SCHAUFENSTER

62.JG (2021) 8-9

62.JG (2021) 8-9

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Kinder der Zeit

Alois Sillaber

„Wenn alles bleiben soll, wie es ist, muss sich alles ändern!“ Das Zitat Guiseppe Tomasis habe ich be­reits in Heft 1 dieses Jahrgangs verwendet. Und ich darf es wieder tun: Ihnen eine weitere Neuigkeit überbringen: ...

PDF (129.45 KB)

Liebe Leserin, lieber Leser!

Josef Ruhaltinger

Vorweg eine Entschuldigung an unsere Stammleser. Sie werden gewohnte Artikelleisten vermissen und in vielen Bereichen auf eine neue Seitengestaltung stoßen. Es ist an der Zeit für Neu­ es: Ein Magazin ist ein lebendiges Produkt, das sich permanent anpassen muss – ebenso wie sich Lesergewohnheiten, Schwer­punktthemen oder Artikelformate verändern...

PDF (147.15 KB)

Kurz&Knapp

Josef Ruhaltinger

Deutschland: Krankenhaus Rating Report 2021 | Kein Personal: Uni-Klinik Salzburg sperrt elf OP-Säle | Gesundheitsverbund Wien: So lief 2020 | KAGes Stmk: Neue Operationsroboter | Pflege: AHA-Gruppe übernimmt Heime Wiener Gesundheitsinfrastrukturreport | Wien: Neues PVZ für Bedürftige | IM BRENNPUNKT: ELGA-Vorstand Franz Leisch

PDF (480.23 KB)

Viren aus Arztpraxen & Co aussperren

Redaktion

Die Corona-Pandemie stellt die Gesundheitsversorgung vor große Herausforderungen. Das umfasst nicht nur das Arbeiten unter erschwerten Bedingungen, sondern auch die oft unzureichenden baulichen Maßnahmen. Das Zivilingenieurbüro Lorenz Consult aus Graz macht Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäuser und Primärversorgungseinrichtungen virenfit.

PDF (381.45 KB)

Im Zwiespalt

Josef Ruhaltinger

Die Balance ist weg. Aus Datenschutzgründen stehen Pandemieforscher immer wieder vor gesperrten Datensätzen. Dabei ist die Wissenschaft ausschließlich an anonymisierten Informationen interessiert.

PDF (865.09 KB)

Big Pharma holt sich blaues Auge

Peter Martens

Covid beschert den großen Pharmaunternehmen stagnierende Umsätze und Erträge. Österreichs Pharmaunternehmen spielen im Konzert der Großen eine kleine, aber vernehmbare Rolle.

PDF (861.90 KB)

International

Heinz Brock

EU: Fortschritte bei der Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen | Deutschland: Neue medizinische Fakultät in Cottbus geplant | Schweiz: Schweizer Spitäler zunehmend unrentabel

PDF (264.72 KB)

Freiheit auf Zeit

Elisabeth Eigruber

Für viele Briten ist das National Health Service (NHS) ein Symbol staatlicher Identität. In der Pandemie wurde das oft geschmähte und doch geliebte Gesundheitssystem aus seinen Angeln gehoben.

PDF (459.86 KB)

Medizinprodukte: Keine UWG-Klage bei CE-Kennzeichnung

Monika Ploier

Eine OGH­-Entscheidung stellt fest, dass sich Händler von Medizinprodukten auf die gesetzliche Konformität von CE­gekennzeichneten Waren verlassen dürfen. Eine Klage wegen unlauterer Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht sei nicht zulässig.

PDF (111.52 KB)

Grünschattierungen

Michaela Endemann

Der Grüne Pass wird zum Schlüssel für einen deutlich unkomplizierteren Alltag. Die Einführung des Projekts verlief nicht ohne Schwierigkeiten. Hinter den EU-­QR-­Codes und der Check-­App verstecken sich komplexe Abläufe.

PDF (600.96 KB)

Hoffnungsgeber

Christian F. Freisleben

Die TransplantationschirurgInnen rund um Chef Stefan Schneeberger machen die Innsbrucker Uniklinik zu einer Vorreiterin der oxygenierten Maschinenperfusion. Lebertransplantationen werden risikoärmer und schneller durchführbar.

PDF (148.26 KB)

Die Zukunft kommt langsam

Josef Ruhaltinger

Primärversorgungszentren (PVZ) sollen Versorgungslücken am Land stopfen und Ambulanzen entlasten. Minister Wolfgang Mückstein will den schleppenden Ausbau der PVZ mit 100 EU­Millionen wieder auf Spur bringen.

PDF (529.27 KB)

Mit Wachstum an die Spitze

Redaktion

Dedalus Gruppe expandiert | Österreichischer Gesundheitswirtschaftskongress wächst | editel sorgt für integre Daten

PDF (580.17 KB)

Gesunde Daten sind alles!

Redaktion

Egal, ob es um die Kommunikation mit Behörden oder mit Partnern innerhalb der Lieferketten geht. Im Gesundheitswesen bedarf es beim Austausch von Daten einer besonders sicheren und sensiblen Vorgehensweise. Schließlich geht es um das Wohl von Menschen!

PDF (381.31 KB)

So holen Sie den Wandel ins Haus

Stephanie Dirnbacher

Innovationsteams machen sich in immer mehr Krankenanstalten zu Dynamos des digitalen Wandels. Das vorrangige Erfolgsrezept: Kooperationen mit Start­ups

PDF (557.18 KB)

MEDICA 2021 + COMPAMED 2021

Redaktion

MEDICA und COMPAMED starten wieder durch, im Präsenzformat - große Vorfreude bei Ausstellern und Besuchern

PDF (211.84 KB)

So wird die Kontaktlinse zum Medizinprodukt

Peter Martens

Für Hersteller und Händler von Medizinprodukten liest sich die neue Medizinprodukte­-Verordnung wie eine Aneinanderreihung von Grauslichkeiten. Sicher ist nur: Der Aufwand für Technische Dokumentation, klinische Bewertung und UDI­-Kennzeichnung definiert Schmerzgrenzen neu.

PDF (371.05 KB)

Smarter Visitenwagen entlastet Pflegekräfte

Redaktion

40 Minuten Zeit pro Schicht einsparen Vitalwerte digital erfassen und Medikation verwechslungsfrei verabreichen Integrierbar in das KIS Zertifiziertes Medizinisches elektrisches Gerät nach EN60601-1

PDF (190.56 KB)

Wie Apps marode Körper heilen

Stephanie Dirnbacher

Teletherapie und Software­-Applikationen spielen in der Physiotherapie eine zunehmende Rolle. Nur die Krankenkassen üben sich in großer Zurückhaltung.

PDF (638.69 KB)

Sediment und Harnstreifen - Kompakt und zuverlässig

Redaktion

Seit über 20 Jahren entwickelt Dirui hochwertige Analysegeräte für die Urindiagnostik. In Kooperation mit der Axonlab AG Österreich ist auch der im Großgeräte-Sektor entscheidende Support flächendeckend sichergestellt.

PDF (197.66 KB)

Mit Putzrobotern gegen Keime

Josef Ruhaltinger

Der Kampf gegen Keime stellte jede Gesundheitseinrichtung vor wachsende Probleme. Die Forschungsgesellschaft Fraunhofer arbeitet an Desinfektionsrobotern, die selbstständig Türklinken, Knäufe und Oberflächen säubern – und zwar 24 Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche.

PDF (484.91 KB)

Die verdrängte Krankheit

Christian F. Freisleben,  Norbert Peter

Obwohl Long Covid die Schlagzeilen prägt, ist Österreich von einer flächendeckenden Versorgung weit entfernt. Der Mangel an Spezial­-Ambulanzen führt zu monatelangen Wartezeiten.

PDF (537.34 KB)

Wenn Irrtum vermeidbar ist

Alexandra Keller

In einem Landeskrankenhaus wird einem Patienten das falsche Bein amputiert. Gegen derartige Verwechslungen wirken spezielle Sicherheitskonzepte. Allerdings werden diese ignoriert.

PDF (321.94 KB)

Marktübersicht Hygiene

Redaktion

B. Braun Austria GmbH | Cleanroom Technology Austria GmbH | Mölnlycke Health Care GmbH | Nora Flooring Systems GmbH | Umwelt-Hygiene GmbH

PDF (116.25 KB)

Tempus fugit

A. di Positas

Apotheker wollten den Ärzten beim Impfen unter die Arme greifen. Sie haben aber dabei nicht berücksichtigt, dass sich Ärzte nur ungern von Apothekern helfen lassen. Keine Partei musste Partei ergreifen...

PDF (334.95 KB)