SCHAUFENSTER

01/2019

qualitas_190101

01/2019

Melden Sie sich zum Durchblättern/Download der Ausgabe an.

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Running The Clock

Roland Schaffler

Running down the clock ist eine in den letzten Monaten oft gehörte Unterstellung aus dem britischen Unterhaus. Geeignete Strategie ist es ganz offensichtlich keine, ungeschickte Taktik – mag sein. Solange einer flucht, kann er wenigstens nicht singen, sagen die Schotten...

PDF (60.07 KB)
artikel-qualitas_1-19_01

Managing the myths of health care

Henry Mintzberg

Myths impede the effective management of health care, for example that the system is failing (indeed, that is a system), and can be fixed by detached social engineering and heroic leadership, or treating it more like a business. This field needs to reframe its management, as distributed beyond the “top”; its strategy as venturing, not planning; its organizing as collaboration beyond control, and especially itself, as a system beyond its parts.

PDF (896.55 KB)
artikel-qualitas_1-19_02

Hat CIRPS etwas bewirkt?

Redaktion

Es wird erzählt: Wenn man früher von unerwünschten Ereignissen Kenntnis erlangte, wurde oft die Frage gestellt: „Wer war es?“ Das Ziel lag darin, eine schuldige Person auszumachen, sie zu bestrafen oder zu schulen. Diese personenorientierte Perspektive versperrte den Weg zur systematischen Aufarbeitung des möglicherweise dahinterliegenden Problems.

PDF (421.62 KB)

Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL)

Redaktion

Klinische Anwendung und wissenschaftliche Ergebnisse im RZ Weißer Hof

PDF (123.67 KB)

Länger leben, um länger zu leiden?

Redaktion

Noch nie lebten die Menschen in Österreich länger: Lag im Jahr 2004 die Lebenserwartung in Österreich bei 70,1 Lebensjahren, so waren es 2016 schon 81,8 Jahre1. Ein Anlass zum Feiern?

PDF (154.47 KB)

Telemetrieüberwachung auf Bettenstationen: Nutzen & Risiken

Redaktion

Ursprünglich in den 1960er-Jahren für die Raumfahrt entwickelt, stellt die telemetrische Überwachung von Vitalfunktionen mittlerweile ein nicht mehr wegzudenkendes Instrument auf Intensiv- und Überwachungsstationen dar...

PDF (73.07 KB)

Mitarbeiter als Qualitätsfaktor: Recruiting - Personalentwicklung – Personalpflege

Redaktion

pluswert | StepStone Österreich

PDF (76.17 KB)

Gesundheitsförderung für Gesundheitsberufe

Redaktion

Das Krankenhaus der Elisabethinen Graz versorgt jährlich rund 30.000 Patienten. Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist in die Unternehmensstrategie eingebettet...

PDF (145.75 KB)

4 Buchbesprechungen

Redaktion

In meinem Ich – Wege zur Selbstliebe | Systemisch leiten im Sozial- und Gesundheitswesen | Vernetzt arbeiten: Soziale Netzwerke in Unternehmen| Drei Schritte zum effektiven und effizienten Risikomanagement nach DIN ISO 31000

PDF (143.73 KB)

Diabetes und die Bedeutung von Gesundheitskompetenz

Redaktion

Als Diabetes mellitus werden Stoffwechselerkrankungen, die durch einen chronisch erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet sind, bezeichnet. Diabetes mellitus betrifft in Österreich derzeit rund 515.000 – 809.000 Menschen...

PDF (99.10 KB)
artikel-qualitas_1-19_03

Sicherheitskultur auf allen Ebenen

Redaktion

5. Internationaler Tag der Patientensicherheit am 17. September | Ausschreibung Austrian Patient Safety Award

PDF (66.28 KB)

Balancieren

Heinz K. Stahl

Führungskräfte sind heute in ihrem Arbeitsalltag ständig mit Widersprüchen und Dilemmata konfrontiert. Die klassische Führungslehre hilft hier nicht viel weiter...

PDF (104.16 KB)

Neues

Redaktion

Stellungnahme des Aktionsbündnis Patientensicherheit | Hauptverband veröffentlicht Behandlungspfad | ebm-netzwerk.at | Health Literacy | AWMF startet Digitalisierung medizinischer Leitlinien | Viele Medizinstudierende verstehen Statistik nicht | Krankenhaus Spittal/Drau ist zertifiziertes Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie

PDF (1.23 MB)

Nun bloß keinen Fehler machen...

Britta Formann

Ein ungewöhnliches Geräusch aus dem Warteraum der Ambulanz – wie ein dumpfer Aufschlag. Der Patient links hinten liegt regungslos auf dem Boden. „Hilfe! Bitte kann jemand kommen! Im Warteraum liegt ein Patient am Boden!“ Jetzt muss alles schnell gehen...

PDF (182.22 KB)

Advanced Nurse Practitioner zur Versorgung von Menschen mit Demenz

Redaktion

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (gespag) wurde 2016 mit dem Projekt „Konzept für die Versorgung von Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ der Grundstein für eine unternehmensweite Implementierung von akademisch ausgebildeten Demenzbeauftragten, sogenannten Advanced Nurse Practitioner (ANP) mit der Vertiefung „Pflege bei Demenzkranken und ihren Angehörigen“, gelegt.

PDF (237.25 KB)

Zuweisermanagement als strategischer Erfolgsfaktor

Redaktion

Der niedergelassene Arzt als Zuweiser nimmt für Krankenhäuser eine ganz besondere Rolle ein. Im Gegensatz zu anderen Branchen herrscht im Gesundheitswesen keine bilaterale Nachfragesituation...

PDF (234.39 KB)

Faktoren zur Optimierung des Budgetierungsprozesses – Ein Modell zum Erfolg

Redaktion

Wer kennt es nicht: Die alljährliche Budgetierung ist zeitaufwendig und entlockt einigen Kolleginnen und Kollegen ein leises Seufzen. Dabei trägt ein guter Budgetplan wesentlich zum Fortbestand eines Unternehmens sowie...

PDF (360.30 KB)

The Myth of Fingerprints – Familiengeheimnisse

Michael Gaisbacher

Ein cooler Artikel da diesmal auf Seite 4. Da will einer mit den Mythen des Gesundheitswesens aufräumen. Das ist gescheit, weil Stehsätze gemäß ihres Namens selten sitzen.

PDF (85.45 KB)

Inhalationssedierung mit Lachgas (N2O) in der Zahnmedizin

Redaktion

Die Zahngesundheit steht in einem engen Zusammenhang mit der allgemeinen Gesundheit und dem Wohlbefinden von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Allerdings zählen zahnmedizinische Behandlungen nach wie vor zu den „beängstigendsten“ Ereignissen für viele Patientinnen und Patienten...

PDF (79.66 KB)

Deutsches Netzwerk Gesundheitskompetenz DNGK

Redaktion

Ein Forum für Forscher und die Öffentlichkeit

PDF (70.21 KB)