logo_oekz logo_qualitas
Das System. Die Organisation.
logo_gw
Der Markt.
AKTUELLE FACHBEITRÄGE

Das Undenkbare denken

ÖKZ 61.JG (2020) Bildung

Neben epidemiologischen, virologischen und medizinischen Aspekten der Covid-19-Krise bedeutet auch das Management der Pandemie als solcher eine neue Herausforderung. Für Ausbildungen in Katastrophen- und Risikomanagement ist „Corona“ ein neuer Anwendungsfall.

PDF (345.83 KB)

Erfassung und Analyse von Schadensfällen in Schweizer Akutspitälern

QUALITAS 03/2020

Bestimmte schwerwiegende Ereignisse, die als weitgehend vermeidbar gelten und bei denen Patienten zu Schaden gekommen sind, werden international als „Never Events“ bezeichnet. Wie in Schweizer Spitälern mit solchen Geschehnissen umgegangen wird, war bislang nur ansatzweise bekannt. Die Stiftung für Patientensicherheit führte deshalb im August 2019 eine nationale Befragung bei Risiko- und Qualitätsmanagern in Akutspitälern durch.

PDF (293.82 KB)

Durchschnittsnote: Genügend

ÖKZ 61.JG (2020) 11

Die Corona-Pandemie im Spiegel der zehn österreichischen Gesundheitsziele.

PDF (1.56 MB)

COVID-19: Wo ist die Evidenz?

QUALITAS 03/2020

Wie gefährlich ist die Erkrankung COVID-19? Stellungnahme des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V. (EbM-Netzwerk). Stand: 8. September 2020.

PDF (469.37 KB)

Österreichische Hybrid-Lösung

ÖKZ 61.JG (2020) 11

Laut Regierungsprogramm sollen „Community Nurses“ in 500 Gemeinden implementiert werden. Wie es zu dieser Zahl kommt und welche Aufgaben mit diesem Berufsbild verbunden sind, bleibt unklar. Dementsprechend sind die Meinungen über dieses Vorhaben geteilt.

PDF (144.42 KB)

Was tun gegen Corona-Fake News?

QUALITAS 03/2020

Falschnachrichten zum Coronavirus können sich ähnlich unkontrolliert verbreiten wie das Virus selbst. Faktenchecks durch unabhängige wissenschaftliche Organisationen könnten die Verbreitung eindämmen

PDF (111.29 KB)