SCHAUFENSTER

59.JG (2018) 3-4 Prävention & Reha

1803_reha

ÖKZ EXTRA/Sonderthema
59.JG (2018) 3-4 Prävention & Reha

Melden Sie sich zum Durchblättern/Download der Ausgabe an.

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Riesenschritte, zarte Ansätze und Vorbehalte

Erika Pichler

In Österreich war, anders als in Deutschland und der Schweiz, die stationäre Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen bis vor Kurzem entweder in die Erwachsenenrehabilitation eingegliedert oder auf ausländische Zentren angewiesen. Das Jahr 2018 bedeutet den Aufbruch in eine neue Ära.

PDF (207.18 KB)

Der Gesundheit verpflichtet

Redaktion

Die VAMED wurde im Jahr 1982 gegründet und hat sich seither zum weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen entwickelt.

PDF (246.83 KB)

Wider die sozialen Fallstricke

Gabriele Vasak

Wunder und Heilsversprechen sind keine Kategorien der Sozialarbeit in der Rehabilitation, Hoffnungslosigkeit aber auch nicht.

PDF (273.96 KB)

Knieoperation: Frühe Rehabilitation verbessert Koordination

Redaktion

Je früher, desto besser: So lässt sich das Ergebnis einer Studie des Medizinischen Zentrums Bad Vigaun zusammenfassen, die den optimalen Zeitpunkt für eine Rehabilitation nach einer Knietotalendoprothese untersucht hat.

PDF (291.02 KB)

Vernetzt

Christian F. Freisleben

Auch in der Rehabilitation wird Telemonitoring immer mehr genutzt. Unterstützt wird so der Wiedereinstieg in den Alltag.

PDF (110.99 KB)

Aktivität, Individualität und Flexibilität – Gesundheitsvorsorge Aktiv

Redaktion

Rund 170.000 Heilverfahren, also sogenannte Kur- oder Rehabilitationsaufenthalte, wurden in den vergangenen Jahren von der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) und den Partnerinstitutionen durchgeführt. Tendenz steigend. Erstmals wurden im Jahr 2017 mehr als eine Milliarde Euro in diese Maßnahmen investiert.

PDF (105.48 KB)

Anbieterübersicht

Redaktion

BBRZ MED GmbH | Gesundheitsresort KÖNIGSBERG Bad Schönau | Humanomed Zentrum Althofen | Privatklinik Lassnitzhöhe | Privatklinik Hollenburg | Privatklinik St. Radegund | Reha Bruck – ambulante medizinische Rehabilitation

PDF (429.24 KB)