SCHAUFENSTER

55.JG (2014) IT&Prozesse

14IT_Titel

ÖKZ EXTRA/Sonderthema
55.JG (2014) IT&Prozesse

Melden Sie sich zum Durchblättern/Download der Ausgabe an.

ARTIKEL IN DIESER AUSGABE

Auf Wolke 7

Eva-Maria Gillesberger

Ohne IT kommt heute kein Krankenhaus mehr aus. Punktum. Auch kein anderer Betrieb. Die Redaktion der ÖKZ ist ohne Computer ebenso undenkbar wie die Wiener Gebietskrankenkasse oder die Bezirkshauptmannschaft von Schwaz. Aber weil alle damit arbeiten, müssen noch nicht alle damit zufrieden sein. Der Ärger fängt schon damit an, dass nicht jede Software jedes Dokument lesen oder gar darin suchen kann. Interoperabilität ist also gefragt...

PDF (126.18 KB)

IT ist überall

Christian F. Freisleben

Vom Ernährungstagebuch über die Dienstplanung bis zur Simulation implantologischer Eingriffe in der Kieferchirurgie: Ein Krankenhaus ohne elektronische Datenverarbeitung ist heute undenkbar.

PDF (514.01 KB)

Die Wolke als Datenspeicher

Michaela Endemann

Während kleine und mittlere Betriebe Cloud Computing einsetzen, um bei der Infrastruktur zu sparen, sind Krankenhäuser damit eher noch zögerlich. Einige Pioniere wagen sich dennoch vor.

PDF (113.86 KB)

Auf dem Weg zur Interoperabilität

Michaela Endemann

Oder: Wie Maschinen Texte lesen

PDF (639.70 KB)

Form folgt Funktion

Michaela Endemann

Organisationsprozesse können die Krankenhaus-IT unterstützen. Ein Fallbeispiel.

PDF (223.33 KB)

In fremden Händen

Michaela Endemann

Die Prozesse werden immer komplexer. Immer öfter lagern Krankenhäuser Dienstleistungen an Dritte aus. Langsam wird das auch im Bereich der IKT ein Thema.

PDF (289.74 KB)

Vom Detail aufs Ganze

Christian F. Freisleben

Regionale Häufungen von Krankheiten können verschiedene Ursachen haben. Mithilfe von Mikrosimulationen kann man ihnen auf die Spur kommen und die Gesundheitsplanung unterstützen.

PDF (92.66 KB)

Wer IT anbietet

Redaktion

PDF (464.83 KB)