logo_oekz logo_qualitas
Das System. Die Organisation.
logo_gw
Der Markt.
AKTUELLE FACHBEITRÄGE
artikel-oekz_12-19_Bettenmanagement

Geänderte Gangart

ÖKZ 60.JG (2019) 12

Die winterliche Grippewelle bedeutet für etliche Patienten einen Krankenhausaufenthalt – im Gangbett. Die Universitäts-Klinik Innsbruck hat eine Lösung dafür gefunden. Das Bettenmanagement-System ist gleichzeitig die Basis für einen Kulturwandel im Herzen der Organisation.

PDF (213.85 KB)
artikel-qualitas_4-19_01

Dreimal Schnee

QUALITAS 04/2019

Le cercle pour flan – Der Kuchenring Le jeu – Das Spiel La conséquence – Das Ergebnis

PDF (366.14 KB)
artikel-oekz_12-19_Hochaltrigenstudie

Sorge-Kultur statt Versorgungs-Modell

ÖKZ 60.JG (2019) 12

Aussagekräftige Studien zu hochaltrigen Menschen sind kein einfaches Unterfangen. Die erste österreichische Hochaltrigenstudie schließt eine Forschungslücke. Vor allem aber setzt sie manchem Stereotyp eine differenziertere Darstellung entgegen und könnte die Basis für gesundheits- und sozialpolitische Planungen sein.

PDF (409.81 KB)
artikel-qualitas_4-19_02

Verirrungen

QUALITAS 04/2019

Unsere Denk- und Verhaltensmuster haben es naturgemäß an sich, dass sie ständig reproduziert werden. Sie haben sich eben bewährt und ihre regelmäßige Anwendung sorgt für ein Gleichgewicht zwischen der Außenwelt und unserer inneren Verfassung. Im Zweifelsfall interpretieren wir...

PDF (480.22 KB)
artikel-oekz_12-19_Textlien

Unisex für alle

ÖKZ 60.JG (2019) 12

Gleiche Ausstattung lautet neuerdings die Devise bei der Arbeitskleidung der verschiedenen Berufsgruppen im Krankenhaus. Was die Reinigung anlangt, geht der Trend in Richtung Auslagerung; einige heimische Spitäler betreiben aber weiterhin eine eigene Wäscherei, die ein hochtechnisiertes Logistikunternehmen darstellt.

PDF (198.40 KB)
artikel-qualitas_4-19_03

„Was hab’ ich?“ – Entlassbriefe in patientengerechter Sprache

QUALITAS 04/2019

Nur wer gut informiert ist, kann selbstbestimmte gute Entscheidungen für seine Gesundheit treffen, doch aufgrund niedriger Gesundheitskompetenz fällt dies vielen Patienten äußerst schwer...

PDF (127.91 KB)