SCHAUFENSTER

59.JG (2018) 1-2 Hygiene

1801_hygiene

ÖKZ EXTRA/Sonderthema
59.JG (2018) 1-2 Hygiene

Melden Sie sich zum Durchblättern/Download der Ausgabe an.

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Hygienemonitoring leicht gemacht

Michaela Endemann

Wie IT-Systeme die Bekämpfung nosokomialer Infektionen unterstützen können.

PDF (490.84 KB)

Tiroler Endoskopie Hygiene Surveillance Studie

Petra Decristoforo,  Josef Kaltseis,  Cornelia Lass-Flörl

Der erste Teil der Tiroler Studie wurde im Vorjahr an dieser Stelle veröffentlicht. Ziel der Untersuchung war es, die Qualität der Aufbereitung gastrointestinaler Endoskope in Tiroler Krankenanstalten und Facharzt-Praxen im Arbeitsalltag zu erheben. Die nun vorliegenden Endergebnisse zeigen einen hohen Hygiene-Level, ...Der erste Teil der Tiroler Studie wurde im Vorjahr an dieser Stelle veröffentlicht. Ziel der Untersuchung war es, die Qualität der Aufbereitung gastrointestinaler Endoskope in Tiroler Krankenanstalten und Facharzt-Praxen im Arbeitsalltag zu erheben. Die nun vorliegenden Endergebnisse zeigen einen hohen Hygiene-Level, ...

PDF (413.07 KB)

Dirty Fingers

Christian F. Freisleben

Smartphones sind ein Teil des Alltags – auch im Krankenhaus. Sie werden öfter genutzt als Lichtschalter oder Türklinken. So können sie auch Heimat für verschiedenste Keime sein. Ein weiterer Grund für regelmäßige Händehygiene.

PDF (436.17 KB)

Neues

Elisabeth Tschachler

Haftung bei nosokomialen Infektionen | Rendezvous mit Keimen| Andere Regeln?

PDF (291.65 KB)

Hygiene-Verzeichnis 2018

Redaktion

Diese Zusammenstellung umfasst eine Auswahl der wichtigsten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema Hygiene im Krankenhaus. Im Verzeichnis finden Sie die Anbieter alphabetisch sortiert.

PDF (289.26 KB)