SCHAUFENSTER

61.JG (2020) MedTech & MEDICA

oekz_20MT01

ÖKZ EXTRA/Sonderthema
61.JG (2020) MedTech & MEDICA

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Vorbereitung

Michaela Pfeffinger

Schnapsbrennereien, die Desinfektionsmittel erzeugen, Unterwäschehersteller, die Schutzmasken produzieren, Pop-up-Läden, die nicht modischen Firlefanz oder das ultimative Hightech-Gadget anbieten, sondern baumwollenen Mund-Nasen-Schutz – als die Pandemie an Tempo gewann, schnellte der Bedarf ...

PDF (104.86 KB)

Bizarrer Spießrutenlauf

Alexandra Keller

Im Irrsinn der Corona-bedingten Engpässe an Schutzausrüstung und Medizinprodukten fanden sich die Verantwortlichen des österreichischen Gesundheitswesens plötzlich in einem Getümmel aus Glücksrittern, Raubrittern und Betrügern wieder. Um einem weiteren Rennen auf der medizinischen Seidenstraße zu entkommen, laufen die Planungen auf Hochtouren. Überall.

PDF (221.17 KB)

Begutachter unter Begutachtung

Erika Pichler

Die Neufassung der EU-Medizinprodukteverordnung bringt nicht nur erhöhte Anforderungen an die Hersteller, sondern auch an die für die Zertifizierung von Medizinprodukten zuständigen Benannten Stellen. In Österreich durchläuft derzeit ein einziges Unternehmen das Bewerbungsverfahren als Prüfstelle.

PDF (161.95 KB)

Nachsorge

Michaela Endemann

Wie Standards in der Medizintechnik eingesetzt werden.

COMPAMED Innovationsforum 2020

Redaktion

Das Forum widmete sich im digitalen Format der Hightech-Unterstützung für Demenzpatienten

PDF (204.13 KB)

Sediment und Harnstreifen – kompakt und zuverlässig

Redaktion

Seit über 20 Jahren entwickelt Dirui hochwertige Analysengeräte für die Urindiagnostik. In Kooperation mit der Axonlab AG Österreich ist auch der im Groß gerätesektor entscheidende Support flächendeckend sichergestellt.

PDF (152.58 KB)

Unter Beschuss

Michaela Endemann

Photonen, also Röntgenstrahlung, Gammastrahlung, aber auch Elektronenstrahlung ebenso wie atomare Teilchen wie Neutronen, Protonen und neuerdings auch Kohlenstoffionen können als Strahlenquellen für die Teletherapie eingesetzt werden. Neue Entwicklungen sollen die Krebstherapie weiter vorantreiben.

PDF (174.55 KB)