflegeeinrichtungen, in der hausärztlichen Versorgung, in der Notfall- und Intensivmedizin, Forschungsethik oder Public Health Ethik.

    Ein wesentliches Anliegen des Lehrganges ist die praxisnahe Vermittlung medizinethischen Wissens für den Berufsalltag. Die vortragenden Experten garantieren Wissensvermittlung auf aktuellstem Stand. Die Inhalte werden in Form von Präsenzlehrveranstaltungen gelehrt, in denen die Themen vorgetragen, vertieft, geübt und praxisbezogen angewendet werden.

    Nach Abschluss des Studiums verfügen die TeilnehmerInnen über ein umfassendes Verständnis für das Zusammenspiel von Ethik und Medizin.

    Zielgruppe: alle Interessierten, die mit dem Gesundheitsbereich zu tun haben (Ärztinnen und Ärzte, dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, medizinisch-technische Dienste, …)

    Dauer: 3 Semester, 60 ECTS
    Kosten: € 5.895,00 für drei Semster
    Nächster Lehrgangsbeginn: 16.9.2016

    Nähere Informationen hier!

    Lebens- und Sozialberatung


    PGA Akademie, Linz
    in Kooperation mit der Sigmund Freud Privatuniversität Wien und ARGE Bildungsmanagement

    Abschluss: Zertifikat (Upgrade zum MSc möglich)


    Health Care Management


    MedAk - Medizinische Fortbildungsakademie OÖ
    und Johannes Kepler Universität Linz

    Abschluss: MBA

    E-Mail: haller@medak.at

    Homepage: www.medak.at

    Tel.: +43(0)732/778371-312

    Der Gesundheitsmarkt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die Anforderungen an einen effizienten und effektiven Ressourceneinsatz sind bereits gestiegen und werden weiter zunehmen. Gesundheitsanbieter sind gefordert innovative Antworten auf das Spannungsfeld der sich verknappenden finanziellen Möglichkeiten und der Dynamik des technologischen und demographischen Wandels unter Beachtung ethischer und professioneller Standards zu finden.

    Während Ärzte sich in der Vergangenheit auf ihr spezifisches medizinisches Knowhow beschränken konnten, ist heute zum erfolgreichen Führen betriebswirtschaftliches Fach- und Methodenwissen ebenso unerlässlich, wie ein Grundverständnis der ökonomischen Rahmenbedingungen sowie über die Vielzahl an sektorspezifischen Regulierungsauflagen. Fach- und Führungskräfte in der Krankenhausverwaltung stoßen an Grenzen ihres Handelns, wenn sich der professionsübergreifende Dialog mit ärztlichen und pflegerischen Führungskräften als schwierig erweist. Die komplexen Herausforderungen des dynamischen Gesundheitsmarktes erfordern heute ein produktives Miteinander statt ein spaltendes Gegeneinander der verschiedenen Berufsgruppen.

    Ziel des Lehrgangs ist es, Fach- und Führungskräften betriebswirtschaftliches, ökonomisches und rechtliches Wissen zu vermitteln, um als sozial kompetente Führungskraft und LeistungsträgerIn in der Lage zu sein, Antworten auf die Herausforderungen des dynamischen Gesundheitsmarktes zu finden.

    Dauer: 4 Semester, 69 ECTS
    Kosten: € 12.400,00
    Nächster Lehrgangsbeginn: 2.9.2016

    Nähere Informationen hier!


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Salzburg

    Sports Physiotherapy


    Paris Lodron-Universität Salzburg

    Abschluss: MA

    Tel.: +43(0)662/8044-4869

    Gastrosophische Wissenschaften


    Paris Lodron-Universität Salzburg

    Abschluss: Master in Gastrosophy

    Tel.: +43(0)662/8044-4786

    Psycho-, Neuro- & Klinische Linguistik


    Paris Lodron-Universität Salzburg

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)662/8044-4247


    Early Life Care
    berufsbegleitend


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität
    in Kooperation mit St. Virgil

    Abschluss: MSc.

    Homepage: www.earlylifecare.at

    Tel.: +43(0)662/65901-514

    Der Universitätslehrgang (ULG) Early Life Care - eine Kooperation zwischen St. Virgil und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität - ist ein europaweit einzigartiges, berufsbegleitendes Bildungsangebot. Das vorrangige Ziel ist die akademische Weiterbildung derjenigen Berufsgruppen, die mit den Lebensereignissen „Schwangerschaft“, „Geburt“, „Eltern werden“ und „1. Lebensjahr“ befasst sind.

    Dauer: 7 Semester, 120ECTS
    Gebühren: € 1.960,-/Semester
    Beginn: LGS II Frühjahr 2018, LGS I Herbst 2018
    Orte: St. Virgil Salzburg, PMU Salzburg, Kardinal König Haus Wien


    Palliative Care
    berufsbegleitend


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität
    gemeinsam mit dem Bildungs- und Konferenzzentrum St. Virgil und dem Dachverband Hospiz Österreich

    Abschluss: MSc.

    E-Mail: palliativbildung@hospiz.at

    Homepage: www.pmu.ac.at

    Tel.: +43(0)664/8548242

    Der Universitätslehrgang Palliative Care wird in Kooperation von Paracelsus Medizinischer Privatuniversität, Dachverband Hospiz Österreich und St. Virgil Salzburg angeboten. Er richtet sich an Mediziner, diplomierte Pflegekräfte und Experten aus den Bereichen Sozialarbeit, Psychologie, Physiotherapie und Seelsorge mit Erfahrung in der Begleitung schwerkranker, sterbender Menschen. Dabei steht das interprofessionelle, gemeinsame Lernen im Mittelpunkt.

    Das dreistufige Modell ist so aufgebaut, dass Stufe eins (diese wird an verschiedenen Standorten 9 Mal in Österreich angeboten) und Stufe zwei, nach Berufen unterschieden (Medizin, Pflege, Psycho-sozial-spirituelle und pädiatrische Palliative Care), auch als abgeschlossene Fortbildung besucht werden können. Der gesamte Studiengang endet nach sieben Semestern mit dem Master of Sciences (MSc Palliative Care) und ist für Personen in leitender, lehrender, forschender und entwickelnder Funktion konzipiert und für all jene, die sich in der Weiterentwicklung von Hospiz und Palliative Care engagieren wollen. Der Personalbedarf wird in den nächsten Jahren deutlich steigen.

    Nähere Infos zum Studium und den Bewerbungsverfahren finden Sie hier!

    Pharmazie


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: BSc./Mag. pharm.

    Tel.: +43(0)662/2420-80250


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Steiermark


    Angewandte Ernährungsmedizin (Applied Nutrition Medicine)


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und FH Joanneum

    Abschluss: MSc. Nutr. Med.

    E-Mail: angelika.reinprecht@fh-joanneum.at

    Homepage: www.medunigraz.at/nutr

    Tel.: +43(0)316/5453-96740

    Kontakt: Angelika Reinprecht

    Der in Zusammenarbeit mit der FH JOANNEUM durchgeführte Universitätslehrgang hat die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Diätologen und Ärzten im Fokus. Vor dem Hintergrund der unterschiedlichen praktischen Erfahrung der Teilnehmer soll, dem didaktischen Modell des „Problem based learning“ folgend, eine Perspektivenverschränkung zwischen Wissenschaft und Praxis erreicht werden.

    Organisation: 4 Semester berufsbegleitend.
    Starttermin: Sommersemester 2019
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Health Education (Gesundheitserziehung)


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: MHE (Master of Health Education)

    E-Mail: gesundheitserziehung@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/mhe

    Tel.: +43(0)316/385-73682

    Kontakt: Magdalena Wolf

    Ziel des Lehrgangs ist die Vermittlung relevanter, für ein gesundes Leben unerlässlicher, Aspekte in der Kinder- und Jugenderziehung. Der Lehrgang vermittelt das Wissen interdisziplinär und mit Input aus allen medizinischen und involvierten Spezialdisziplinen. Der Einsatz von E-learning ist genauso selbstverständlich wie eine laufende interaktive Leistungsüberprüfung.

    Organisation: 4 Semester + 2 Semester Masterarbeit, berufsbegleitend.
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Gesundheits- und Pflegewissenschaft


    Medizinische Universität Graz

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.medunigraz.at/pflege_master

    Tel.: +43/316/385-72064

    Nähere Informationen hier!


    Medizinische Genetik


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: MSc

    E-Mail: medgenetikg@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/mg

    Tel.: +43(0)316/380-4114

    Kontakt: Univ.-Prof. Mag. DDr. Erwin Petek

    Der Lehrgang vermittelt innovatives Know-how rund um genetische Spezialdiagnostik, Qualitätsmanagement in genetischen Labors, Consulting sowie ethische und rechtliche Aspekte.
    Fachärzte können dadurch kompetente genetische Beratung im eigenen Fachgebiet durchführen und das ÖÄK Diplom Genetik erwerben.

    Organisation: 4 Semester, berufsbegleitend.
    Starttermin: voraussichtlich Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Dermoscopy and preventive Dermatooncology


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: Abschlusszeugnis / Akadem. Experte / MSc

    E-Mail: iscd@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/idd

    Tel.: +43(0)316/385-12371

    Kontakt: Dr. Andrea Hofmann-Wellenhof

    Der Universitätslehrgang auf drei Niveaustufen dient der Spezialisierung in der Auflichtmikroskopie durch Vermittlung besonderer Kenntnisse in der nicht-invasiven Diagnostik von melanozytären und nicht-melanozytären Hauttumoren. Schwerpunkt ist der wissenschaftlich orientierte, evidenzbasierte Zugang zur dermatologischen bzw. auflichtmikroskopischen Tumordiagnostik einschließlich des Kenntniserwerbes über primäre und sekundäre Prävention, Epidemiologie, Tumorklassifikation und Therapie.

    Organisation: berufsbegleitend, in Englisch, 6 Semester/3 Abschnitte mit 20 Pflichtmodulen, Erstellen einer Masterthesis:
    Basiskurs: 3 Semester
    Aufbaukurs: 1 Semester
    Master-Upgrade: 2 Semester
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Managing Age/ing: Interdisziplinäre Gerontologie


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: MA

    E-Mail: office@uniforlife.at

    Homepage: www.uniforlife.at

    Tel.: +43(0)316/380-1122

    Der berufsbegleitende Master-Lehrgang vermittelt aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu Fragen des Alterns und der Generationenbeziehungen. Es werden die körperliche und die psychische Dimension des individuellen Alterungsprozesses thematisiert, Bewältigungsstrategien zur physischen und psychischen Gesundheit vermittelt, die Themen Anregung, Pflege und Betreuung alter Menschen sowie gesellschaftliche Veränderungen und Strategien für ein solidarisches Zusammenleben aller Generationen behandelt.

    Dauer: 6 Semester, berufsbegleitend
    Kosten: € 8.800
    Studienort: Graz

    Näherer Infos hier


    Klinische Embryologie


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: MSc

    E-Mail: office@uniforlife.at

    Homepage: www.uniforlife.at

    Tel.: +43(0)316/380-1016

    UNI for LIFE, die Weiterbildungsgesellschaft der Uni Graz, bietet ein vielfältiges und qualitativ hochstehendes Weiterbildungsangebot im Bereich Pflege und Medizin an. Neben den angeführten Masterlehrgängen werden auch Universitätskurse im Bereich Case & Care Management, Sachverständigenarbeit und Heimleitung angeboten.

    Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend
    Kosten: € 15.950
    Studienort: Graz

    Näherer Infos hier

    Gesundheitsförderung und Gesundheitspädagogik


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: MA

    Tel.: +43(0)316/380-1121

    Lehrer/ Lehrerinnen der Gesundheits- und Krankenpflege, Masterupgrade


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)316/380-1016

    Pflegemanagement, mittleres, Teil I


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)316/380-1016

    Pflegeheim-Management


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: Universitätszertifikat

    Tel.: +43(0)316/380-1016


    Biobanking


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: MSc

    E-Mail: mscbiobanking@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/ps

    Tel.: +43(0)316/385-72716


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Tirol

    Medical Writing


    Medizinische Universität Innsbruck

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)512/9003-0

    Molekulare Medizin


    Medizinische Universität Innsbruck

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43 512 9003 - 0


    Kunsttherapie


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp., MA

    E-Mail: info@fhg-tirol.ac.at

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    --> Nähere Informationen zum Master!

    --> Nähere Informationen zum Akadem. ExpertIn!


    Osteopathie


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: MSc Ost.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    --> Nähere Informationen hier!


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Vorarlberg

    Komplementäre Tumortherapie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)5574/4930-400

    Manuelle Medizin


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)5574/4930-400

    Geriatrie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)5574/4930-400


    Angebote Gesundheit
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Wien

    Gender Medicine


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43 (0)664/8001 658 513

    Palliative Care


    Alpen Adria Universität Klagenfurt
    IFF Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung

    Abschluss: MAS

    Tel.: +43(0)1/5224000-101

    Hypnose, zahnmedizinische


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: Akad. gepr.

    Tel.: +43(0)676/924 29 24

    Toxikologie / Science of Chemical Safety


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/40160-57564

    Schmerzmedizin, interdisziplinäre (ISMED)


    Medizinische Universität Wien
    in Kooperation mit der Universität Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/40400-2524


    Public Health


    Medizinische Universität Wien
    in Kooperation mit der Universität Wien

    Abschluss: MPH

    Homepage: www.mph-vienna.at

    Tel.: +43(0)676/7359759

    Der Master-Lehrgang der beiden Wiener Universitäten bietet in Form eines viersemestrigen, berufsbegleitenden postgradualen Studiums die Möglichkeit, auf dem Gebiet der integrativen Prävention und Lebensstilmedizin die entsprechenden Kompetenzen und Fähigkeiten zu erwerben, um sie zielgruppenorientiert im Sinne der Öffentlichen Gesundheit (Public Health) anwenden und evaluieren zu können. Damit verbunden sind der Erwerb von umfassenden Wissensgrundlagen und fachlichen Qualifikationen für Führungsaufgaben und Leitungsfunktionen im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt Prävention.
    Der Lehrgang richtet sich an Akademiker/innen, aber auch an Nichtakademiker/innen mit erfolgreicher Studienberechtigung und einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung.
    Anmeldungen für den Lehrgang mit Beginn Oktober 2017 werden bereits entgegengenommen

    Physik, medizinische


    Medizinische Universität Wien
    in Kooperation mit der Universität Wien

    Abschluss: Akad. geprüft.

    Tel.: +43(0)1/4277-51108

    Parodontologie


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: MSc (Periodontology)

    Tel.: +43(0)1/40070-4701

    Hypnose, medizinische


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: Akad. gepr.

    Tel.: +43(0)1/40160-40103

    TCM Traditionelle chinesische Medizin, Grundlagen und Praxis


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: MSc (TCM)

    Tel.: +43(0)1/40160-401 60

    Prothetik


    Medizinische Universität Wien
    in Kooperation mit der Medizinischen Universität Graz

    Abschluss: MDSc

    Tel.: +43(0)1/40070-4901

    Kurmedizin, Präventivmedizin und Wellness


    GAMED Wiener internationale Akademie für Ganzheitsmedizin

    Abschluss: Zeugnis (66 DFP-Punkte)

    Tel.: +43(0)1/6887507

    Clinical Research


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/40160-25185

    Psychomotorik


    Universität Wien
    Postgraduate Center

    Abschluss: MA

    Tel.: +43(0)1/4277-48851

    Early Care Counselling


    Universität Wien
    Postgraduate Center

    Abschluss: Akad.Exp.

    Tel.: +43(0)1/3197217

    Integrative Outdooraktivitäten


    Universität Wien
    Postgraduate Center

    Abschluss: Akad.Exp., MSc

    Tel.: +43(0)664/4144279

    Transkulturelle Medizin und Diversity Care


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)664/8001640200

    Humanmedizin


    Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)1/7984098

    Ganzheitliche Therapie und Salutogenese


    FH Campus Wien

    in Kooperation mit GAMED

    Abschluss: MA

    Tel.: +43(0)1/60 66 877-4720


    Angebote Gesundheit
    Fachhochschulstudiengänge
    Kärnten


    Psychotherapiewissenschaften
    berufsbegleitend


    FH Kärnten
    WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Online-Kurse mit Präsenzphasen in Wien

    Abschluss: MSc.

    Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

    Tel.: +43(0)5/90500-4301

    Ziel des FH-Masterlehrgangs ist die Einführung in psychotherapierelevante Grundlagen und Fragestellungen. Der FH-Masterlehrgang vermittelt Grundkenntnisse für den Arbeitsbereich Psychotherapie, ermöglicht Praxiserfahrungen und beschäftigt sich mit den vielfachen Anwendungsgebieten der Psychotherapie. Im Rahmen des Lehrgangs besteht die Möglichkeit das Psychotherapeutische Propädeutikum zu absolvieren. Der FH-Masterlehrgang bietet somit eine Ausbildung an, die eine notwendige Voraussetzung für die psychotherapeutische Fachausbildung (Psychotherapeutisches Fachspezifikum) darstellt.

    Hier nähere Informationen!


    Angebote Gesundheit
    Fachhochschulstudiengänge
    Niederösterreich

    Krankenhaushygiene


    IMC FH Krems

    Abschluss: Akad.

    Tel.: +43(0)2732/802-222

    Biomedizinische Analytik


    FH Wiener Neustadt
    Campus Wiener Neustadt

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)2622/89084-521

    Ergotherapie


    FH Wiener Neustadt
    Campus Wiener Neustadt

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)2622/89084-523

    Logopädie


    FH Wiener Neustadt
    Campus Wiener Neustadt

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)2622/89084-557


    Angebote Gesundheit
    Fachhochschulstudiengänge
    Oberösterreich


    Hochschuldidaktik für Gesundheitsberufe


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: MHPE

    E-Mail: Hochschuldidaktik@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-29110

    Personen, die mit Leidenschaft in der Lehre bzw. im Management von gesundheitsberuflichen Aus-, Fort- oder Weiterbildungsangeboten tätig sind, werden befähigt, ihre Aufgaben auf der Basis neuen Wissens über Lehren und Lernen zu erfüllen. Sie entwickeln hochschuldidaktische und wissenschaftliche Kompetenz, Managementkompetenz, problemlösungsorientierte und kritische Fachkompetenz sowie für das lebenslange Lernen benötigte Schlüsselkompetenzen. Erkenntnisse aus dem Studium garantieren neue Ideen, Klärungen und Begründungen für das professionelle Bewältigen neuer Herausforderungen im Hochschulbereich.

    Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester, in Deutsch, 120 ECTS
    Kosten: € 2.500/Semester
    Start: Herbst 2017
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 15.6.2017


    Angebote Gesundheit
    Fachhochschulstudiengänge
    Salzburg


    Salutophysiologie für Hebammen


    FH Salzburg

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Angebote Gesundheit
    Fachhochschulstudiengänge
    Tirol


    Pädagogik in Gesundheitsberufen
    berufsbegleitend


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: MSc.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76732

    --> Nähere Informationen hier!


    Suchtarbeit
    berufsbegleitend


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp., MSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76714

    --> Nähere Informationen zum Master!

    --> Nähere Informationen zum Akadem. ExpertIn!


    Suizidologie
    berufsbegleitend


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp., MSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76714

    --> Nähere Informationen zum Master!

    --> Nähere Informationen zum Akadem. ExpertIn!


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Ausland

    Allgemeiner Tropenkurs


    Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +41(0)61/284-8280

    Wundtherapeut, Basiskurs


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Ernährungsmanagement im Gesundheitswesen


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Emergency Management – Schnittstelle Notaufnahme


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Ethik im Gesundheitswesen


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Operationstechnischen Assistenz


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Sterilisationsassistenz, Fachkundelehrgang I


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Hygienefachkraft


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Geriatrie, Weiterbildung


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    ZERCUR GERIATRIE® Basislehrgang


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Burgenland

    Hydro- und Balneotherapie


    bfi Burgenland - Gesundheitsakademie

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)3353/38980-2265


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Kärnten

    Autismusspektrumstörung


    Akademie de la Tour

    Tel.: +43 (0)664/886 54 884

    Hospizarbeit - Grundkurs der Hospizbewegung Kärnten


    Akademie de la Tour

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43 (0)664/886 54 884

    Lebens- und SozialberaterIn


    bfi NÖ

    Abschluss: Dipolm

    Tel.: +43(0)2622/83500


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Niederösterreich

    Stress- und Burnout-Prävention


    bfi NÖ

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)2622/83500

    Ordinationsassistenten/-in


    bfi NÖ

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)2622/83500


    Medizinische Fachassistentin/Medizinischer Fachassistent


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP)

    Abschluss: Arbeitsmedizinische Fachassistenz

    E-Mail: hoertl@aamp.at

    Homepage: www.medunigraz.at/afa

    Tel.: +43(0)2243/24311-12

    Kontakt: Adrian Hörtl, MSc Arbeitsmedizinisches Fach-Personal kommt in der arbeitsmedizinischen Betreuung von Unternehmen und deren Mitarbeiterinnen zum Einsatz. Das tätigkeitsspezifische Fachwissen umfasst medizinische, psychologische, (arbeits-) rechtliche, technologische und ökonomische Inhalte. Schwerpunkte hinsichtlich anwendungsorientierter Fertigkeiten werden in den Bereichen Gefährdungsanalyse, medizinische Untersuchungen sowie Maßnahmenplanung und -umsetzung der arbeitsmedizinischen Einrichtung gesetzt.
    Organisation: 2 Semester, berufsbegleitend.
    Starttermin: Sommersemester 2018
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Oberösterreich

    Wundmanagement


    Akademie für Zertifiziertes Wundmanagement - Kammerlander WFI

    Abschluss: Zertifikat, MBA

    Tel.: +43(0)732/9010-1010

    Medizinische Assistenzberufe - Basismodul


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)810/004005


    Operationsassistenz


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Gipsassistenz


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Laborassistenz
    berufsbegleitend


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!

    Ordinationsassistent/in


    MedAk - Medizinische Fortbildungsakademie OÖ

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/778371-317

    Unterstützung bei der Basisversorgung


    Bildungszentrum Diakonissen Linz

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/7675-575

    Heimhilfe


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)810/004005

    MasseurIn, medizinisch


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)810/004005

    Ordinationsassistenz


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)810/004005

    Laborassistenz


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)810/004005

    Operationsassistenz


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)810/004005

    Obduktionsassistenz


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)810/004005

    Sensorische Integration


    PGA Akademie, Linz

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)732/787810-10

    Somatic Experiencing®


    PGA Akademie, Linz

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)732/787810-10


    Sicherheits- und Deeskalationsmanagement
    TrainerInnenausbildung


    gespag.akademie

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: andreas.fankhauser@gespag.at

    Homepage: www.gespag.at/bildung/gespagakademie

    Tel.: +43(0)5055460-20365

    Zielgruppen: Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege, LehrerInnen für Gesundheits- und Krankenpflege, Angehörige des medizinisch-technischen Dienstes, klinisch tätige ÄrztInnen und FachärztInnen, SozialarbeiterInnen und Sozialpädagoginnen.
    Voraussetzungen sind entsprechende körperliche und psychosoziale Grundkompetenzen, um als BeraterIn und TrainerIn vor Ort tätig werden zu können.
    Dauer: 264 Einheiten Theorie, 160 Einheiten praktische Übungen; Module in Blockwochen
    Beginn: 16.10.2017

    Nähere Informationen hier!


    KommunikationstrainerIn
    Ausbildung


    gespag.akademie

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: andreas.fankhauser@gespag.at

    Homepage: www.gespag.at/bildung/gespagakademie

    Tel.: +43(0)5055460-20365

    Zielgruppe: Diese Ausbildung ist an Personen gerichtet, die Trainings im Bereich der Kommunikation und Persönlichkeit planen und durchführen wollen. Pädagoginnen und Pädagogen erfahren eine attraktive Erweiterung ihres Wissens und ihrer Fähigkeiten. Ebenso soll dieser Lehrgang auch Führungskräfte ansprechen, die im Umgang mit Gruppen schwierigen Kommunikationssituationen gewachsen sein müssen.
    Ziele: Die AbsolventInnen sind in der Lage Seminare, Unterricht und Trainings im Bereich der Kommunikation und Persönlichkeit professionell zu gestalten und zu leiten. Die TeilnehmerInnen lernen die Kunst, erfolgreiche Kommunikation zu vermitteln und Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Die Ausbildung zum/r KommunikationstrainerIn bietet Hilfe zur Weiterentwicklung und schafft Freiraum für die Aneignung neuer Kompetenzen.
    Dauer: 300 Einheiten, davon 160 Einheiten Theorie, 48 Einheiten Praktikum, 52 Einheiten Hausarbeit und 40 Einheiten Selbsterfahrung
    Start: 20.6.2017

    Nähere Informationen hier!


    StationssekretärIn


    gespag.akademie

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: andreas.fankhauser@gespag.at

    Homepage: www.gespag.at/bildung/gespagakademie

    Tel.: +43(0)5055460-20365

    Dauer: 72 Einheiten Theorie
    Start: 12.9.2017

    Nähere Informationen hier!


    Dialektisch Behaviorale Therapie
    Interdisziplinärer Basislehrgang


    gespag.akademie

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: andreas.fankhauser@gespag.at

    Homepage: www.gespag.at/bildung/gespagakademie

    Tel.: +43(0)5055460-20365

    Zielgruppe: Psychotherapeutlnnen, Psychologlnnen, Arztlnnen, diplomiertes Pflegepersonal, sowie Personen mit therapeutischer Vorbildung und praktischer Ertahrung
    Dauer: 96 Einheiten Theorie
    Start: 01.12.2017

    Nähere Informationen hier!


    Desinfektionsassistenz


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Röntgenassistenz


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Ordinationsassistenz


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Salzburg

    Medizinische Assistenzberufe - Basismodul


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5 7255-20655

    Operationsassistenz


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5 7255-20655

    Palliative Care, interdisziplinär


    Salzburger Akademie für Palliative Care

    Abschluss: ÖÄK-Diplom bzw. dipl. Fachkraft für Palliative Care

    Tel.: +43(0)662/820907-223

    Palliative Care, Ärztelehrgang


    Salzburger Akademie für Palliative Care

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)662/820907-223

    Gipsassistenz


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5 7255-20655


    Medizinische Assistenzberufe
    Vollzeit und/oder berufsbegleitend


    BFI Salzburg BildungsGmbH
    Schule für medizinische Assistenzberufe

    Abschluss: Zeugnis / Diplom

    E-Mail: info@bfi-sbg.at

    Homepage: www.bfi-sbg.at

    Tel.: +43(0)662/883081-0

    Die Ausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf nach dem medizinischen Assistenzberufegesetz (MABG, 2012) besteht aus verschiedenen Modulen. Diese können einzeln absolviert werden und führen Schritt für Schritt zum Abschluss der am BFI Salzburg angebotenen Berufsbilder Ordinationsassistenz, Laborassistenz, Gipsassistenz und Medizinische Fachassistenz.

    Zielgruppe: Interessierte Personen, die gerne in einem Gesundheitsassistenzberuf arbeiten möchten.

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Steiermark

    Lebens- und Sozialberatung mit dem Fachschwerpunkt Gesundheit


    Schlossberginstitut GmbH Schule für Gesundheitsförderung

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)650/6888910


    Klinische/r Prüfarzt/-ärztin


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: Abschlusszeugnis, ÖÄK-Diplom

    E-Mail: pruefarzt@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/kpa

    Tel.: +43(0)316/385-81172

    Kontakt: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Kröll

    Der Lehrgang vermittelt Medizinerinnen und Medizinern jene Kenntnisse, die erforderlich sind, um klinische Prüfungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten nach internationalen Qualitätsanforderungen durchführen zu können. Dazu gehören rechtliche und ethische Aspekte, Kenntnisse experimenteller und klinischer Forschung, organisatorisches Wissen sowie biostatistische Grundkenntnisse.

    Organisation: 2 Semester berufsbegleitend
    Starttermin: Sommersemester 2017
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Führungskräfte im Gesundheitswesen


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und KAGes

    Abschluss: Abschlusszeugnis

    E-Mail: ulgfkg@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/fkg

    Tel.: +43(0)664/3007161

    Kontakt: Ursula Schwarzl

    Der seit 1995 bestehende und gemeinsam mit der Steiermärkischen KAGes gestaltete Lehrgang qualifiziert für Führungs- und Managementpositionen in Krankenanstalten und anderen Gesundheitseinrichtungen. Darüber hinaus bildet er den Basisteil für den MBA in Health Care and Hospital Management.

    Organisation: 2 Semester berufsbegleitend
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Clinical Trial Specialist


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: Abschlusszeugnis

    E-Mail: cts@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/cts

    Tel.: +43(0)316/385-13201

    Kontakt: Univ.-Prof. DI Dr. Andrea Berghold

    Ziel des Lehrganges ist es, nicht-ärztlichem Personal methodisches und praktisches Wissen für die Mitwirkung an klinischen Studien und für die Betreuung dieser nach internationalen Qualitätsanforderungen (ICH-GCP/AMG/MPG) zu vermitteln.

    Organisation: 1 Semester berufsbegleitend
    Starttermin: Sommersemester 2017
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Diabetes Care


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: Abschlusszeugnis

    E-Mail: diabcare@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/diab

    Tel.: +43(0)664/4646969

    Kontakt: DGKS Gertraud Sadilek, MSc

    Der Lehrgang vermittelt spezifisches Wissen in der Diabetesschulung und -beratung, um mit geeigneten Methoden der Kommunikation und Didaktik Patienten und Angehörige im Umgang mit prophylaktischen und/oder therapeutischen Maßnahmen zum Selbstmanagement zu befähigen.

    Organisation: 2 Semester berufsbegleitend
    Zielgruppe: diplomiertes Pflegepersonal, Mediziner, Diätologen
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    TrainerIn für Menschen mit Autismusspektrumstörung


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und Verein Libelle

    Abschluss: Abschlusszeugnis

    E-Mail: office@verein-libelle.at

    Homepage: www.medunigraz.at/ulg-autismus

    Tel.: +43(0)676/642 19 47

    Kontakt: Mag. Christa Hönig-Sterrer

    Im Universitätslehrgang werden theoretische Grundlagen des autistischen Formenkreises, aktuelle wissenschaftliche Ansätze der Diagnostik sowie der Behandlung von ASS und Ansätze der praktischen Arbeit mit Menschen aus dem autistischen Spektrum vermittelt.

    Organisation: berufsbegleitend, 3 Semester
    Starttermin: geplant für Sommersemester 2018
    Kosten: € 2.760

    Jetzt auch auf facebook!


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Tirol

    Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung und Palliative Care


    Caritas Tirol
    Bildungszentrum Tirol

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/7270-809


    AtempädagogIn


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76751

    --> Nähere Informationen hier!


    Gesundheitspädagogik


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76732

    --> Nähere Informationen hier!

    Ordinationsassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    HeilmasseurIn


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis / Berechtigung zur freiberuflichen Tätigkeit

    Tel.: +43(0)512/5322-75337

    Gesundheits- und FitnesstrainerIn


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)512/5322-75339

    MasseurIn, medizinisch


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75337

    Medizinische Fachassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    Operationsassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    Desinfektionsassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    Gipsassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    Laborassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    Obduktionsassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    Röntgenassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75336

    Zahnärztliche Assistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75234


    Angebote Gesundheit
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Wien

    Pflege und Betreuung leiten


    Akademie für Sozialmanagement ASOM

    Abschluss: Zeugnis / Akad.

    Tel.: +43(0)1/8039869

    Masseur, medizinischer


    Schulungszentrum Dr. Kienbacher
    Akademie für Gesundheitsberufe

    Abschluss: staatl. kommissionelle Abschlussprüfung

    Tel.: +43(0)1/9822800-0

    Heilmasseur/in


    Schulungszentrum Dr. Kienbacher
    Akademie für Gesundheitsberufe

    Abschluss: staatl. kommissionelle Abschlussprüfung

    Tel.: +43(0)1/9822800-0

    Ordinationsassistenz


    Schulungszentrum Dr. Kienbacher
    Akademie für Gesundheitsberufe

    Abschluss: staatl. kommissionelle Abschlussprüfung

    Tel.: +43(0)1/9822800-0

    Prüfarzt für Klinische Prüfungen


    Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Pharmakologie und Therapie

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)1/4084511

    Gesundheitsförderung


    Schlossberginstitut GmbH Schule für Gesundheitsförderung

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)650/6888910

    TCM Ernährungstraining


    Schlossberginstitut GmbH Schule für Gesundheitsförderung

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)650/6888910

    Austrian Wound Management


    Sunmed-Akademie

    Abschluss: Zertifikat nach §64 GuKG

    Tel.: +43(0)1/6992299

    Pflege bei Demenz


    Sunmed-Akademie

    Abschluss: Zeugnis gem. § 64 GuKG

    Tel.: +43(0)1/699 22 99

    BI(G)Med - Bio Immun (Gen) Medizin


    GAMED Wiener internationale Akademie für Ganzheitsmedizin

    Abschluss: Abschlusszeugnis

    Tel.: +43(0)1/688 75 07

    Ayurveda-WohlfühlpraktikerIn


    Europäische Akademie für Ayurveda

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)1/523 76 56


    Angebote Gesundheit
    Fernstudium
    Ausland

    Fitnesstraining


    Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

    Abschluss: BA

    Tel.: +49(0)681/6855-150

    Fitnessökonomie


    Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

    Abschluss: BA

    Tel.: +49(0)681/6855-150

    Ernährungsberatung


    Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

    Abschluss: BA

    Tel.: +49(0)681/6855-150

    Physik, medizinische


    Technische Universität Kaiserslautern
    Distance and Independent Studies Center (DISC)

    Abschluss: MSc

    Tel.: +49(0)631/205-4933


    Frühpädagogik - Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen


    diploma Private staatlich anerkannte Fachhochschule

    Abschluss: BA

    Homepage: diploma.de

    Tel.: +49(0)5722/28 69 97 32

    Dieser Bachelor-Studiengang richtet sich als berufsbegleitendes Fernstudium an Erzieher und Erzieherinnen sowie alle im Berufsumfeld der Frühpädagogik Tätigen.

    In 5 Semestern bereitet das Bachelor-Fernstudium die Studierenden auf die Übernahme von Leitungs- und Managementaufgaben in Kindertageseinrichtungen vor.

    Nähere Informationen hier!


    Soziale Arbeit


    diploma Private staatlich anerkannte Fachhochschule

    Abschluss: BA

    Homepage: diploma.de

    Tel.: +49(0)5722/28 69 97 32

    Ziel dieses Bachelor-Studiengangs ist es, Studierende optimal auf die vielfältigen Einsatzgebiete in der Sozialen Arbeit vorzubereiten. Das Studium kann neben einer Berufstätigkeit absolviert werden. Zusätzlich zum Bachelor-Abschluss erhalten die Absolventen die Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin.

    In 8 Semestern werden Wissen und Kompetenzen für Tätigkeiten in den zahlreichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit vermittelt. Es eröffnet sich die Möglichkeit, sich am gesellschaftspolitischen Wandlungsprozess aktiv und fachlich fundiert zu beteiligen.

    Nähere Informationen hier!


    Kindheitspädagogik


    diploma Private staatlich anerkannte Fachhochschule

    Abschluss: BA

    Homepage: diploma.de

    Tel.: +49(0)5722/28 69 97 32

    Ziel dieses grundständigen Bachelor-Studiengangs ist es, Studierende optimal auf ihr Berufsleben im Feld der Früh- und Kindheitspädagogik vorzubereiten. Das Studium kann neben einer Berufstätigkeit absolviert werden. Zusätzlich zum Bachelor-Abschluss erhalten die Absolventinnen und Absolventen die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagogin bzw. Kindheitspädagoge durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration zuerkannt.

    In 8 Semestern vermittelt das Bachelor-Fernstudium Kindheitspädagogik Wissen und Kompetenzen für Tätigkeiten in den zahlreichen Handlungsfeldern der Früh- und Kindheitspädagogik. Alternativ zum Fernstudium gibt es am DIPLOMA-Hochschulstandort in Leipzig auch die Möglichkeit, das Studium als Präsenzstudium in Vollzeit in 6 Semestern zu absolvieren.

    Nähere Informationen hier!


    Angebote Gesundheit
    Fernstudium
    Steiermark

    Master Komplementäre Gesundheitswissenschaften


    Interuniversitäres Kolleg Graz

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)316/89 06 54

    Master Child Development


    Interuniversitäres Kolleg Graz

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)316/89 06 54

    Doktorat Health Sciences bzw. Psychology bzw. Education


    Interuniversitäres Kolleg Graz

    Abschluss: Dr.

    Tel.: +43(0)316/42 38 13


    Angebote Gesundheit
    Seminare
    Ausland

    Onko Drei Länder Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 16 CME


    Angebote Gesundheit
    Seminare
    Kärnten

    10. Villacher Vertigo - Fortbildung für MedizinerInnen, OrthoptistInnen und TherapeutInnen


    SANICADEMIA - Fortbildungsverein

    Aktion saubere Hände


    SANICADEMIA - Fortbildungsverein

    3. Update für OrdinationsassistentInnen & MedizinerInnen


    SANICADEMIA - Fortbildungsverein

    2. Infektionsprävention up to date


    SANICADEMIA - Fortbildungsverein


    Angebote Gesundheit
    Seminare
    Oberösterreich

    Babymassage, Kursleiterin


    PGA Akademie, Linz

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)732/787810-10


    Angebote Gesundheit
    Seminare
    Wien

    Verhalten im OP


    AUSTROMED Akademie

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43(0)1/877 70 12

    Medizinisches Basiswissen II


    AUSTROMED Akademie

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43(0)1/877 70 12

    Medizinproduktegesetz für die Befähigungsprüfung (rechtliche Rahmenbedingungen)


    AUSTROMED Akademie

    Tel.: +43(0)1/877 70 12

    Gesundheitsförderung, praxisbezogene Seminare


    Fonds Gesundes Österreich
    ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH

    Tel.: +43(0)1/8950400

    Vergaberecht in der Praxis, Workshop


    AUSTROMED Akademie

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43(0)1/877 70 12

    Medizinisches Basiswissen für die Befähigungsprüfung


    AUSTROMED Akademie

    Tel.: +43(0)1/877 70 12

    Medizinisches Basiswissen I


    AUSTROMED Akademie

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43(0)1/877 70 12


    Medizinproduktegesetz


    AUSTROMED Akademie

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    E-Mail: office@austromed.org

    Homepage: www.austromed.org/akademie

    Tel.: +43(0)1/877 70 12

    Termine 2017: 24.4., 17.8., 21.11.

    EKG Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 16 DFP

    Psychologie Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Diabetes Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 16 DFB

    Innere Medizin Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 40 DFP

    Allgemeinmedizin Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 32 DFP

    EKG Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 16 DFB

    Gynäkologie Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 24 DFP

    Kardiologie Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 16 DFP

    Pädiatrie Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 24 DFP

    Psychiatrie und Psychotherapie Update-Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF

    Abschluss: 16 DFB

    Chirurgie Update Refresher


    Forum für medizinische Fortbildung FOMF


    Pflege
    Universitätsstudium
    Salzburg

    Pflegewissenschaft, 2in1-Modell


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: BSc + Diplom

    Tel.: +43(0)662/2420-80332

    Nursing and Allied Health Sciences


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: Ph.D.

    Tel.: +43(0)662/2420-80365


    Pflege
    Universitätsstudium
    Steiermark


    Pflegewissenschaft


    Medizinische Universität Graz

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.medunigraz.at/studieren/studienangebot/pflegewissenschaft/

    Tel.: +43(0)316/385-72064


    Pflege
    Universitätsstudium
    Tirol

    Pflege - Kombistudium


    UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

    Abschluss: BScN

    Tel.: +43(0)50/8648-3817


    Pflegewissenschaft


    UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

    Abschluss: BScN/MScN

    E-Mail: lehre@umit.at

    Homepage: www.umit.at

    Tel.: +43(0)50/8648-3817

    Das Studium wendet sich an bereits diplomierte Pflegepersonen. Im Rahmen des Studiums kann man unter den Schwerpunkten evidenzbasierte Pflegepraxis, Pflegepädagogik und Pflegemanagement auswählen.
    Organisation: 6 Semester (BSc), 4 Semester (MSc), berufsbegleitend
    Kosten: € 2.400,-/Semester (BSc) bzw. € 2.800,-/Semester (MSc)
    Studienort: Hall in Tirol


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    österreichweit

    Gehobenes Pflegemanagement


    EMG Akademie für Gesundheit
    - in Kooperation mit der FH Kärnten

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)720 310 380

    Praxisanleitung


    EMG Akademie für Gesundheit

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)720 310 380

    Hygiene für Alten- und Pflegeheime


    EMG Akademie für Gesundheit

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)720 310 380


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Ausland

    Pflegepädagogik


    Hochschule Ravensburg-Weingarten

    Abschluss: BA

    Tel.: +49(0)751/501-9344

    Hebammen


    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
    Departement Gesundheit

    Abschluss: BSc

    Tel.: +41 58 934 63 03

    Pflege Grundstudium


    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
    Departement Gesundheit

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +41 58 934 43 02

    Pflege für diplomierte Pflegende


    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
    Departement Gesundheit

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +41 58 934 64 24

    Pflege


    Hochschule Ravensburg-Weingarten

    Abschluss: BA

    Tel.: +49(0)751/501-9344


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Niederösterreich

    Gesundheits- und Pflegeberatung


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: Zertifikat, Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)2732/893-2742

    Gesundheitspflege, komplementäre


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: Zertifikat, Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)2732/893-2742

    Praxisanleitung & Mentoring im Gesundheitswesen


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: Zertifikat, Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)2732/893-2642

    Wundmanagement


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: Zertifikat, Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)2732/893-2642

    Pflegemanagement, basales und mittleres


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)2732/893-2745

    Kontinenz- und Stomaberatung


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: Zertifikat, Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)2732/893-2746

    Gesundheitspädagogik/Health Education


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2542

    Gesundheits- und Pflegepädagogik


    Donau-Universität Krems

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2642

    Advanced Nursing Practice


    Donau-Universität Krems
    Fachbereich Pflegewissenschaft

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2742


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Oberösterreich

    Pflegemanagement


    IBG - Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)7249/42888

    Palliative Care


    Akademie für Gesundheit und Bildung der Kreuzschwestern

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)7242/415-93730


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Salzburg

    Pflege im Operationsbereich, ULG / Sonderausbildung


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)662/2420-80385


    Pflegewissenschaft


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: MScN

    Homepage: www.pmu.ac.at

    Tel.: +43(0)662/2420-80342

    Studiengangsleitung: Martina Nussbaumer

    Im März 2017 startet wieder das Masterstudium Pflegewissenschaft mit 25 exklusiven Studienplätzen. Das Studium kann dank einer Kombination aus Online- und Präsenzzeiten berufsbegleitend sehr gut absolviert werden. Internetbasierte Lerninhalte ermöglichen eine individuelle Zeiteinteilung und ortsunabhängiges Arbeiten.

    Studiendauer: 2 Jahre, 120 ECTS
    Studiengebühren: derzeit € 4.500,- je Studienjahr
    Studienstart: jeweils März

    Nähere Infos zum Studium und den Bewerbungsverfahren finden Sie hier!


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Steiermark


    Pflegemanagement, gehobenes, Teil II


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: MSc

    E-Mail: office@uniforlife.at

    Homepage: www.uniforlife.at

    Tel.: +43(0)316/380-1016

    UNI for LIFE, die Weiterbildungsgesellschaft der Uni Graz, bietet ein vielfältiges und qualitativ hochstehendes Weiterbildungsangebot im Bereich Pflege und Medizin an. Neben den angeführten Masterlehrgängen werden auch Universitätskurse im Bereich Case & Care Management, Sachverständigenarbeit und Heimleitung angeboten.

    Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend
    Kosten: € 6.950
    Studienort: Graz

    Näherer Infos hier

    Sonderausbildung für Führungsaufgaben gem. §72 GuKG


    ProPraxis Graz GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)316/474747

    Basales und mittleres Pflegemanagement


    ProPraxis Graz GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)316/474747

    Sonderausbildung für Lehraufgaben


    ProPraxis Graz GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)316/474747


    Lehrer/ Lehrerinnen der Gesundheits- und Krankenpflege


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: MSc

    E-Mail: office@uniforlife.at

    Homepage: www.uniforlife.at

    Tel.: +43(0)316/380-1013

    UNI for LIFE, die Weiterbildungsgesellschaft der Uni Graz, bietet ein vielfältiges und qualitativ hochstehendes Weiterbildungsangebot im Bereich Pflege und Medizin an. Neben den angeführten Masterlehrgängen werden auch Universitätskurse im Bereich Case & Care Management, Sachverständigenarbeit und Heimleitung angeboten.

    Dauer: 5 Semester, berufsbegleitend
    Kosten: € 9.590
    Studienort: Graz

    Näherer Infos hier

    Case- und Care-Management (mit integriertem mittleren Pflegemanagement)


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)316/380-1016

    Case- und Care-Management


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)316/380-1016

    Sachverständige für Gesundheits- und Krankenpflege


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)316/380-1016


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Tirol

    Pflege bei endoskopischen Eingriffen


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Intermediate Care in der Pädiatrie


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207


    Pflege
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Wien

    Advanced Nursing Counseling


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/606 68 77-4006

    Advanced Nursing Education


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/606 68 77-4006

    Advanced Nursing Practice


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/606 68 77-4006


    Pflege
    Fachhochschulstudiengänge
    Burgenland


    Gesundheits- und Krankenpflege


    FH Burgenland
    Studienzentrum Pinkafeld

    Abschluss: BSc & Berufsberechtigung

    Homepage: www.fh-burgenland.at

    Tel.: +43(0)57705/4222

    Kontakt: Karin Dolmanits, MSc, Studiengangsleiterin

    Inhalte: Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheitswissenschaften und medizinische Grundlagen, gestützte Pflegedokumentation, Gesundheitsförderung, Pflegepädagogik, Versorgungskonzepte
    Berufsfelder: gehobener Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
    Organisation: Vollzeit, 6 Semester
    Studiengebühren: keine

    Nähere Informationen hier!


    Pflege
    Fachhochschulstudiengänge
    Kärnten


    Hebammen


    FH Kärnten
    Campus Klagenfurt St. Veiterstraße

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

    Tel.: +43(0)5/90500-3501

    Hebammen betreuen, beraten und unterstützen Frauen, Paare und Familien partnerschaftlich während Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach. Zentrale Aufgabenbereiche sind die Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft, die Begleitung und Beobachtung des Schwangerschafts- und Geburtsverlaufs und die Betreuung von Mutter und Kind.

    Hier nähere Informationen!


    Pädagogik für Gesundheitsberufe
    berufsbegleitend


    FH Kärnten
    WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Feldkirchen

    Abschluss: M.Ed.

    Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

    Tel.: +43(0)5/90500-4301

    Der Erwerb von fachwissenschaftlichen, methodischen und didaktischen Kompetenzen ermöglicht den Studierenden die Übernahme von Lehr- und Leitungsaufgaben im Bildungs- und Gesundheitswesen. Mit diesem FH-Lehrgang wird eine Ausbildung für Lehrkräfte und PädagogInnen auf Masterebene in praxisorientierter Form umgesetzt. Die AbsolventInnen können ein umfangreiches Wissen in Theorie und Anwendung aus den Bereichen Lehren und Lernen, Forschung und wissenschaftliches Arbeiten, Bildungsmanagement, berufsspezifische Fachwissenschaften, Rechtsgrundlagen und Wirtschaftswissenschaften vorweisen.

    Hier nähere Informationen!


    Pflege
    Fachhochschulstudiengänge
    Niederösterreich


    Hebammen


    IMC FH Krems

    Abschluss: BSc

    E-Mail: information@fh-krems.ac.at

    Homepage: www.fh-krems.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/802-222

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

    Gemeinsames Ziel der Studiengänge im Bereich Gesundheitswissenschaften an der IMC FH Krems ist es, die qualitativ hochwertigen Ausbildungen in den einzelnen Gesundheitsberufen zu erhalten, Ansprechpartner für Interessierte im Gesundheitssektor zu sein, die Forschungsaktivitäten weiter auszubauen und den Studierenden ein optimales Berufspraktikum zu ermöglichen um das erworbene Wissen und Können aus den Lehrveranstaltungen in "realen" Situationen anzuwenden. Diese praktischen Erfahrungen geben unseren Studierenden die Möglichkeit, einen Einblick in Unternehmensstrukturen und -prozesse zu bekommen und unterstützen sie in der Wahl der Berufsrichtung.

    IMC FH Krems in Facebook


    Advanced Nursing Practice


    IMC FH Krems

    Abschluss: BSc

    E-Mail: information@fh-krems.ac.at

    Homepage: www.fh-krems.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/802-222

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

    Das Bachelorstudium Advanced Nursing Practice mit den zu wählenden Schwerpunkten „Pflegemanagement“ oder „Pflegeentwicklung und Patientenedukation“ bietet für bereits erfahrene DGKPs die Möglichkeit, ein Bologna-konformes, berufsbegleitendes Studium zur Weiterqualifikation zu absolvieren.

    IMC FH Krems in Facebook


    Gesundheits- und Krankenpflege


    IMC FH Krems

    Abschluss: BSc

    E-Mail: information@fh-krems.ac.at

    Homepage: www.fh-krems.ac.at/de/bewerben/

    Tel.: 43(0)2732/802-222

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

    Das Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege bietet eine qualitativ hochwertige Grundausbildung zur diplomierten Pflegeperson. Inhalte der Gesundheits- und Krankenpflege sowie eine wissenschaftliche Grundqualifikation und zukunftsträchtige Schwerpunkte wie Familiengesundheitspflege, Community Nursing werden vermittelt, um auf zukünftige Veränderungen vorzubereiten.

    IMC FH Krems in Facebook

    Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege


    FH Wiener Neustadt
    Campus Wiener Neustadt

    Abschluss: BSc, DGKS/DGKP

    Tel.: +43(0)2622/89084-580


    Gesundheits- und Krankenpflege


    FH St. Pölten

    Abschluss: BSc

    E-Mail: csc@fhstp.ac.at

    Homepage: www.fhstp.ac.at

    Tel.: +43(0)2742/313 228-200

    Studiengangsleitung: Mag. Petra Ganaus, MSc

    Das Gesundheitswesen ist mit grundlegenden Veränderungen konfrontiert, von denen auch die professionelle Gesundheits- und Krankenpflege betroffen ist. Als Absolvent sind Sie in allen Bereichen der Gesundheits- und Krankenversorgung tätig und erlangen während der Ausbildung neben praktischen Fertigkeiten sowohl fachlich-methodische, sozial-kommunikative als auch wissenschaftliche Kompetenzen.
    Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines akademischen Lehrgangs für präklinische Versorgung und Pflege die Ausbildung zum/zur Rettungs-/NotfallsanitäteriIn ergänzend zu absolvieren.

    Nähere Informationen hier!


    Pflege
    Fachhochschulstudiengänge
    Salzburg


    Hebammen


    FH Salzburg

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Gesundheits- und Krankenpflege


    FH Salzburg

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Pflege
    Fachhochschulstudiengänge
    Steiermark

    Hebammen


    FH Joanneum

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6600


    Pflege
    Fachhochschulstudiengänge
    Tirol


    Advanced Practice Midwifery


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76751

    --> Nähere Informationen hier!


    Hebammen


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76751

    --> Nähere Informationen hier!


    Pflege
    Fachhochschulstudiengänge
    Wien

    Hebammen


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4400

    Gesundheits- und Krankenpflege


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4000


    Gesundheits- und Krankenpflege


    Campus Rudolfinerhaus
    in Kooperation mit der FH Wiener Neustadt

    Abschluss: BSc + Berufsberechtigung

    E-Mail: office@campus-rudolfinerhaus.ac.at

    Homepage: www.campus-rudolfinerhaus.ac.at

    Tel.: +43(0)1/36036-6510

    Der Campus Rudolfinerhaus verfügt über eine mehr als 130-jährige Erfahrung in der Ausbildung hochqualifizierter Pflegepersonen und ist bekannt für seine innovativen Konzepte.

    Das Bachelor-Studium „Gesundheits- und Krankenpflege“ dauert 6 Semester, ist in Vollzeit organisiert und startet im September 2017.

    Gesundheits- und Krankenpflege


    Vinzentinum Barmherzige Schwestern
    in Kooperation mit FH Campus Wien

    Abschluss: BA

    Tel.: +43(0)1/59988-3647

    Gesundheits- & Krankenpflege


    FH Wiener Neustadt
    in Kooperation mit dem Rudolfinerhaus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43 (0)1/36036–6510


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    österreichweit

    Pflegeassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75228


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Ausland

    Pain Nurse Plus – Wissen und Kompetenz im Umgang mit Schmerzpatienten


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Pain Nurse – Schmerzmanagement in der Pflege


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Intensivpflege und Anästhesie


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Intermediate Care


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Leitung einer Station


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Operationsdienst


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Pädiatrische Intensivpflege


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Palliative Care


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Praxisanleitung in der Pflege


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751

    Psychiatrische und psychosomatische Pflege


    cekib Klinikum Nürnberg

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +49(0)911/398-3751


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Burgenland

    Pflegeassistenz


    bfi Burgenland - Gesundheitsakademie

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)3353/38980-2265

    Heimhilfe


    bfi Burgenland - Gesundheitsakademie

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)3353/38980-2265


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Kärnten


    Demenzbegleiter/in


    bfi Kärnten

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: doris.mueller@bfi-kaernten.at

    Homepage: www.bfi-kaernten.at

    Tel.: +43(0)57878-2044

    Kontakt: Mag. (FH) Doris Müller

    => Nähere Informationen hier!


    Kinästhetik in der Pflege


    bfi Kärnten

    Abschluss: Zertifikat

    E-Mail: doris.mueller@bfi-kaernten.at

    Homepage: www.bfi-kaernten.at

    Tel.: +43(0)57878-2044

    Kontakt: Mag. (FH) Doris Müller

    => Nähere Informationen hier!


    Pflegefortbildung: Diabetisches Fußsyndrom


    bfi Kärnten

    Abschluss: Kursbestätigung

    E-Mail: doris.mueller@bfi-kaernten.at

    Homepage: www.bfi-kaernten.at

    Tel.: +43(0)57878-2044

    Kontakt: Mag. (FH) Doris Müller

    => Nähere Informationen hier!


    Mangelernährung im Alter: Möglichkeiten der enteralen und parenteralen Ernährung


    bfi Kärnten

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    E-Mail: doris.mueller@bfi-kaernten.at

    Homepage: www.bfi-kaernten.at

    Tel.: +43(0)57878-2044

    Kontakt: Mag. (FH) Doris Müller

    => Nähere Informationen hier!


    Interkulturelle Kompetenzen im Pflegealltag


    bfi Kärnten

    Abschluss: Kursbestätigung

    E-Mail: doris.mueller@bfi-kaernten.at

    Homepage: www.bfi-kaernten.at

    Tel.: +43(0)57878-2044

    Kontakt: Mag. (FH) Doris Müller

    => Nähere Informationen hier!


    Neue (berufsrechtliche) Tätigkeitsbereiche / Kompetenzen in der Pflege


    bfi Kärnten

    Abschluss: Kursbestätigung

    E-Mail: doris.mueller@bfi-kaernten.at

    Homepage: www.bfi-kaernten.at

    Tel.: +43(0)57878-2044

    Kontakt: Mag. (FH) Doris Müller

    => Nähere Informationen hier!


    Einschränkung der persönlichen Freiheit von Bewohner/innen


    bfi Kärnten

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    E-Mail: doris.mueller@bfi-kaernten.at

    Homepage: www.bfi-kaernten.at

    Tel.: +43(0)57878-2044

    Kontakt: Mag. (FH) Doris Müller

    => Nähere Informationen hier!


    Familienhebamme
    berufsbegleitend


    FH Kärnten
    WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Klagenfurt - St. Veiter Straße

    Abschluss: Zertifikat

    Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

    Tel.: +43(0)5/90500-4301

    Ziel des Lehrgangs ist es, zusätzliche - über die berufliche Grundqualifizierung als Hebamme hinaus gehende Kompetenzen im Bereich der Frühen Hilfen zu vermitteln, insbesondere in der frühzeitigen Förderung der Kindesentwicklung, der Erweiterung und Förderung der elterlichen Fürsorge- und Interaktionsfähigkeit, der Prävention und des Erkennens von Kindeswohlgefährdung sowie der zielgerichteten Vernetzung im Gesundheits- und Sozialbereich.

    Hier nähere Informationen!


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Niederösterreich

    Heimhilfe


    Caritas Niederösterreich
    Fachschule für Sozialberufe Wr. Neustadt

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)2622/23847

    Altenarbeit / Familienarbeit


    Caritas Niederösterreich
    Fachschule für Sozialberufe Wr. Neustadt

    Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

    Tel.: +43(0)2622/23847


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Oberösterreich

    Gesundheits- und Krankenpflege


    Bildungszentrum Diakonissen Linz

    Abschluss: BScN

    Tel.: +43(0)732/7675-575

    Case & Care Management


    IBG - Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)7249/42888

    Stationsleitung


    IBG - Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)7249/42888

    Heimleiter/in mit E-Qalin-Qualifikation


    IBG - Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)7249/42888


    2in1-Modell Pflege (Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege)


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Neuromed Campus

    Abschluss: BScN + Berufsberechtigung

    E-Mail: schule.wj@gespag.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 87-21841

    --> Nähere Informationen hier!


    Pflegeassistenz/Pflegefachassistenz
    Vollform oder berufsbegleitend


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Nierenersatztherapie, Sonderausbildung


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: Diplom

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Intensivpflege, Sonderausbildung


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: Diplom

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!


    Pflegemanagement, basales u. mittleres


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus V.

    Abschluss: staatl. anerkanntes Zeugnis

    E-Mail: schule.kk@gespag.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 84-21821

    --> Nähere Informationen hier!


    Allg. Gesundheits- und Krankenpflege


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus VI.

    Abschluss: Diplom

    E-Mail: office.medaz@kepleruniklinikum.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 83-3290

    --> Nähere Informationen hier!

    Altenarbeit


    Diakoniewerk Wels
    Schule für Sozialbetreuungsberufe

    Abschluss: Fach-Sozialbetreuer/in

    Tel.: +43(0)7235/63251-265

    Pflegeassistenz


    Bildungszentrum Diakonissen Linz

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/7675-575

    Basale Stimulation in der Pflege


    Bildungszentrum Diakonissen Linz

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/7675-575

    Pflegefachassistenz


    Bildungszentrum Diakonissen Linz

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/7675-575

    PflegehelferIn - Kompetenzerweiterung


    bfi Oberösterreich

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)810/004005

    Advanced Nursing Practice (ANP)


    FH Oberösterreich
    Akademie für Weiterbildung

    Abschluss: Akademische/r Advanced Nursing Practioner

    Tel.: +43(0)50804-54102

    Basales und mittleres Pflegemanagement für Leitungen des Betreuungs- und Pflegedienstes


    Altenbetreuungsschule des Landes OÖ

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/731694-24

    Praxisanleitung


    Altenbetreuungsschule des Landes OÖ

    Abschluss: Zeugnis/Zertifikat

    Tel.: +43(0)732/7720-59141

    Heimhilfe


    Altenbetreuungsschule des Landes OÖ

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)732/731694-29


    Basales und mittleres Pflegemanagement
    Weiterbildung


    gespag.akademie

    Abschluss: Zeugnis

    E-Mail: andreas.fankhauser@gespag.at

    Homepage: www.gespag.at/bildung/gespagakademie

    Tel.: +43(0)5055460-20365

    Zielgruppe: Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal
    Dauer: berufsbegleitend, mindestens 450 Stunden: 370 Theoriestunden, 80 Stunden Praktikum
    Beginn: voraussichtlich November 2017

    Nähere Informationen hier!


    Psych. Gesundheits- und Krankenpflege


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Neuromed Campus

    Abschluss: Diplom

    E-Mail: schule.wj@gespag.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 87-21841

    --> Nähere Informationen hier!


    Psych. Gesundheits- und Krankenpflege, Sonderausbildung


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Neuromed Campus

    Abschluss: Zertifikat und Abschlusszeugnis

    E-Mail: schule.wj@gespag.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 87-21841

    --> Nähere Informationen hier!


    2in1-Modell Pflege (Kinder- und Jugendlichenpflege)


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus V.

    Abschluss: BScN + Berufsberechtigung

    E-Mail: schule.kk@gespag.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 84-21821

    Eine Ausbildung - zwei Abschlüsse - „2in1-Modell Pflege“
    Das „2in1-Modell Pflege“ ist ein Kooperationsprodukt der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und des Kepler Universitätsklinikums am Standort der Schule für die Kinder- und Jugendlichenpflege am Med Campus V.
    Die Partner bieten damit ein innovatives, den europäischen Anforderungen entsprechendes Bildungsangebot für das Berufsfeld Pflege an.

    --> Nähere Informationen hier!


    Kinder- und Jugendlichenpflege


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus V.

    Abschluss: Diplom

    E-Mail: schule.kk@gespag.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 84-21821

    --> Nähere Informationen hier!


    Kinderintensivpflege, Sonderausbildung


    Ausbildungszentren am Kepler Universitätsklinikum
    Med Campus V.

    Abschluss: Zertifikat und Abschlusszeugnis

    E-Mail: schule.kk@gespag.at

    Homepage: www.kepleruniklinikum.at

    Tel.: +43 (0)5 7680 84-21821

    --> Nähere Informationen hier!


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Salzburg

    Kinder- und Jugendlichenpflege, Sonderausbildung


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5 7255-20720

    Intensivpflege (Basis und Aufbau), ULG / Sonderausbildung


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)662/2420-80380


    Pflegefachassistenz
    Vollzeit


    BFI Salzburg BildungsGmbH
    Schule f. Gesundheits- u. Krankenpflege d. AK Salzburg u. d. Privatklinik Wehrle-Diakonissen Salzb.

    Abschluss: Diplom

    E-Mail: info@bfi-sbg.at

    Homepage: www.bfi-sbg.at

    Tel.: +43(0)662/883081-0

    Geprüfte Pflegeassistenten und Pflegeassistentinnen haben am BFI Salzburg die Möglichkeit, in einem Jahr den Abschluss in der Pflegefachassistenz zu erlangen, da das erste Ausbildungsjahr der Pflegefachassistenzausbildung durch die Absolvierung der Pflegeassistenzausbildung angerechnet wird.

    Die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung berechtigt zur eigenverantwortlichen Durchführung von übertragenen Pflegemaßnahmen und Tätigkeiten im Rahmen von Diagnostik und Therapie, Handeln in Notfällen und die Anleitung und Unterweisung von Auszubildenden der Pflegeassistenzberufe.

    Zielgruppe: Pflegeassistentinnen bzw. Pflegeassistenten mit abgeschlossener Ausbildung und Anspruch auf das Fachkräftestipendium bzw. Bildungskarenz

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

    OP-Bereich, Pflege Sonderausbildung


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: Diplom/akadem. ExpertIn

    Tel.: +43(0)662/2420-80385

    Intensivpflege, Sonderausbildung


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: Akadem. ExpertIn

    Tel.: +43(0)662/2420-80380

    Altenarbeit


    Caritas Salzburg
    Schule für Sozialbetreuungsberufe

    Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

    Tel.: +43(0)662/908668

    Psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege, Sonderausbildung


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5 7255-20700


    Verschiedene Aus- und Weiterbildungen
    berufsbegleitend


    BFI Salzburg BildungsGmbH
    Schule f. Gesundheits- u. Krankenpflege d. AK Salzburg u. d. Privatklinik Wehrle-Diakonissen Salzb.

    Abschluss: Diplom, Zeugnis

    E-Mail: info@bfi-sbg.at

    Homepage: www.bfi-sbg.at

    Tel.: +43(0)662/88 30 81-0

    Sozialbetreuungsberufe: Heimhilfe

    Das BFI bietet eine berufsbegleitende Ausbildung für Heimhilfe an.

    Zielgruppe: Heimhilfen ohne Ausbildung, Mitarbeiter in den hauswirtschaftlichen Bereichen sozialer Einrichtungen, Berufsinteressenten und Berufswiedereinsteiger; ehrenamtliche Mitarbeiter.

    Hier geht es direkt zu dieser Ausbildung!

    Fort- und Weiterbildungsakademie Pflege: Schulungen für die neuen Kompetenzen der Pflegeassistenz, Lehrgänge für Praxisanleitung, Mindfulness-Practitioner und andere mehr.

    Hier geht es direkt zu den Ausbildungsangeboten!

    Kontinenz- und Stomaberatung


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5 7255-20655

    Pflegefachassistenz


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5 7255-20700

    Gesundheits- und Krankenpflege


    Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)5 7255-20700


    Gesundheits- und Krankenpflege
    Vollzeit


    BFI Salzburg BildungsGmbH
    Schule f. Gesundheits- u. Krankenpflege d. AK Salzburg u. d. Privatklinik Wehrle-Diakonissen Salzb.

    Abschluss: Diplom

    E-Mail: info@bfi-sbg.at

    Homepage: www.bfi-sbg.at

    Tel.: +43(0)662/88 30 81-0

    Der zweijährige Lehrgang von der Pflegeassistenz zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege am BFI Salzburg ist für geprüfte Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten mit zwei Jahren Berufserfahrung konzipiert und umfasst theoretische sowie praktische Ausbildung in Blockform.

    Zur Finanzierung dieser Ausbildungen kann das Fachkräfte-Stipendium beantragt werden.

    Zielgruppe: Pflegeassistentinnen bzw. Pflegeassistenten mit abgeschlossener Ausbildung, 2-jähriger Berufserfahrung und Anspruch auf das Fachkräftestipendium bzw. Bildungskarenz

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!


    Pflegeassistenz
    Schwerpunkt Altenpflege, Vollzeit


    BFI Salzburg BildungsGmbH
    Schule f. Gesundheits- u. Krankenpflege d. AK Salzburg u. d. Privatklinik Wehrle-Diakonissen Salzb.

    Abschluss: Zeugnis

    E-Mail: info@bfi-sbg.at

    Homepage: www.bfi-sbg.at

    Tel.: +43(0)662/883081-0

    Entsprechend Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes im September 2016 gehört die Ausbildung in der Pflegeassistenz zu den Grundqualifikationen für Pflegeberufe und berechtigt zur berufsmäßigen Ausübung der Pflegeassistenz im Angestelltenverhältnis in Österreich.

    Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am BFI Salzburg ist auf berufliche Erwachsenenbildung spezialisiert und verfügt über ausgezeichnete Kontakte zu ausbildungsrelevanten Einrichtungen im gesamten Bundesland wie Krankenhäusern, Langzeitpflegeeinrichtungen, Seniorenheimen und sozialen Einrichtungen, um Praktika gut und effektiv abwickeln zu können.

    Zielgruppe: Berufsumsteiger; Berufswiedereinsteiger; Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen aller Art ohne gesetzlich anerkannte pflegerische Ausbildung.

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Steiermark


    Sonderausbildung in der Intensivpflege


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und KAGes

    Abschluss: Akad.Exp.

    E-Mail: sonderausbildung@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/sabi

    Tel.: +43(0)316/340-5788

    Kontakt: Mag. Andrea Maierhofer, BSc, MSc

    Der Lehrgang soll den Absolventinnen und Absolventen spezifisches pflegerisches und medizinisches Wissen für den Spezialbereich Intensivpflege vermitteln, ethische Grundsätze bewusst machen, Methoden zur Kommunikation und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit aufzeigen, auf die psychosoziale Situation und die daraus resultierenden Probleme von Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinweisen und Lösungsstrategien anbieten.

    Organisation: 2 Semester
    Starttermin: Wintersemester 2017/18 + Sommersemester 2018
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Sonderausbildung für Pflege bei Nierenersatztherapie


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und KAGes

    Abschluss: Akad.Exp.

    E-Mail: sonderausbildung@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/sabn

    Tel.: +43(0)316/340-5788

    Kontakt: Mag. Andrea Maierhofer, BSc, MSc

    Der Lehrgang soll den Absolventinnen und Absolventen spezifisches pflegerisches und medizinisches Wissen für den Spezialbereich Nierenersatztherapie vermitteln, ethische Grundsätze bewusst machen, Methoden zur Kommunikation und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit aufzeigen, auf die psychosoziale Situation und die daraus resultierenden Probleme von Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinweisen und Lösungsstrategien anbieten.

    Organisation: 2 Semester
    Starttermin: Sommersemester 2018
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Sonderausbildung in der Kinderintensivpflege


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und KAGes

    Abschluss: Akad.Exp.

    E-Mail: sonderausbildung@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/sabk

    Tel.: +43(0)316/340-5788

    Kontakt: Mag. Andrea Maierhofer, BSc, MSc

    Der Lehrgang soll den Absolventinnen und Absolventen spezifisches pflegerisches und medizinisches Wissen für den Spezialbereich Kinderintensivpflege vermitteln, ethische Grundsätze bewusst machen, Methoden zur Kommunikation und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit aufzeigen, auf die psychosoziale Situation und die daraus resultierenden Probleme von Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinweisen und Lösungsstrategien anbieten.

    Organisation: 2 Semester
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!

    Sozialbetreuungsberufe (Schwerpunkt Alten- oder Behindertenarbeit)


    Caritas Steiermark
    Lehranstalt für Sozialberufe Rottenmann

    Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

    Tel.: +43(0)3614/2312


    Sonderausbildung in der Krankenhaushygiene


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und ÖGKV

    Abschluss: Akad. Exp.

    E-Mail: marianne.raiger@oegkv.at

    Homepage: www.medunigraz.at/khyg

    Tel.: +43(0)316/577151

    Kontakt: Mag. Marianne Raiger

    Das Ziel des Universitätslehrganges ist, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern spezielle, wissenschaftlich fundierte Kenntnisse, Fertigkeiten und Verhaltensweisen für den eigenständigen, umfassenden und sehr heterogenen Aufgabenbereich einer Hygienefachkraft zu vermitteln.

    Organisation: 2 Semester
    Starttermin: Sommersemester 2017
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!

    Gesundheits- und Krankenpflege


    ProPraxis Graz GmbH
    Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, Akademie für Aus- und Weiterbildung

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)316/474747

    Pflege bei Demenz


    Akademie für Gesundheitsberufe des ÖGKV
    LV Steiermark

    Abschluss: Abschlusszeugnis gem. § 64 GuKG

    Tel.: +43(0)316/577151

    Heimhilfe


    bfi Steiermark

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43 (0)5 7270 2200

    Remobilisation und Akutgeriatrie


    Akademie für Gesundheitsberufe des ÖGKV
    LV Steiermark

    Abschluss: Abschlusszeugnis gem. § 64 GuKG

    Tel.: +43(0)316/577151

    Pflegeassistenz


    bfi Steiermark

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43 (0)5 7270 2200


    Sonderausbildung für Pflege im Operationsbereich


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und KAGes

    Abschluss: Akad.Exp.

    E-Mail: sonderausbildung@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/sabo

    Tel.: +43(0)316/340-5889

    Kontakt: Mag. Hannelore Steininger

    Ziel des Universitätslehrganges ist es, den künftigen Absolventinnen und Absolventen Kenntnisse für die allgemeinen Anforderungen und operationsspezifischen Aufgaben sowie Fertigkeiten, Verhaltensweisen und Einstellungen für die Tätigkeit im Operationsbereich zu vermitteln. Damit soll die technische und pflegerische Komponente der Tätigkeit optimal abgedeckt werden.

    Organisation: 2 Semester
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Sonderausbildung in der Anästhesiepflege


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und KAGes

    Abschluss: Akad.Exp.

    E-Mail: sonderausbildung@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/saba

    Tel.: +43(0)316/340-5788

    Kontakt: Mag. Andrea Maierhofer, BSc, MSc

    Der Lehrgang soll den Absolventinnen und Absolventen spezifisches pflegerisches und medizinisches Wissen für den Spezialbereich Anästhesie vermitteln, ethische Grundsätze bewusst machen, Methoden zur Kommunikation und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit aufzeigen, auf die psychosoziale Situation und die daraus resultierenden Probleme von Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinweisen und Lösungsstrategien anbieten.

    Organisation: 2 Semester
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!

    Basale Stimulation in der Pflege - Aufbauseminar


    bfi Steiermark

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43 (0)5 7270 2200

    Basale Stimulation in der Pflege - Basisseminar


    bfi Steiermark

    Abschluss: Teilnahmebestätigung

    Tel.: +43 (0)5 7270 2200

    SeniorenanimateurIn


    bfi Steiermark

    Abschluss: Dipom

    Tel.: +43 (0)5 7270 2200

    Fach-SozialbetreuerIn mit Schwerpunkt Altenarbeit für PflegehelferInnen


    bfi Steiermark

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43 (0)5 7270 2200


    Mittleres Pflegemanagement


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und Akademie für Gesundheitsberufe / ÖGKV Steiermark

    Abschluss: Akad.Exp.

    E-Mail: office.stmk@oegkv.at

    Homepage: www.medunigraz.at/mpm

    Tel.: +43/(0)316/577151

    Kontakt: MMag. Erika Stelzl

    Das Ziel des Universitätslehrganges ist die Ausbildung von qualifizierten Fachkräften, die in der Lage sind, aufgrund von pflegewissenschaftlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen und eines bio-psycho-sozialen Menschenbildes die Leitungs- und Führungsverantwortung der mittleren Führungsebene wahrzunehmen.

    Organisation: 2 Semester
    Starttermin: Sommersemester 2017
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!

    Pflegeassistenz


    EMG Akademie für Gesundheit

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)720 310 380

    Gesundheits- und Krankenpflege für Pflegehelfer


    EMG Akademie für Gesundheit

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)720 310 380

    Basales und mittleres Pflegemanagement


    EMG Akademie für Gesundheit

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43 (0) 720 310 380

    Pflegefachassistenz


    EMG Akademie für Gesundheit

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)720 310 380


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Tirol

    Praxisanleitung


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75211

    Notfallmanagement in der Pflege


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Diabetesberatung


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Heimhilfe


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75228

    Gesundheits- und Krankenpflege


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Diplom/BScN

    Tel.: +43 512 5322-75238

    Wundmanagement


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207


    Psychiatrische Pflege


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-75208

    --> Nähere Informationen hier!

    Pflegemanagement, basales und mitleres


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207


    Kinder- und Jugendlichenpflege


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-75457

    --> Nähere Informationen hier!

    Pflege bei Nierenersatztherapie, Sonderausbildung


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75211


    OP-Pflege


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-75256

    --> Nähere Informationen hier!


    Intensivpflege


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-75289

    --> Nähere Informationen hier!


    Perinatales Management


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76751

    --> Nähere Informationen hier!

    Informationsmanagement und e-Health in der Pflege


    UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)50 8648-3809

    Pflegefachassistenz


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75228


    Cancer Nursing
    berufsbegleitend


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp.

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43 512 5322-75256

    --> Nähere Informationen hier!

    Breast Care Nurse


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75211

    Demenz Nurse


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Herzinsuffizienzberatung


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75208

    Hygienebeauftragte/r im Gesundheitswesen


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zertifikat und Abschlusszeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Intermediate Care in der Pädiatrie


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Kontinenz- und Stomaberatung


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Pflege bei Demenz für PflegehelferInnen


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Pflege bei psychiatrischen Erkrankungen für PflegehelferInnen


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75208

    Pflege im Intermediate Care Bereich


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207

    Pflege von Kindern und Jugendlichen für PflegehelferInnen


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75208

    Pain Nurse


    Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)512/5322-75207


    Pflege
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Wien

    Heimhilfe


    Caritas Wien
    Ausbildungszentrum Wien Seegasse

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)1/3172106

    Altenarbeit


    Caritas Wien
    Ausbildungszentrum Wien Seegasse

    Abschluss: Fach- oder Diplom-Sozialbetreuer/in

    Tel.: +43(0)1/3172106-0


    Pflegemanagement, basales und mittleres


    Campus Rudolfinerhaus

    Abschluss: Zeugnis gem. §64 GuKG

    E-Mail: office@campus-rudolfinerhaus.ac.at

    Homepage: www.campus-rudolfinerhaus.ac.at

    Tel.: +43(0)1/36036-6510

    Der Campus Rudolfinerhaus verfügt über eine mehr als 130-jährige Erfahrung in der Ausbildung hochqualifizierter Pflegepersonen und ist bekannt für seine innovativen Konzepte.

    Die Weiterbildung für basales und mittleres Pflegemanagement (gem.§ 64 GuKG) dauert 15 Monate, wird berufsbegleitend durchgeführt und startet im Oktober 2017.

    Care Management


    AWZ Soziales Wien GmbH
    in Kooperation mit der FH OÖ/Akademie für Fortbildung

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)1/89134-15806

    Pflegeassistenz


    AWZ Soziales Wien GmbH

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)1/89134-15806

    Heimhilfe


    AWZ Soziales Wien GmbH

    Abschluss: Abschlusszeugnis

    Tel.: +43(0)1/89134-15806

    Wundversorgung (für PflegehelferIn)


    Vinzentinum Barmherzige Schwestern

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)1/59988-3647

    Wundversorgung (für DGKS/P)


    Vinzentinum Barmherzige Schwestern

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)1/59988-3647

    Praxisanleitung, Weiterbildung


    Vinzentinum Barmherzige Schwestern

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)1/59988-3645

    Kinaesthetics in der Pflege


    Vinzentinum Barmherzige Schwestern

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)1/59988-3647

    Praxismentoring / Gesundheits- und Krankenpflege


    FH Campus Wien

    Abschluss: Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)1/606 68 77-4005


    Pflege
    Fernstudium
    Ausland


    Pflegemanagement
    berufsbegleitend


    APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

    Abschluss: BA

    E-Mail: info@apollon-hochschule.de

    Homepage: www.apollon-hochschule.de

    Tel.: +49(0)421/378266-150

    Mit den berufsbegleitenden Fernstudiengängen der APOLLON Hochschule können Sie Ihre bisherigen Berufserfahrungen um innovative Bachelor-Abschlüsse im Gesundheitsmarkt erweitern und Ihre Karriere voranbringen z. B. als Bachelor Angewandte Psychologie (B. Sc.) oder als Bachelor Pflegemanagement (B. A.) – auch ohne Abitur und Numerus clausus!.

    Auch im Fernstudienangebot: weiterführende Master-Studiengänge und zahlreiche Zertifikatskurse mit bis zu 420 CME-Punkten – alles FIBAA-akkreditiert oder ZFU-zertifiziert!!

    Beginn: Start jederzeit möglich!
    Alle Bachelor auch ohne Abitur!

    Hier geht es direkt zum allgemeinen Studienangebot!


    Pflege
    Fernstudium
    Salzburg


    Pflegewissenschaft, Online-Studium


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität

    Abschluss: BScN

    Homepage: www.pmu.ac.at

    Tel.: +43(0)662/2420-80330

    Studiengangsleitung: Alexander Kraus

    Das Bachelorstudium Pflegewissenschaft Online kann dank seiner Konzeption jederzeit gestartet, und mit individueller Zeiteinteilung berufsbegleitend absolviert werden. Ab sofort kann das Bachelorstudium Pflegewissenschaft Online auch ohne Matura absolviert werden.

    Studiendauer: 3 Jahre, bis zu 6 Jahre berufsbegleitend (3 Kompetenzlevel), 180 ECTS
    Studiengebühren: € 2.480,- je Kompetenzlevel
    Studienstart: jederzeit möglich

    Nähere Infos zum Studium und den Bewerbungsverfahren finden Sie hier!


    Pflege
    Seminare
    Kärnten

    PflegehelfertInnen, Fortbildung


    SANICADEMIA - Fortbildungsverein


    Pflege
    Seminare
    Steiermark

    Aromapflege


    Akademie für Gesundheitsberufe des ÖGKV
    LV Wien

    Tel.: +43(0)316/577151


    Medizinisch-technischer Dienst
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Ausland

    Ergotherapie


    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
    Departement Gesundheit

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +41(0)58/934 -4301

    Physiotherapie


    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
    Departement Gesundheit

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +41 (0)58 934 64 90


    Medizinisch-technischer Dienst
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Niederösterreich

    Logopädie


    Donau-Universität Krems
    Dept. für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2744

    Physiotherapie


    Donau-Universität Krems
    Dept. für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2744

    Ergotherapie


    Donau-Universität Krems
    Dept. für Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2819

    Neurorehabilitationsforschung


    Donau-Universität Krems
    Dept. für Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2631

    Neurorehabilitation


    Donau-Universität Krems
    Dept. für Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin

    Abschluss: Zertifikat, Akad. Exp., MSc

    Tel.: +43(0)2732/893-2631


    Medizinisch-technischer Dienst
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Steiermark


    Kardiorespiratorische Physiotherapie
    berufsbegleitend


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School

    Abschluss: MSc

    E-Mail: ulgcrpt@medunigraz.at

    Homepage: www.medunigraz.at/crpt

    Tel.: +43(0)316/385-73684

    Kontakt: Maria Wagenhofer

    Der Universitätslehrgang dient der Spezialisierung in Kardiorespiratorischer Physiotherapie auf der Basis einer physiotherapeutischen Grundausbildung und vermittelt besondere Kenntnisse und Fähigkeiten zur Versorgung von respiratorisch und kardial erkrankten Erwachsenen und Kindern. Weiteres Lernziel ist das Erwerben von Kompetenz in wissenschaftlichem Arbeiten und in der kritischen Evaluation von medizinischer Fachliteratur.

    Organisation: 5 Semester, berufsbegleitend.
    Starttermin: voraussichtlich Wintersemester 2018/19
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!


    Medizinisch-technischer Dienst
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Wien

    Advanced Integrative Health Studies


    FH Campus Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/606 68 77-4385


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Burgenland


    Physiotherapie


    FH Burgenland
    Studienzentrum Pinkafeld

    Abschluss: BA

    E-Mail: BPHY@fh-burgenland.at

    Homepage: www.fh-burgenland.at

    Tel.: +43(0)57705-4211

    Kontakt: Heike Bauer-Horvath, MA, Studiengangsleiterin

    Inhalte: Prävention, Therapie und Rehabilitation, Gesundheitsberatung und –erziehung
    Berufsfelder: im stationären und ambulanten Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens als auch freiberuflich im niedergelassenen Bereich
    Organisation: Vollzeit, 6 Semester
    Studiengebühren: keine

    Nähere Informationen hier!


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Kärnten


    Radiologietechnologie


    FH Kärnten
    Campus Klagenfurt St. Veiterstraße

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

    Tel.: +43(0)5/90500-3501

    Radiologietechnologinnen und Radiologietechnologen wenden selbständig und eigenverantwortlich radiologisch-technische Untersuchungs- und Therapieverfahren mittels Röntgen-strahlung, Ultraschall und Magnetfeldern an.

    Hier nähere Informationen!


    Physiotherapie


    FH Kärnten
    Campus Klagenfurt St. Veiterstraße

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

    Tel.: +43(0)5/90500-3501

    Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten ermöglichen durch die Optimierung körperlicher Funktionen Bewegungs-freiheit und Schmerzfreiheit und verbessern damit die Mobilität, Selbständigkeit und Lebensqualität von Menschen in allen Altersgruppen.

    Hier nähere Informationen!


    Logopädie


    FH Kärnten
    Campus Klagenfurt St. Veiterstraße

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

    Tel.: +43(0)5/90500-3501

    Die Absolventinnen und Absolventen verfügen nach dem dreijährigen Studium über wissenschaftlich fundierte Fach- und Methodenkenntnisse zur Beratung, Prävention, Diagnostik, Therapie und Evaluierung. Sie erlangen die Kompetenz, den logopädischen Prozess mit all seinen Facetten eigenständig zu planen und durchzuführen.

    Hier nähere Informationen!


    Ergotherapie


    FH Kärnten
    Campus Klagenfurt Primoschgasse

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

    Tel.: +43(0)5/90500-3501

    Die im Rahmen des Studiums vermittelten fachlich-methodischen, sozialkommunikativen und wissenschaftlichen Kompetenzen befähigen Absolventinnen und Absolventen zur eigenverantwortlichen Durchführung der ergotherapeutischen Behandlung. Das Berufspraktikum hat in der praxisorientierten Ausbildung einen besonderen Stellenwert.

    Hier nähere Informationen!


    Biomedizinische Analytik


    FH Kärnten
    Campus Klagenfurt St. Veiterstraße

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales

    Tel.: +43(0)5/90500-3501

    Der Bereich der modernen Biomedizinischen Analytik umfasst die medizinische Labor und Funktionsdiagnostik sowie die verschiedensten Aspekte biomedizinischer Forschung. Sie liefert somit entscheidende Informationen für Diagnose, Therapie und Life Sciences.

    Hier nähere Informationen!


    Logopädie
    berufsbegleitend


    FH Kärnten
    WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten - Campus Klagenfurt - St. Veiter Straße

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.fh-kaernten.at/wbz

    Tel.: +43(0)5/90500-4301

    Aufbauend auf den Vollzeit Bachelorstudiengang Logopädie soll der Masterlehrgang Logopädie spezifisches Wissen in den Kompetenzbereichen Wissenschaft, Forschung und Lehre vermitteln. Ziel des Masterlehrgangs ist es, Logopädinnen und Logopäden tiefer in den Bereich logopädischer Forschungsthematiken einzuführen um logopädische Forschung weiter zu etablieren. Weiters werden die Kompetenzbereiche Lehre und Anleitung durch die gezielt ausgerichteten Inhalte vertieft.

    Hier nähere Informationen!


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Niederösterreich


    Physiotherapie


    IMC FH Krems

    Abschluss: BSc

    E-Mail: information@fh-krems.ac.at

    Homepage: www.fh-krems.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/802-222

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

    Gemeinsames Ziel der Studiengänge im Bereich Gesundheitswissenschaften an der IMC FH Krems ist es, die qualitativ hochwertigen Ausbildungen in den einzelnen Gesundheitsberufen zu erhalten, Ansprechpartner für Interessierte im Gesundheitssektor zu sein, die Forschungsaktivitäten weiter auszubauen und den Studierenden ein optimales Berufspraktikum zu ermöglichen um das erworbene Wissen und Können aus den Lehrveranstaltungen in "realen" Situationen anzuwenden. Diese praktischen Erfahrungen geben unseren Studierenden die Möglichkeit, einen Einblick in Unternehmensstrukturen und -prozesse zu bekommen und unterstützen sie in der Wahl der Berufsrichtung.

    IMC FH Krems in Facebook


    Musiktherapie


    IMC FH Krems

    Abschluss: BSc/MSc

    E-Mail: information@fh-krems.ac.at

    Homepage: www.fh-krems.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/802-222

    Hier geht es direkt zur Bachelor-Information! Und hier zur Master-Information!

    Gemeinsames Ziel der Studiengänge im Bereich Gesundheitswissenschaften an der IMC FH Krems ist es, die qualitativ hochwertigen Ausbildungen in den einzelnen Gesundheitsberufen zu erhalten, Ansprechpartner für Interessierte im Gesundheitssektor zu sein, die Forschungsaktivitäten weiter auszubauen und den Studierenden ein optimales Berufspraktikum zu ermöglichen um das erworbene Wissen und Können aus den Lehrveranstaltungen in "realen" Situationen anzuwenden. Diese praktischen Erfahrungen geben unseren Studierenden die Möglichkeit, einen Einblick in Unternehmensstrukturen und -prozesse zu bekommen und unterstützen sie in der Wahl der Berufsrichtung.

    IMC FH Krems in Facebook


    Ernährungstherapie, angewandte


    FH St. Pölten

    Abschluss: Berufsberechtigung als DiätologIn

    E-Mail: marie-luise.huber@fhstp.ac.at

    Homepage: www.fhstp.ac.at

    Tel.: +43(0)2742/313 228-569

    Studiengangsleitung: FH-Prof. Mag. Gabriele Karner, MBA

    Dieser Lehrgang eröffnet Ihnen als Ernährungswissenschafter die Möglichkeit, die Berufsberechtigung als Diätologin bzw. Diätologe zu erlangen und damit in der Ernährungstherapie tätig zu sein. Neben den traditionellen Einsatzbereichen für Diätologen in Krankenanstalten und Rehab-Zentren steht Ihnen auch der freiberufliche, extramurale Bereich offen.

    Nähere Informationen hier!


    Ergotherapie


    IMC FH Krems

    Abschluss: BSc

    E-Mail: information@fh-krems.ac.at

    Homepage: www.fh-krems.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/802-222

    Hier geht es direkt zu diesem Lehrgang!

    Gemeinsames Ziel der Studiengänge im Bereich Gesundheitswissenschaften an der IMC FH Krems ist es, die qualitativ hochwertigen Ausbildungen in den einzelnen Gesundheitsberufen zu erhalten, Ansprechpartner für Interessierte im Gesundheitssektor zu sein, die Forschungsaktivitäten weiter auszubauen und den Studierenden ein optimales Berufspraktikum zu ermöglichen um das erworbene Wissen und Können aus den Lehrveranstaltungen in "realen" Situationen anzuwenden. Diese praktischen Erfahrungen geben unseren Studierenden die Möglichkeit, einen Einblick in Unternehmensstrukturen und -prozesse zu bekommen und unterstützen sie in der Wahl der Berufsrichtung.

    IMC FH Krems in Facebook


    Diätologie


    FH St. Pölten

    Abschluss: BSc

    E-Mail: csc@fhstp.ac.at

    Homepage: www.fhstp.ac.at

    Tel.: +43(0)2742/313 228-200

    Studiengangsleitung: FH-Prof. Mag. Gabriele Karner, MBA

    Nähere Informationen hier!

    In sämtlichen medizinischen Fachdisziplinen hat sich die Notwendigkeit, Ernährung und Ernährungstherapie in den Therapieplan einzubeziehen, etabliert. Dieses Studium vermittelt Ihnen fundiertes theoretisches Wissen in den Bereichen Prävention und Ernährungstherapie, Beratung und Kommunikation sowie Forschungs- und Management-Kompetenzen und weist einen hohen Praxisbezug auf.


    Physiotherapie


    FH St. Pölten

    Abschluss: BSc

    E-Mail: csc@fhstp.ac.at

    Homepage: www.fhstp.ac.at

    Tel.: +43(0)2742/313 228-200

    Studiengangsleitung: FH-Prof. Kerstin Lampel, PT, MSc

    Das Gesundheitswesen befindet sich im Umbruch und braucht hochqualifizierte Fachleute. Diese Entwicklung erschließt Ihnen mit dieser Ausbildung vielfältige Berufsfelder. Der Studiengang bildet Fachleute mit einem breit gefächerten Wissen zu Prävention, Therapie und Rehabilitation im Bereich der Physiotherapie aus. Sie erreichen während der Ausbildung umfangreiche Fertigkeiten und Kompetenzen und werden durch den hohen Praxisbezug bestens für den Arbeitsmarkt vorbereitet.

    Nähere Informationen hier!

    Radiologietechnologie


    FH Wiener Neustadt
    Campus Wiener Neustadt

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)2622/89084-522


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Oberösterreich


    Radiologietechnologie


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: BSc

    E-Mail: radiologietechnologie@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-27000

    Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe und für den Hebammenberuf sowie zwei Masterausbildungen an.

    Die Radiologietechnologie wird in der Diagnostik, zu therapeutischen Zwecken und in der Wissenschaft angewendet. Radiologietechnologinnen und -technologen sind spezialisiert für die Bereiche Röntgen, Schnittbildverfahren, Nuklearmedizin und Strahlentherapie sowie für Strahlenschutz und Qualitätssicherung.
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 31.3.2017
    Start: Herbst 2017


    Physiotherapie


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: BSc

    E-Mail: physiotherapie@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-26000

    Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe und für den Hebammenberuf sowie zwei Masterausbildungen an.

    Im Mittelpunkt der Physiotherapie stehen die Vermeidung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems sowie die Erhaltung und Wiederherstellung natürlicher Bewegungsabläufe. Durch individuelle Therapiemaßnahmen steigert Physiotherapie die Lebensqualität.
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 31.3.2017
    Start: Herbst 2017


    Logopädie


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: BSc

    E-Mail: logopaedie@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-25000

    Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe und für den Hebammenberuf sowie zwei Masterausbildungen an.

    Die Logopädie beschäftigt sich mit menschlichen Kommunikationsstörungen. Absolventinnen und Absolventen diagnostizieren und behandeln Störungen in den Bereichen Sprachverständnis, Sprechen, Atmung, Stimme, Mundfunktionen, Hörvermögen und Wahrnehmung.
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 31.3.2017
    Start: Herbst 2017


    Biomedizinische Analytik


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: BSc

    E-Mail: biomedizinischeanalytik@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-21000

    Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe und für den Hebammenberuf sowie zwei Masterausbildungen an.

    Die Biomedizinische Analytik umfasst die Durchführung von laboranalytischen und funktionsdiagnostischen Untersuchungsverfahren im Rahmen der medizinischen Diagnostik und Therapie. Absolventinnen und Absolventen üben eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Medizin und Forschung aus.
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 31.3.2017
    Start: Herbst 2017


    Hebamme


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: BSc

    E-Mail: Hebamme@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-24000

    Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe und für den Hebammenberuf sowie zwei Masterausbildungen an.

    Der Hebammenberuf umfasst die Beratung, Betreuung und Pflege von Frauen in der Schwangerschaft, rund um die Geburt und im Wochenbett. Hebammen begleiten und unterstützen Frauen und deren Kinder in diesem besonderen Lebensabschnitt.
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 31.3.2017
    Start: Herbst 2017


    Diätologie


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: BSc

    E-Mail: diaetologie@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-22000

    Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe und für den Hebammenberuf sowie zwei Masterausbildungen an.

    Die Diätologie umfasst die Planung und Durchführung des ernährungsmedizinischen Beratungs- und Therapieprozesses. Die Tätigkeitsbereiche umfassen sowohl Gesundheitsförderung, Prävention als auch Therapie.
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 31.3.2017
    Start: Herbst 2017


    Ergotherapie


    FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH

    Abschluss: BSc

    E-Mail: ergotherapie@fhgooe.ac.at

    Homepage: www.fh-gesundheitsberufe.at

    Tel.: +43(0)50/344-23000

    Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe und für den Hebammenberuf sowie zwei Masterausbildungen an.

    Ergotherapie unterstützt Menschen bei der Erhaltung, Verbesserung und Wiedererlangung ihrer individuellen Handlungsfähigkeit im Alltag. Ergotherapeutinnen und -therapeuten ermöglichen ihren Klientinnen und Klienten die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
    Bewerbungszeit: 1.1. bis 31.3.2017
    Start: Herbst 2017

    Lebensmitteltechnologie und Ernährung


    FH Oberösterreich

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)50804-43025


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Salzburg


    Radiologietechnologie


    FH Salzburg

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Physiotherapie


    FH Salzburg

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Orthoptik


    FH Salzburg

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Ergotherapie


    FH Salzburg

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Biomedizinische Analytik


    FH Salzburg

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fh-salzburg.ac.at

    Tel.: +43(0)50/2211-1400

    Die Fachhochschule Salzburg bietet sieben Bachelorstudiengänge (Vollzeit) und einen postgradualen Masterlehrgang im Bereich der Gesundheitswissenschaften.

    Als Absolvent/in verfügen Sie über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung mit einem hohen Praxisanteil, die Sie befähigt, in Ihrem Spezialgebiet oder im ständig wachsenden Segment des Gesundheitswesens tätig zu werden.

    Nähere Informationen hier!


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Steiermark

    Radiologietechnologie


    FH Joanneum

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6570

    Physiotherapie


    FH Joanneum

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6540

    Logopädie


    FH Joanneum

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6630

    Ergotherapie


    FH Joanneum
    Bad Gleichenberg

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6750

    Diätologie


    FH Joanneum
    Bad Gleichenberg

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6740

    Biomedizinische Analytik


    FH Joanneum

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6660

    Massenspektrometrie und molekulare Analytik


    FH Joanneum

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)316/5453-6669

    Ernährungsmedizin, angewandte


    FH Joanneum

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)316/5453-8800


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Tirol


    Radiologietechnologie


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43 512 5322-76770

    --> Nähere Informationen hier!


    Physiotherapie


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76759

    --> Nähere Informationen hier!


    Logopädie


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76754

    --> Nähere Informationen hier!


    Ergotherapie


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp., BSc, MSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76741

    --> Nähere Informationen zum Bachelor!

    --> Nähere Informationen zum Master!

    --> Nähere Informationen zum Akadem. ExpertIn!


    Diätologie


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: BSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76738

    --> Nähere Informationen hier!


    Biomedical Sciences


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76732

    --> Nähere Informationen zum Master!


    Diätologie, klinische


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: MSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76738

    --> Nähere Informationen hier!


    Biomedizinische Analytik


    fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Abschluss: Akad. Exp., BSc

    Homepage: www.fhg-tirol.ac.at

    Tel.: +43(0)512/5322-76732

    --> Nähere Informationen zum Bachelor!

    --> Nähere Informationen zum Akadem. ExpertIn!


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fachhochschulstudiengänge
    Wien

    Radiologietechnologie


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4850

    Physiotherapie


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4700

    Orthoptik


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4600

    Logopädie, Phoniatrie, Audiologie


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4500

    Ergotherapie


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4300

    Diätologie


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4200

    Biomedizinische Analytik


    FH Campus Wien

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)1/6066877-4100


    Medizinisch-technischer Dienst
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Tirol

    Physiotherapie


    UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

    Abschluss: Diplom/MSc


    Medizinisch-technischer Dienst
    Fernstudium
    Ausland


    Medizinalfachberufe (B.A.)


    diploma Private staatlich anerkannte Fachhochschule

    Abschluss: BA

    Homepage: diploma.de

    Tel.: +49(0)5722/28 69 97 32

    Dieses Fernstudium mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) richtet sich als berufsbegleitende Weiterbildung an Personen, die in Gesundheits-, Therapie- und Pflegeberufen tätig sind. Für diesen Studiengang sind Zugangsberufe mit einer dreijährigen Ausbildungszeit zugelassen, nämlich die der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Altenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege.

    Neben einem fundierten praktischen und theoretischen Wissen aus den vielfältigen Tätigkeitsfeldern der Gesundheitsberufe vermittelt das Studium in 5 Semestern eingehende Kenntnisse im sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich.

    Nähere Informationen hier!


    Medizinalfachberufe (M.A.)


    diploma Private staatlich anerkannte Fachhochschule

    Abschluss: MA

    Homepage: diploma.de

    Tel.: +49(0)5722/28 69 97 32

    Dieses Fernstudium mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.) richtet sich an Personen, die in Gesundheits-, Therapie- und Pflegeberufen tätig sind und bereits einen akademischen Bachelor- oder Diplom-Abschluss erworben haben wie z.B. den Bachelor of Arts Medizinalfachberufe an der DIPLOMA.

    Der Studiengang kann gleichzeitig neben einer Berufstätigkeit studiert werden und ist besonders für die Zugangsberufe Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Altenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege geeignet. Neben einer erhöhten Leitungs- und Kommunikationskompetenz vermittelt das Studium in fünf Semestern vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten sowohl in der gesundheitsbezogenen Forschungstätigkeit als auch im Projekt- und Innovationsmanagement.

    Nähere Informationen hier!


    Medizinisch-technischer Dienst
    Seminare
    österreichweit


    Aus- und Weiterbildung in der analytischen Chemie


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Die AAC ermöglicht Ihnen, Wissen und Fähigkeiten in der Analytik durch erfahrene Experten aus Forschung und Industrie zu vertiefen.
    Das umfassende Programm der AAC bietet in geräteunabhängigen Kursen sowohl Einsteigern auf dem Gebiet der analytischen Chemie als auch kompetentem Fachpersonal die Möglichkeit, Wissen zu vertiefen und Erfahrungen mit Referenten und anderen Teilnehmern auszutauschen.

    --> Nähere Informationen hier!

    Intensivkurs Flüssigchromatographie (HPLC)


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Flüssigchromatographie mit massenselektiver Detektion


    AAC - Academy of Analytical Chemistry


    Einführung in die Massenspektrometrie


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin auf Anfrage --> Nähere Informationen hier!

    Intensivkurs Gaschromatographie


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    ICP-MS Workshop (Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma)


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    HPLC Workshop


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Intensivkurs GC-MS (Gaschromatographie)


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Quantifizierung in der Chromatographie und Massenspektrometrie


    AAC - Academy of Analytical Chemistry


    GC Workshop (Gaschromatographie)


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin 20.6.2017 --> Nähere Informationen hier!


    GC-MS Workshop (Gaschromatographie und Massenspektrometrie)


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin 28.9.2017 --> Nähere Informationen hier!


    Methodentransfer von HPLC zu UPLC


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin 5.10.2017 --> Nähere Informationen hier!


    Methodenentwicklung und Problemlösungsstrategien in Chromatographie und Massenspektrometrie


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin 23.11.2017 --> Nähere Informationen hier!


    Grundlagenkurs zu ICP-MS


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin 30.11.2017 --> Nähere Informationen hier!


    Wareneingangskontrolle pharmazeutischer Ausgangsstoffe


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin auf Anfrage --> Nähere Informationen hier!


    Stabilitätsbeurteilung von Arzneimittel


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin auf Anfrage --> Nähere Informationen hier!


    Grundlagen der Ionenchromatographie


    AAC - Academy of Analytical Chemistry

    Homepage: www.aac.education

    Termin auf Anfrage --> Nähere Informationen hier!


    Psychologie
    Universitätsstudium
    Niederösterreich


    Psychologie


    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

    Abschluss: BSc

    E-Mail: studienadministration@kl.ac.at

    Homepage: www.kl.ac.at

    Tel.: +43(0)2732/72090-260

    Organisation: 6 Semester, Vollzeit

    Hier nähere Informationen!


    Psychologie
    Universitätsstudium
    Wien

    Psychotherapiewissenschaft


    Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

    Abschluss: Bakk./Mag./Dr.

    Tel.: +43(0)1/7984098

    Psychology


    Webster Vienna Private University

    Abschluss: BA/MA

    Tel.: +43(0)1/269 92 93-15


    Psychologie
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Kärnten

    Sozialpsychiatrie


    Alpen Adria Universität Klagenfurt
    in Kooperation mit pro mente Akademie

    Abschluss: MMH (Master of Mental Health)

    Tel.: +43(0)732/6996-281


    Psychologie
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Oberösterreich

    Sozialpsychiatrie (ULG)


    Pro Mente Akademie Wien
    in Kooperation mit der Universität Klagenfurt

    Abschluss: MMH

    Tel.: +43(0)732/6996-281


    Psychologie
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Salzburg

    Psychotherapeutisches Propädeutikum


    Paris Lodron-Universität Salzburg

    Abschluss: Akad.

    Tel.: +43(0)662/8044-2422


    Psychologie
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Steiermark


    Interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung


    Medizinische Universität Graz
    - Postgraduate School und Sozial- und Heilpädagogisches Förderungsinstitut Steiermark (SHFI)

    Abschluss: Akad. gepr.

    E-Mail: office@shfi.at

    Homepage: www.medunigraz.at/iff

    Tel.: +43(0)316/392805

    Kontakt: Dipl. Päd. Gerlinde Landauf-Stöger

    Der Lehrgang vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse für den Beruf der/des interdisziplinären Frühförderers/Frühförderin. Diese beraten und begleiten Familien, deren Säuglinge und Kinder in der Entwicklung gefährdet, verzögert, auffällig oder behindert sind.

    Organisation: 5 Semester, berufsbegleitend
    Starttermin: Wintersemester 2017/18
    Kosten: siehe Homepage

    Jetzt auch auf facebook!

    Psychotherapeutisches Propädeutikum


    UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

    Abschluss: Akad. gepr.

    Tel.: +43(0)316/380-5760

    Psychologie


    Karl-Franzens-Universität Graz

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)316/380-8530


    Psychologie
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Tirol

    Psychologie


    UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

    Abschluss: BSc/MSc/PhD

    Tel.: +43(0)50/8648-3888


    Psychologie
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Vorarlberg

    Psychosoziale Beratung


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung
    in Kooperation mit der FHS St. Gallen

    Abschluss: MSc/MAS

    Tel.: +43(0)5574/4930-400

    Alterspsychotherapie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)5574/4930-425

    Psychotherapeutische Medizin


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5574/4930-400

    Psychologie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)5574/4930-400

    Klinische Psychologie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)5574/4930-400

    Psychotherapeutisches Propädeutikum


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)5574/4930-426

    Dialektisch-Behaviorale-Therapie (DBT)


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: Bescheinigung

    Tel.: +43(0)5574/4930-424

    Verhaltenstherapie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: Eintragung in Lister österr. PsychotherapeutInnen

    Tel.: +43(0)5574/4930-420

    Sexualtherapie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: MAS

    Tel.: +43(0)5574/4930-426

    Intervention und Beratung im bereich der Sexualität


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: Akad. Exp.

    Tel.: +43(0)5574/4930-426


    Psychologie
    Master-Studien, Universitätslehrgänge, Lehrgänge mit univ. Charakter
    Wien

    Psychotherapeutisches Propädeutikum


    ARGE Bildungsmanagement Wien

    Abschluss: Diplom

    Tel.: +43(0)1/2632312-0


    Psychology with emphasis in Counseling Psychology


    Webster Vienna Private University

    Abschluss: MA

    E-Mail: info@webster.ac.at

    Homepage: www.webster.ac.at

    Tel.: +43(0)1/2699293-0

    The mission of the MA in Psychology with an emphasis in Counseling Psychology is to provide its participants with the knowledge and skills necessary to become competent in counseling psychology through academic and experiential learning. Adopting a multicultural perspective, the program also emphasizes the importance of multicultural competence in both research and practice. All students with an accredited Bachelor degree are welcome to apply.

    The degree requires completion of 48 credit hours of coursework, including an internship and a research thesis, which are offered over a 2-year period.

    More informations!

    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie


    Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

    Abschluss: MA

    Tel.: +43(0)1/7984098

    Empirisch-statistische Forschungsmethodik


    Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/7984098

    Supervision und Coaching


    Universität Wien
    Postgraduate Center

    Abschluss: Akad.Exp., MSc

    Tel.: +43(01)4277-18251

    Psychotherapeutisches Propädeutikum


    Universität Wien
    Postgraduate Center

    Abschluss: Abschlusszeugnis

    Tel.: +43(0)1/4277-18251

    Integration von Kindern & Jugendlichen mit emotionalen und sozialen Problemen im Kontext von Schule


    Universität Wien
    Postgraduate Center

    Abschluss: MA

    Tel.: +43(0)1/4277-10824

    Psychotherapieforschung


    Medizinische Universität Wien

    Abschluss: MSc

    Tel.: +43(0)1/40400-30700

    Psychologie


    Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

    Abschluss: BSc/MSc

    Tel.: +43(0)1/7984098


    Psychologie
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Salzburg

    Synergetisches Prozessmanagement


    Paracelsus Medizinische Privatuniversität
    in Kooperation mit der Salzburg Academy-SAY

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)650/250 69 01


    Psychologie
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Vorarlberg

    Psychosoziale und psychosomatische Medizin


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)5574/4930-400

    Systemische Familientherapie


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)5574/4930-426

    Existenzanalyse


    Schloss Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)5574/4930-425


    Psychologie
    Diplom-, Zertifikatslehrgänge, Kurse
    Wien

    Rechtspsychologie


    Österreichische Akademie für Psychologie - ÖAP

    Abschluss: Zeugnis/Diplom

    Tel.: +43(0)1/4072671-0

    Arbeits- Wirtschafts- und Organisationspsychologie


    Österreichische Akademie für Psychologie - ÖAP

    Abschluss: Zeugnis/Diplom

    Tel.: +43(0)1/4072671-0

    Klinische und Gesundheitspsychologie


    Österreichische Akademie für Psychologie - ÖAP

    Abschluss: Zeugnis/Diplom

    Tel.: +43(0)1/4072671-0

    Transkulturelle Beratung / Transkulturelle Psychotherapie


    ARGE Bildungsmanagement Wien

    Abschluss: Zertifikat

    Tel.: +43(0)1/2632312-0

    Psychosoziale Medizin


    Akademie für psychotherapeutische Medizin

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)1/5054454

    Psychotherapeutische Medizin


    Akademie für psychotherapeutische Medizin

    Abschluss: ÖÄK-Diplom

    Tel.: +43(0)1/5054454

    Psychotherapeutisches Propädeutikum


    Pro Mente Akademie Wien

    Abschluss: Zeugnis

    Tel.: +43(0)1/5131530-116


    Psychologie
    Fernstudium
    Ausland


    Angewandte Psychologie
    berufsbegleitend


    APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, University of Applied Sciences

    Abschluss: BSc

    E-Mail: info@apollon-hochschule.de

    Homepage: www.apollon-hochschule.de

    Tel.: +49(0)421/378266-150

    Mit den berufsbegleitenden Fernstudiengängen der APOLLON Hochschule können Sie Ihre bisherigen Berufserfahrungen um innovative Bachelor-Abschlüsse im Gesundheitsmarkt erweitern und Ihre Karriere voranbringen z. B. als Bachelor Angewandte Psychologie (B. Sc.) oder als Bachelor Pflegemanagement (B. A.) – auch ohne Abitur und Numerus clausus!.

    Auch im Fernstudienangebot: weiterführende Master-Studiengänge und zahlreiche Zertifikatskurse mit bis zu 420 CME-Punkten – alles FIBAA-akkreditiert oder ZFU-zertifiziert!!

    Beginn: Start jederzeit möglich!
    Alle Bachelor auch ohne Abitur!

    Hier geht es direkt zum allgemeinen Studienangebot!

    Ihre Suche verfeinern:

    Themengebiet:

    Typ:

    Land: