SCHAUFENSTER

Ihre perfekten Werbepartner

Die Medien der Entscheidungsträger*

Fachzeitschriften sind für die Führung österreichischer Gesundheitseinrichtungen die wichtigste und nützlichste Informationsquelle.

Graph-01-InfoKanaele

Die entscheidenden Fachzeitschriften-Leser nützen am häufigsten ÖKZ & QUALITAS.

Graph-02-Nutzung

Außergewöhnliche Leser-Blatt-Bindung

Die seit 1960 erscheinende ÖKZ erfreut sich einer außerordentlich starken Leser-Blattbindung*:

  1. Jeder Achte aus dem Leserkreis der Top-Führungskräfte hat schon selbst in der ÖKZ publiziert.
  2. 93 % halten der ÖKZ bereits seit mehreren Jahren die Treue.
  3. 69 % lesen praktisch jede ÖKZ-Ausgabe; weitere 22 % mindestens jede zweite Ausgabe.
  4. 44 % nehmen die ÖKZ aus dem Büro mit nach Hause.
  5. Interessant, aktuell und informativ sind die meistgenannten Prädikate, die der ÖKZ von ihren Lesern attestiert werden.

1. Jede Ausgabe passt
ÖKZ & QUALITAS sind die 1. Wahl für Präsentationen der Gesundheitswirtschaft, …
… da sie regelmäßig von mehr als 80 % der Entscheidungsträger und Führungskräfte des österreichischen Gesundheitswesens gelesen werden und
… da sie redaktionell das gesamte österreichische Gesundheitswesen abbilden.

2. Wiederkehrende Themen als passendes Umfeld
Themen mit größerer Aufmerksamkeit und aktuellem Interesse werden im Jahreslauf von ÖKZ & QUALITAS besonders betont.

3. Wir bringen Themen auf den Weg
Wir bieten mehr als Printmedien mit Online-Service – gemeinsam mit Ihnen bauen wir neue Wege zu Ihrer Zielgruppe.
Mit den Veränderungen im Gesundheitswesen erweitern auch ÖKZ & QUALITAS stetig ihr redaktionelles Umfeld. Und die intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden/Partnern eröffnet neue Themenfelder und Kommunikationswege.

* Online-Befragung österr. Krankenhausleitungen (Kollegiale Führungen & Geschäftsführungen), Projekt STP3A. Strategische Planung, wissenschaftliche Leitung: Prof. (FH) Dr. Johannes Kriegel, FH Oberösterreich, Jänner 2015.