SCHAUFENSTER

51.JG (2010) 11

2010_11

51.JG (2010) 11

Melden Sie sich zum Durchblättern/Download der Ausgabe an.

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Gebildet

Elisabeth Tschachler

Vor einem Jahr besetzten Studenten wochenlang das Audimax der Universität Wien und andere Hörsäle an österreichischen Hochschulen, um auf die miserablen Studienbedingungen aufmerksam zu machen. Passiert ist in der Bildungspolitik seither nichts. Im Oktober dieses Jahres ging der Protest nicht allein von den Auszubildenden aus...

PDF (60.28 KB)

Nachholbedarf an den Schalthebeln des Gesundheitssystems

Erika Pichler

Gesundheit gilt auch für Management-Ausbildner als Boombereich. Führungskräfte müssen fit gemacht werden für den effizienten Umgang mit knapper werdenden Ressourcen und wachsender Internationalisierung.

PDF (189.68 KB)

Deutschlands langer Weg zur E-Health

Christian F. Freisleben

Die schwarz-gelbe Koalition hat die Karten für das Endlosprojekt Elektronische Gesundheitskarte wieder völlig neu gemischt.

PDF (220.75 KB)

CampusMed: Elektronische Lernmedien in der Fortbildung

Redaktion

PDF (85.53 KB)

Steiermärkische KAGes: Praktische Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin

Redaktion

PDF (92.46 KB)

Burgenländische KRAGES: Internationale Entwicklungsmöglichkeiten für KRAGESMitarbeiterInnen

Redaktion

PDF (71.88 KB)

NÖ Landeskliniken Holding: Vielfältige Karrieremöglichkeiten an 27 Klinikstandorten

Redaktion

PDF (86.03 KB)

Österreichische Apotheker: Die Apotheke ist weiblich

Redaktion

PDF (83.18 KB)

Medizinisches Zentrum Bad Vigaun: Im Team zum Erfolg

Redaktion

PDF (114.37 KB)

Innovation und Internationalität als Erfolgsfaktoren Sanicademia - Internationale Fortbildungsakademie für Gesundheitsberufe

Redaktion

Die zahlreichen Projekte wie Aus- und Weiterbildungsprogramme der Sanicademia leben von ihrer grenzüberschreitenden, innovativen und interdisziplinären Ausrichtung. Diese Erfolgsfaktoren erlauben es dem jungen Unternehmen, Teil der Entwicklungen des Gesundheitswesens zu sein und den stetigen Wandel aktiv mitzugestalten.

PDF (100.83 KB)

In sechs Semestern zur gefragten Pflegeperson mit Bachelor Rudolfinerhaus Wien

Redaktion

Das Gesundheitssystem benötigt für Pflege und Betreuung, Beratung und Gesundheitsförderung Pflegepersonen, die heute an den Lösungen der Fragen von morgen mit Innovationsgeist und Umsetzungskompetenz arbeiten. Das Rudolfinerhaus bietet mit seinen KooperationspartnerInnen die passende Ausbildung für zukünftige Anforderungen!

PDF (88.54 KB)

Immer einen Schritt voraus Medizinische Universität Graz - Postgraduate School

Redaktion

Die Postgraduate School der Med Uni Graz erweitert laufend ihr vielfältiges Weiterbildungsangebot.

PDF (113.32 KB)

Fernstudieren neben dem Job bfi Oberösterreich

Redaktion

Beim Gesundheits- und Sozialwesen handelt es sich um ein krisensicheres Berufsfeld. Um jedoch in Zukunft Management- und Führungspositionen übernehmen zu können, ist akademische Weiterbildung unerlässlich. Eine hervorragende Möglichkeit bietet ein Fernstudium an der Hamburger Fern-Hochschule (HFH).

PDF (103.74 KB)

Die innovative Seite der Gesundheit FH Oberösterreich

Redaktion

Mit einem Studium an der FH Oberösterreich werden Sie als Führungskraft die Zukunft des österreichischen Gesundheitswesens durch Innovationen aktiv mitgestalten.

PDF (83.05 KB)

Life Science Technologies FH Technikum Wien

Redaktion

Zukunftsorientierte Ausbildungen an der Schnittstelle von Mensch und Technik.

PDF (90.69 KB)

Die neue Qualität des Studierens Fachhochschule Wiener Neustadt

Redaktion

An der FH Wiener Neustadt werden die fünf Bachelor-Studien „Biomedizinische Analytik“, „Ergotherapie“, „Logopädie“, „Radiologietechnologie“ und „Gesundheits- und Krankenpflege“ angeboten sowie ein Masterstudiengang „MedTech“.

PDF (94.73 KB)