FÜHRUNGSLABOR 2018

Ärztliche Führungskräfte von morgen treffen Profis von heute.

Exklusivseminar des Weitmoser Kreises vom 14.-16. Juni 2018

weiter...

logo_oekz logo_qualitas
Das System. Die Organisation.
logo_gw
Der Markt.
AKTUELLE FACHBEITRÄGE
artikel-oekz_5-18_Erstversorgungseinheiten

Eigenständiges Konzept

ÖKZ 59.JG (2018) 5

Vor einem Jahr startete die neue Erstversorgungseinheit am Landeskrankenhaus Innsbruck. Die Initiatoren sprechen von einem Erfolgsmodell, einfach und wirkungsvoll. Graz, Linz und Salzburg bekundeten bereits Interesse.

PDF (158.28 KB)
artikel-qualitas_1-18_02

Jetzt dicke Bretter bohren

QUALITAS 01/2018

Vorstellung des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz: Vor mehr als 200 Teilnehmern fand am 19. Februar 2018 in der Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung in Berlin die Vorstellung und Übergabe des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz an den geschäftsführenden Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe, statt...

PDF (117.50 KB)
artikel-oekz_5-18_Hausarzt

Gesundheitsfördernde Primärversorgung?

ÖKZ 59.JG (2018) 5

Dreißig Jahre nach der Verabschiedung der Ottawa-Charta soll auf Basis des Primärversorgungsgesetzes Gesundheitsförderung Einzug in die österreichische Primärversorgung halten. Aber was kann und soll Gesundheitsförderung in der Primärversorgung bedeuten und umfassen?

PDF (328.29 KB)
artikel-qualitas_1-18_03

Pharmazeutische Aufnahme

QUALITAS 01/2018

Erfahrungen in den Salzburger Landeskliniken (SALK) für die zukünftige Umsetzung: Seit März 2017 werden alle elektiven Patienten der Universitätskliniken für Chirurgie, Orthopädie & Traumatologie sowie der Gefäßchirurgie von Pharmazeuten im Rahmen der prästationären anästhesiologischen Abklärung zu ihrer Dauermedikation befragt.

PDF (102.07 KB)
artikel-oekz_5-18_Staat-privat

Nachschärfen

ÖKZ 59.JG (2018) 5

Landesfürsten und manchmal auch Ortskaiser verwenden Steuermittel, um durch den Bau medizinischer Privatuniversitäten ihrer Kommune den Status einer Universitätsstadt und ihrer Region genügend Ärztenachwuchs zu sichern. Abzuwiegen und zu strukturieren, ob solcherart neue Studienformate sinnvoll sind, wäre Aufgabe der Wissenschaftspolitik.

PDF (361.66 KB)
artikel-qualitas_1-18_01

Der Safety-II-Ansatz: Patientensicherheit neu gedacht

QUALITAS 01/2018

Zunächst die gute Nachricht: Patientensicherheit ist im österreichischen Gesundheitswesen kein Orchideenthema mehr. Keine ernstzunehmende Organisation kann und will es sich mehr leisten, sich nicht mit der Sicherheit von Patientinnen und Patienten bzw. Bewohnerinnen und Bewohnern auseinanderzusetzen.

PDF (192.87 KB)