logo_oekz logo_qualitas
Das System. Die Organisation.
logo_gw
Der Markt.
AKTUELLE FACHBEITRÄGE
oekz_1703_bild1

Zweimal eins ist eins

ÖKZ 58.JG (2017) 3-4

Eine kritische Größe zu erreichen, scheint im Spitalswesen heute ein Muss zu sein, unter wirtschaftlichen wie qualitativen Aspekten. Immer öfter werden Häuser durch Fusionen groß. Die Mitarbeiter können dabei das größte Potenzial und die größte Hürde sein.

PDF (189.28 KB)
qualitas_1701_bild02

10 Jahre Medizinische Simulation in Salzburg - Ein Beitrag zur Erhöhung der Patientensicherheit?

QUALITAS 01/2017

„Ich höre und ich vergesse. Ich sehe und ich erinnere mich. Ich tue und ich verstehe.“1 Das Zitat von Konfuzius veranschaulicht den Grundgedanken medizinischer Simulation: Sie soll helfen, bereits vorhandene Fertigkeiten und bestehendes Wissen in die Praxis umzusetzen.

PDF (202.68 KB)
oekz_1703_bild3

Schöne neue Pflegewelt?

ÖKZ 58.JG (2017) 3-4

Die Ökonomisierung des Gesundheitswesens ist verbunden mit starren Hierarchien, Standardisierung und Kontrolle. Das führt zu einem Verlust an Autonomie-, Beziehungs- und Kompetenzerleben von Pflegenden und Patienten. Und birgt ein hohes Gewaltpotenzial.

PDF (353.43 KB)
qualitas_1701_bild03

Personalisierte Rehabilitation

QUALITAS 01/2017

Zur praktischen Anwendung der ICF-Systematik am Beispiel Rehazentrum Kitzbühel

PDF (100.87 KB)
oekz_1703_bild2

Aktiv statt passiv

ÖKZ 58.JG (2017) 3-4

Die Kur hat einen neuen Namen und neue Anforderungen. Statt Erholungsurlaub auf Kassenkosten stehen nun Anleitungen zur Selbsthilfe im Zentrum. Die Details, auf die es letztlich ankommt, sind derzeit noch unter Verschluss, werden aber demnächst veröffentlicht.

PDF (173.10 KB)
qualitas_1701_bild01

Marktübersicht Personalmanagement

QUALITAS 01/2017

Mitarbeiter als Qualitätsfaktor: Recruiting - Personalentwicklung - Personalpflege

PDF (173.73 KB)