SCHAUFENSTER

59.JG (2018) IT&Prozesse

oekz_18IT01

ÖKZ EXTRA
59.JG (2018) IT&Prozesse

Melden Sie sich zum Durchblättern/Download der Ausgabe an.

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Aufpassen

Andrea Nicolaus

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Am 24. Mai um 16 Uhr 17 bekamen österreichische Journalisten und andere Meinungsbildner eine in schwungvollem Ton gehaltene Mail von einer Sozialversicherungsanstalt...

PDF (79.39 KB)
artikel-oekz-extra-IT-18_Data-Literacy

Data Literacy

Christian F. Freisleben

Mediziner und Pflegepersonal sind zunehmend mit einer wahren Flut an Daten und Informationen konfrontiert. Für einen kompetenten Umgang auch in Bezug auf Datensicherheit braucht es eine entsprechende Ausbildung.

PDF (166.24 KB)

Die Welt der IT-Standardisierung

Michaela Endemann

Der Ruf nach Interoperabilität stand am Beginn der Vereinheitlichung von Daten, Übertragungswegen und Prozessen.

PDF (277.59 KB)

Übertragungsfehler vermeiden!

Redaktion

Potenziale heben durch Patientendatenmanagementsysteme

PDF (114.13 KB)

elvisVLKH "It's now or never"

Redaktion

Bis April 2018 wurde die Phase 1 des Rollouts des neuen Klinikinformationssystems CGM CLINICAL (Projektname „elvis“ – Elektronisches Verwaltungs- und Informationssystem der Vorarlberger Landeskrankenhäuser) in den fünf Landeskrankenhäusern der Krankenhaus-Betriebsges.m.b.H. (KHBG) vollzogen.

PDF (235.23 KB)

Digitale integrierte Gesundheitsversorgung

Peter J. Mayer,  Alexandra Weghofer

Das internationale Projekt digitalLIFE4CE erforscht die digitale Gesundheitsversorgung und verfolgt das Ziel, nachhaltige Kooperationen im zentraleuropäischen Raum aufzubauen.

PDF (126.15 KB)

IOT im Gesundheitsbereich

Redaktion

Mit Prozesskontrolle und -steuerung im Materialflussmanagement zur Stationsversorgung 4.0 mit bis zu 60% Kosteneinsparung

PDF (173.86 KB)

NHS goes digital

Michaela Endemann

Auch wenn am britischen Gesundheitssystem etliches zu kritisieren ist – die schon bestehenden NHS Digital Services scheinen, trotz gewisser Mängel, im niedergelassenen Bereich nachahmenswert.

PDF (512.98 KB)

Anpassungsfähig und mobil

Redaktion

Die Diktierworkflow-Software SpeechExec Enterprise aus dem Hause Philips und „made in Austria“ hat eine lange Geschichte im Gesundheitswesen. In seiner neuesten Form macht sie seine Nutzer fit für die DSGVO und steigert weiterhin die Effizienz für Gesundheitseinrichtungen.

PDF (127.24 KB)

Wenn Ärzte in die Zukunft sehen

Redaktion

„Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.“ – Dieses Bonmot lässt man in der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes) nicht gelten. Hier wird intensiv daran gearbeitet, in die Zukunft sehen zu können – zum Wohle der Patienten und auf valider, statistischer Grundlage.

PDF (172.18 KB)

teamplay überzeugt an über 1800 Standorten

Redaktion

Einerseits steigen die Kosten für Gesundheitsanbieter und andererseits erwarten sich Patienten ein immer Mehr an klinischer Versorgung. – Um hierbei wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen heute Kliniken kontinuierlich und ohne großen Aufwand Auskunft über die Wirtschaftlichkeit ihrer radiologischen Abteilung erhalten, um Verbesserungspotenziale aufzuspüren.

PDF (110.90 KB)

Marktübersicht Healthcare IT

Redaktion

Cerner Österreich GmbH | CGM Clinical Österreich GmbH | decide Clinical Software GmbH | Getinge Österreich GmbH | Humanomed IT Solutions GmbH | KCC – Krammer Clinic Consulting GmbH | Meierhofer Österreich GmbH | Mindbreeze GmbH | SANALOGIC Gemeinschaftsverpflegungs-Logistik GmbH | SER Solutions Österreich GmbH | Siemens Healthcare Diagnostics GmbH | Speech Processing Solutions GmbH | x-tention Informationstechnologie GmbH

PDF (364.70 KB)

11 Prognosen über die Bedeutung der Digitalisierung für Ärzte

Lukas Zinnagl

Dass die Digitalisierung vor der Gesundheitsbranche nicht haltmacht, steht außer Frage. Nicht nur für Patienten bieten Wearables und Apps ungeahnte Möglichkeiten. Bis zu 80 Prozent aller Ärzte verwenden Smartphones und medizinische Apps, wobei...

PDF (79.85 KB)